Cookies: Was ist das? Wie werden sie verwendet? Kann man sie ablehnen?

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten, welche Sie besuchen, auf Ihren Computer übertragen werden. Unsere Verwendung von Cookies ist sowohl für die momentane Besuchererfahrung als auch für die zukünftige Gestaltung und Verbesserung unserer Online-Dienstleistungen erforderlich.

Die Verwendung von Cookies durch VisitScotland wird in unserer Datenschutzerklärung geregelt (die zu den Nutzungsbedingungen unserer Website gehört).

Wie werden sie verwendet?

Wie viele andere Websites auch, verwenden wir Cookies aus verschiedenen Gründen, und zwar hauptsächlich, um:

  • Ihren Besuch auf unserer Website so nutzerfreundlich und reibungslos wie möglich zu gestalten. So speichert ein Cookie zum Beispiel, welche Elemente Sie zu Ihrer Reiseroute hinzufügen, oder ermöglicht es Ihnen, Inhalte über soziale Netzwerke mit Freunden zu teilen. Außerdem „merkt“ es sich Ihre Präferenzen und versetzt uns in die Lage, unsere Website Ihren persönlichen Interessen anzupassen.
  • zu überwachen und zu messen, was die Besucher auf unserer Website tun. Dies ermöglicht es uns herauszufinden, welche Abschnitte der Website besonders beliebt sind, wie oft Besucher auf die Website zurückkehren, wo sie leben, ob sie einen PC oder ein Mobilgerät verwenden und so weiter. Das Wissen darum, wie unsere Website verwendet wird, gestattet es uns, die zukünftige Benutzererfahrung zu verbessern.

Kann man sie ablehnen?

Damit unsere Website einwandfrei funktioniert, sind Cookies notwendig, sodass wir Ihnen empfehlen, sie zu akzeptieren.

Wenn Sie den Erhalt unserer Cookies jedoch ablehnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie unsere Website zwar weiterhin verwenden können, bestimmte Funktionen aber eventuell nicht verfügbar sind und Ihr Besuch der Website sich wahrscheinlich nicht so reibungslos und angenehm gestalten wird, wie wir uns dies für all unsere Nutzer wünschen würden.

Wenn Sie sich trotzdem gegen Cookies entscheiden, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er das Herunterladen von Cookies verhindert. Wie dabei vorzugehen ist, hängt von der Art des verwendeten Browsers ab; bitte schauen Sie in der entsprechenden Online-Hilfe nach.
  • Sie können den Erhalt speziell jener Cookies ablehnen, mithilfe derer wir nachvollziehen, wie Besucher unsere Website verwenden. Angaben dazu, wie Sie Google-Analytics- und ClickTale-Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Arten

Wenn Sie die Webseiten von VisitScotland aufrufen, können folgende Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden:

Sitzungs-Cookie

Dieses Cookie bleibt für die Dauer Ihres Besuchs bestehen. Es wird gelöscht, wenn Sie den Browser schließen oder die VisitScotland-Seite, auf der Sie navigieren, verlassen.

Cookie zur Sitzungsverfolgung

Diese Cookies werden bei Ihrem ersten Besuch auf einer beliebigen VisitScotland-Webseite gesetzt. Sie bestehen länger als die Dauer Ihres Besuchs und werden verwendet um festzustellen, welche Bereiche unserer Seiten regelmäßig besucht werden und wie wir die angebotene Dienstleistung verbessern können.

Cookie zur Besucherverfolgung

Diese Cookies werden von VisitScotland verwendet, um wiederkehrende Besucher auf unserer Seite zu erkennen. Dadurch können wir uns ein Bild davon machen, wie Besucher unsere Seite nutzen, und wie wir unsere Dienste verbessern können. Wir können außerdem feststellen, ob Besucher über eine unserer Seiten eine Unterkunft gebucht haben.

Von uns verwendete Cookies

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der Cookies, die wir auf der VisitScotland-Hauptseite (http://www.visitscotland.com) und allen ihren Subdomains verwenden. Andere Cookies werden noch auf einigen weiteren Webseiten wie VisitScotland.org und allen ihren Subdomains, marketingopps.visitscotland.com, visitscotland.briefyourmarket.com und www.visitscotlandannualreview.com verwendet.