Ceilidhs

Schnellsuche

Unterkunft

Check-In Datum
Auschecken
Zimmer 1
Alter des/r Kindes/r

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

  • Die Vatersay Boys, eine Ceilidh Band, spielt auf der Insel Berneray
    Die Vatersay Boys, eine Ceilidh Band, spielt auf der Insel Berneray
  • Ein Ceilidh beim Spring Fling in der Castle Douglas Town Hall
    Ein Ceilidh beim Spring Fling in der Castle Douglas Town Hall
  • "Strip the Willow" Tanz in Kirkwall

Die „Ceilidhs“ genannten, traditionellen schottischen Tänze spielen in Schottland seit jeher eine bedeutende Rolle innerhalb des sozialen und kulturellen Lebens – insbesondere auf Feiern und Festen wie Hochzeiten.

Die Veranstaltung ist eine vergnügsame Gelegenheit für Besucher und Einheimische, gemeinsam die lebhaften schottischen Volkstänze mit einfachen Schritten zu tanzen.

Beliebte Ceilidh-Tänze heißen zum Beispiel Flying Scotsman, Gay Gordons, Strip the Willow und Dashing White Sergeant. Nehmen Sie Ihren Partner bei der Hand und wirbeln Sie zu einprägsamen Melodien über die Tanzfläche. Die Musik wird von einer traditionellen Ceilidh-Band mit Instrumenten wie Geige, Akkordeon und Trommeln gespielt. Üblicherweise erklärt ein Bandmitglied zunächst die Schritte, sodass auch Anfänger an dem Vergnügen teilhaben können.

An verschiedenen Orten des Landes werden regelmäßig Ceilidhs veranstaltet. Während der Sommermonate finden Ceilidh-Tänze insbesondere zum Abschluss der Highland Games statt.

Lehnen Sie sich bei einem Ceilidh zunächst zurück und schauen Sie dem lebhaften, unterhaltsamen Spektakel zu, bevor Sie sich selbst auf die Tanzfläche begeben, um aktiv bei diesem amüsanten, lebendigen Spaß dabeizusein.

Teilen