Golfurlaub

Schnellsuche

Nach Orten suchen

Unterkunft

Zimmer
Bei der Buchung von Selbstverpflegerunterkunft bitte ein Haus / Apartment für die Gesamtanzahl aller Erwachenen und Kindern auswählen.

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

  • Luftaufnahme des Golfplatzes Castle Stuart
    Golfplatz Castle Stuart
  • Blick zwischen Bäumen in Richtung eines Grüns des Golfclubs Lamlash, Insel Arran
    Golfclub Lamlash, Insel Arran
  • Die Swilcan-Brücke auf dem 18. Fairway des Old Course in St Andrews bei Sonnenuntergang
    Die Swilcan-Brücke auf dem Old Course, St Andrews in Fife
  • Loch, PGA Centenary Course
    Das 9. Loch des PGA Centenary Course, Gleneagles, Austragungsort des Ryder Cup 2014
  • Blick entlang der Auffahrt zum Hotel Turnberry am Meisterschaftsplatz, Ayrshire
    Golfclub Turnberry, Ayrshire

Schottland ist die Heimat des Golfspiels und das ideale Reiseziel für einen Golfurlaub: Bei über 500 Golfplätzen und einer großen Auswahl an Golfpässen, mit denen Sie bares Geld sparen, haben Sie die Qual der Wahl.

Genießen Sie einen Golfurlaub in Schottland, wo Golf seit Jahrhunderten gespielt wird und so beliebt ist wie noch nie. Es ist der Traum vieler Golfer, einmal in Schottland den Schläger zu schwingen – und dieser Traum lässt sich ganz einfach verwirklichen.

Schottland zählt über 500 Golfplätze, die klassische Linksplätze ebenso umfassen wie wunderschöne Parklandplätze und idyllische Anlagen auf den Inseln.

Treten Sie in die Fußstapfen legendärer Golfer und spielen Sie auf Plätzen, die als Austragungsort für die Open Championship gedient haben. Der Old Course in St Andrews, Carnoustie, Muirfield, Troon und Royal Turnberry sind alle der Öffentlichkeit zugänglich.

Gleneagles ist eine weitere Golfanlage von Weltrang. Auf dem hiesigen PGA Centenary Course – einem von drei Meisterschaftsplätzen in Gleneagles – findet 2014 der Ryder Cup statt.

Von den Highlands bis in die Scottish Borders können Sie auf herrlichen Küstenplätzen und versteckten Kleinoden spielen: Golf in Schottland ist gleichbedeutend mit viel Abwechslung und großem Vergnügen.

Ein zusätzliches Extra für Ihren schottischen Golfurlaub sind die zahlreichen günstigen Golfpässe, die für Gastgolfspieler zur Verfügung stehen und Ihnen erhebliche Einsparungen bei den Greenfees bescheren.

Oder wenden Sie sich an einen spezialisierten Golfreiseveranstalter, der verschiedene Angeboten und Pakete für einen maßgeschneiderten Golfurlaub zur Auswahl hat. 

Doch auf schottischem Boden können Sie nicht nur selbst Golf spielen, sondern zudem den weltbesten Golfern über die Schulter schauen. Die Open Championship findet mindestens alle zwei Jahre in Schottland statt; 2013 wurde sie in Muirfield ausgetragen. Weitere wichtige Golfturniere in Schottland sind die Johnnie Walker Championship und Dunhill Links.

Überall im Land findet sich eine große Auswahl an Unterkünften, die vom Begrüßungsprogramm „Golfers Welcome“ ausgezeichnet wurden. Dort gibt man sich besonders viel Mühe, Ihnen eine großartige Basis für Ihren Golfurlaub zu bieten.

Teilen