Gratis-Aktivitäten in Glasgow

Schnellsuche

Nach Orten suchen

Unterkunft

Zimmer
Bei der Buchung von Selbstverpflegerunterkunft bitte ein Haus / Apartment für die Gesamtanzahl aller Erwachenen und Kindern auswählen.

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

Ein Pärchen blickt vom Calton Hill über Edinburgh
Unser E-Newsletter für Urlaubsideen und Events in ganz Schottland ››

Unser E-Newsletter für Urlaubsideen und Events in ganz Schottland

Kostenlose Reisebroschüre
Bestellen Sie Ihr kostenloses Infopaket! ››

Bestellen Sie sich ein kostenloses Infopaket und lassen Sie sich von Schottland inspirieren.

  • Außenaufnahme des Riverside Museums vom Fluss Clyde aus gesehen
    Außenaufnahme des Riverside Museums vom Fluss Clyde aus gesehen
  • Die Burrell Collection
    Die Burrell Collection

Glasgow hat nicht nur eine Menge faszinierender Museen und zauberhafter Galerien vorzuweisen, sondern viele dieser großartigen Sehenswürdigkeiten sind sogar völlig kostenlos zugänglich.

Wenn Sie in Glasgow Gratis-Aktivitäten suchen, haben Sie die Qual der Wahl. Erkunden Sie das kürzlich eröffnete Riverside Museum. In diesem erstaunlichen Gebäude können Sie Autos an der Wand bewundern, die Kelvin Street entlanggehen, als würden Sie sich in den Jahren 1895 bis 1930 befinden, und die Geschäfte dort besuchen.

Setzen Sie Ihre kostenlose Entdeckungsreise auf der Suche nach nationaler und weltweiter Kultur in Glasgow im Hunterian Museum und Kunstgalerie fort, wo neben römischen Artefakten vom Antioniuswall und Gegenständen von Captain Cooks Reise über den Pazifischen Ozean auch wissenschaftliche Instrumente und eine wunderbare Kunstsammlung zu sehen sind.

Im Herzen der Stadt befindet sich die prächtige Glasgower Kathedrale. Sie wurde auf dem Platz errichtet, wo vermutlich St. Mungo begraben liegt, und ist die einzige Kathedrale in Schottland, die aus der protestantischen Reformation 1560 nahezu unbeschadet hervorging. Bewundern Sie ihre prächtige gotische Architektur und besichtigen Sie das Heiligtum des St. Kentigern - auch bekannt als St. Mungo - ein inspirierendes Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert.

Und warum nicht Schottlands einziges Zentrum für Architektur und Design im Lighthouse besuchen? Hier können Sie ebenfalls beeindruckende Blicke über die Stadt genießen, ohne einen Pfennig ausgeben zu müssen.

Tief im Inneren des Pollok Country Park finden Sie das Pollock-Haus mit Werken von Rodin, Degas und Cezanne als Teil der Burrell Collection. Von März bis November ist auch hier der Eintritt für Besucher frei.

Glasgow bietet noch viel mehr an kostenlosen Aktivitäten, je nach Lust und Laune. Haben Sie Lust auf moderne Kunst in einem stylischen neoklassischen Gebäude, dann steuern Sie die Gallery of Modern Art an, oder möchten Sie Geschichten über schottische Erziehung kennenlernen und ein von Charles Rennie Mackintosh entworfenes Gebäude sehen, dann machen Sie an der Scotland Street School Halt.

Weitere kostenfreie Aktivitäten in Glasgow finden Sie über unsere Suche nach Attraktionen und Sehenswertem.

Teilen