Jahreszeitenkalender: Wilder April

Der April ist der perfekte Monat, um sich an die frische Luft zu begeben und die schottische Landschaft und Tierwelt Schottlands zu erkunden und niemand könnte bessere Tipps dazu geben als Caroline Warburton, Managerin von Wild Scotland.
Unzählige Pfade durchziehen das Land: Das herrliche Netz an Küstenwanderpfaden in Schottland bietet hervorragende Gelegenheiten, Wildtiere zu beobachten, darunter Hirsche, Otter, Adler und Delfine. Alternativ dazu sind die Besucher ab April 2014 dazu eingeladen, den John Muir Trail einzuweihen, einen neuen Pfad, der das Leben und Vermächtnis von John Muir in den Mittelpunkt rückt – ein in Schottland geborener Naturforscher, der als „Vater der US-amerikanischen Nationalparks“ gilt.

Teilen

Kostenlose Reisebroschüre

Bestellen Sie Ihr kostenloses Infopaket!

Bestellen Sie unser kostenloses Schottland-Infopaket und profitieren Sie von Urlaubsideen und praktischen Informationen.

Insidertipps von Einheimischen

Reisetipps von echten Schotten

Holen Sie sich Reiseinformationen und Insidertipps von waschechten Schotten!