Coastal Trail

Folgen Sie dem Coastal Trail und entdecken Sie Aberdeenshires herrliche Nordostküste. Entdecken Sie Klippen, Sandbuchten, Strände, reizende Städte und Dörfer sowie die fantastische Tier- und Pflanzenwelt an dieser insgesamt 165 Meilen langen Strecke.

Legen Sie auf Ihrem Weg eine Pause an einem der stimmungsvollen Schlösser, historischen Leuchttürme und Häfen ein, kosten Sie leckeren Fisch und Meeresfrüchte und ergötzen Sie sich an der spektakulären Landschaft.

Teilen
  • Bullers of Buchan, eine eingefallene Meereshöhle
    Bullers of Buchan, eine eingefallene Meereshöhle
  • Golfspieler auf dem Gold Course Golfplatz bei Cruden Bay
    Golfspieler auf dem Gold Course Golfplatz bei Cruden Bay
  • Küste von Aberdeenshire mit Dunnottar Castle aus der Ferne
    Küste von Aberdeenshire mit Dunnottar Castle aus der Ferne
  • Fraserburgh Harbour
    Fraserburgh Harbour
  • Hafen von Portsoy am frühen Morgen, ein kleines Fischerdorf an der Nordküste von Aberdeenshire
    Hafen von Portsoy am frühen Morgen, ein kleines Fischerdorf an der Nordküste von Aberdeenshire

Sie können Ihre Reise überall beginnen. Warum starten Sie nicht in der Nähe von Banff, Heimat des exquisiten georgianischen Herrenhauses Duff House? Oder fahren Sie Richtung St Cyrus im Süden der Grafschaft Aberdeenshire, wo Sie mit tausenden goldenen Sandstränden und Klippen belohnt werden. Bei einem Besuch des Nationalparks könnten Sie Glück haben und über Ihren Köpfen kreisende Wanderfalken, seltene Wildblumen, Schmetterlinge und Motten beobachten.

Nutzen Sie den Rest des Tages und machen Sie sich entlang der immer felsiger werdenden Küste auf zum Dunnottar Castle, einem der symbolträchtigen schottischen Schlösser. Diese hoch auf einem einzeln stehenden Felsen über der Nordsee schwebende Burg war einst eine uneinnehmbare Festung, die von vielen legendären historischen Persönlichkeiten wie William Wallace, Mary Queen of Scots und Oliver Cromwell besucht wurde.

Ein paar Meilen nördlich von Dunnottar liegt die attraktive Fischerstadt Stonehaven. Legen Sie eine Mittagspause in einer der gemütlichen Gaststätten am Hafen ein und kosten Sie den am Vormittag frisch gefangenen Fisch.

Fahren Sie Richtung Norden nach Balmedie, wo epische Sanddünen und unberührte Strände Sie willkommen heißen - perfekt für einen entspannenden Nachmittagsspaziergang. Machen Sie Halt in dem nahe gelegenen Naturschutzgebiet und beobachten Sie, wie Seeschwalben auf Beutejagd in die Wellen tauchen und Austernfischer durchs Wasser waten.

Wenn Sie noch weiter nach Norden fahren, erreichen Sie eine weitere stimmungsvolle Burg der Region. Von der auf dramatischen Klippen etwa eine Meile nördlich von Cruden Bay gelegenen Burgruine Slains Castle wird weitgehend angenommen, dass sie Bram Stoker zum Schreiben seines Horrorklassikers Dracula angeregt hat.

Der Schriftsteller hat seinen Urlaub häufig in Cruden Bay verbracht und die hübsche Küstenstadt ist ein reizender Ort für eine Tasse Tee oder Kaffee. Eifrige Golfspieler können sich Zeit für eine Runde Golf auf dem Cruden Bay Golf Course, einem der schönsten Golfplätze des Landes, nehmen.

Im Norden von Cruden Bay liegt Bullers of Buchan, ein umwerfendes Naturphänomen, das man einfach gesehen haben muss. Betrachten Sie, wie das Meer durch den Torbogen dieses 30 Meter tiefen Schlundes rauscht, der von einer ineinandergefallenen Meereshöhle herrührt. Manchmal lassen sich sogar Papageientaucher beim Nestbau beobachten.

Ihr nächstes Reiseziel ist Fraserburgh, wo Sie das Schottische Leuchtturmmuseum besuchen und einen Ausflug zum im 18. Jahrhundert erbauten Leuchtturm Kinnaird Head machen sollten, dem einzigen, der auf einer Festung errichtet wurde.

Fahren Sie westlich die Banffshire Küste entlang, die auch als Schottlands ‘Delphinküste’ bekannt ist, da die Möglichkeit, diese zauberhaften Kreaturen neben Walen und Tümmlern beobachten zu können, hier sehr groß ist. In diesem Streckenabschnitt kommen Sie auch durch einige reizvolle Fischerdörfer, wie beispielsweise Crovie, das aus einer einzigen Häuserreihe am Meerufer besteht, oder Pennan, das in dem Filmklassiker Local Hero auftauchte.

Beenden Sie Ihre Rundreise in Portsoy, einem der ältesten Häfen Europas. In Portsoy findet auch das alljährliche Schottische Bootsfestival statt, wo traditionelle Boote aus Schottland und anderswo im Hafen zusammenkommen, um das reiche See- und Kulturerbe der Region zu feiern.