Ahoi! Urlaub auf dem Wasser

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, Ihren Urlaub auf einem Boot zu verbringen?

Diese ungewöhnliche Art, Urlaub zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, um Schottland aus einer einzigartigen Perspektive zu entdecken. Ob Sie die vielfältigen Landschaft von einem Kanalboot aus bewundern oder ein Segelboot mieten, um die schottischen Inseln zu erkunden, bei einem Bootsurlaub können Sie Schottland genau so erkunden, wie es Ihnen gefällt..

Was Sie an Bord eines Bootes erwarten könnte: 

  • Schippern Sie den Caledonian Canal entlang und besuchen Sie wundervolle Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Ruinen von Urquhart Castle am Loch Ness.
  • Machen Sie sich mit einem Skipper und einer Crew auf die Reise. Für Navigation, die Aufgaben an Deck und köstliche Mahlzeiten ist gesorgt, Sie müssen sich also einfach nur entspannen.
  • Erkunden Sie an Schottlands Westküste mit dem Boot und beobachten Sie auf Ihrer Reise um die Inseln von Argyll oder sogar die Äußeren Hebriden die heimische Tierwelt.
  • Bleiben Sie zentral und buchen Sie ein statisches Hausboot oder ein „Boatel“ auf einem Kanal im Stadtzentrum und genießen Sie die einfachen Freuden des Lebens auf dem Wasser - perfekt für alle, die nicht besonders seefest sind.

Urlaub im Bootshaus für Landratten

Wenn ein Urlaub auf dem Boot Ihnen ein bisschen zu abenteuerlich ist, aber es Sie trotzdem an Schottlands wunderschöne Gewässer zieht, dann ist ein Bootshaus vielleicht die richtige Wahl für Sie:

  • Bootshäuser befinden sich oft an ruhigen Orten und eignen sich bestens für eine friedliche und romantische Auszeit.
  • Viele Bootshäuser sind historische Gebäude, die geschmackvoll eingerichtet sind und mit offenen Kaminen, sichtbaren Deckenbalken und luxuriösen Extras viel Charme versprühen.
  • Vielleicht verfügt die Unterkunft sogar über einen privaten See oder eine Terrasse mit Blick aufs Wasser - perfekt für ein Frühstück im Freien.

Klingt doch einfach herrlich, oder?