Der Blog

27 Geheimtipps für Ihren nächsten Schottlandurlaub

Sie sind völlig verzaubert von Ihrem ersten Schottlandurlaub und haben sich geschworen, ganz bald wiederzukommen? Doch dieses Mal wollen Sie Schottland abseits der Touristenpfade entdecken?

Dann dürfen diese 27 Attraktionen und Erlebnisse, welche zu Schottlands verborgenen Schätzen zählen, nicht auf Ihrer To-Do-Liste fehlen! Sie sind vielleicht nicht ganz so bekannt, sind dafür aber genauso faszinierend wie Schottlands berühmten Sehenswürdigkeiten. Falls Sie diese Attraktionen bei Ihrem ersten Besuch noch nicht gesehen haben, dann sollten Sie ihnen auf jeden Fall während Ihrer nächsten Schottlandreise einen Besuch abstatten.

Burgen und Schlösser

1. Dunrobin Castle, North Highlands

Bestaunen Sie das atemberaubende französische Design von Dunrobin Castle, der größten Burg in den nördlichen Highlands mit sagenhaften 189 Zimmern und eines der ältesten kontinuierlich bewohnten Herrenhäuser Großbritanniens. Die großartige Architektur und märchenhaften Türme wurden von Sir Charles Barry, der auch Londons Houses of Parliament entworfen hat, hinzugefügt.

2. Caerlaverock Castle, Dumfriesshire

Caerlaverock Castle, near the town of Dumfries, Dumfries & GallowayCaerlaverock Castle © Damien Shields

Diese imposante Burg hat die Form eines Dreiecks und zusammen mit der atmosphärischen grünen Umgebung inmitten eines Naturschutzgebietes verleihen diese Merkmale Caerlaverock Castle Märchenbuchqualitäten. Es gibt auf dieser Welt keine andere Burg wie diese!

Keines dieser Schlösser spricht Sie an? Wir haben Hunderte von atemberaubenden Burgen und Schlössern in Schottland!

Strände

3. St Ninian’s Tombolo, Shetland

St Ninian's Isle, near Bigton, Shetland

Mit unberührten Sandstränden und kristallblauem Wasser, das so eigentlich nur in der Karibik vorzufinden ist, ist Shetlands St Ninian’s Isle ein wahrer Hingucker und lässt das Herz eines jeden Strandurlaubers höher schlagen. Und das zu Recht!

4. Sandwood Bay, North Highlands

Sandwood Bay, Sutherland in Highlands

Es mag vielleicht ein bisschen schwierig sein, um zur verborgenen Sandwood Bay zu gelangen, aber die Wanderung dorthin ist es auf jeden Fall wert, wenn der kilometerlange goldene Sandstrand sich in all seiner Pracht vor einem entfaltet. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie ganz allein an diesem Strand unterwegs sein – perfekt für angehende Robinson Crusoes!

Höhlen und unterirdische Wunder

5. Smoo Cave, Sutherland

Smoo Cave, near Durness, Sutherland in the Highlands © Jenny DouglasSmoo Cave © Jenny Douglas

In einem Kalkfelsen an der Spitze eines schmalen Meeresarms gelegen, ist Smoo Cave Großbritanniens größte Meereshöhle und bietet einen herrlichen Anblick. Besuchen Sie das kleine Dorf Durness  und erforschen Sie die unterirdischen Becken und lokalen Legenden.

Menhire und Steinkreise

6. Kilmartin Glen, Argyll

The Kilmartin Glen, Argyll

Als einer der am stärksten konzentrierten Gebiete Europas für prähistorische Überreste, ist Kilmartin Glen die Heimat von mehr als 800 Gebilden einschließlich Begräbnisstätten und Menhire  innerhalb eines 6-Meilen-Radius. Halten Sie Ausschau nach Dunadd Fort, wo die alten Könige gekrönt wurden und die frühe schottische Nation geschmiedet wurde.

7. Sueno’s Stone, Moray

Sueno's Stone, Forres, Moray

Die Pikten waren das einheimische Volk des Nordens und haben bemerkenswerte Relikte hinterlassen. Der beeindruckende Sueno’s Stone in Forres ist Schottlands höchste mit Gravuren überzogendene Stele. Zu sehen sind Gravuren von seltenen Kampfszenen aus dem 10. Jahrhundert.

Wussten Sie schon? Aberdeenshire ist eines der reichsten Gebiete für Steinkreise und antike Monumente – es gibt dort sogar einen speziellen Stone Circle Trail.

Kulturerbestätten

8. St Kilda, Äußere Hebriden

St Kilda from the skye, Outer Hebrides © istockphoto

Eine Bootsfahrt zu der abgelegenen und majestätischen Insel St Kilda bietet eine großartige Möglichkeit, Abenteuer und Natur in diesem wunderschönen Teil von Schottland zu verbinden. Wussten Sie, dass die Insel einer der führenden Vogelbeobachtungsorte weltweit ist?

9. Skara Brae, Orkney

Skara Brae, Orkney

Skara Brae ist eines der am besten erhaltenen steinernen Dörfer in ganz Westeuropa. Erleben Sie, wie Menschen ihren Alltag vor 5.000 Jahren lebten.

Inseln

10. Isle of Jura, Argyll

Isle of Jura, Argyll & The Isles

Wussten Sie, dass Jura eine größere Bevölkerung von Hirschen als Menschen hat? In der Nähe können Sie auf einer geführten Bootstour Zeuge des dramatischen Corryvreckan Whirlpool, dem weltweit drittgrößten Wasserstrudels, werden. Das Getöse des wilden Wassers kann manchmal über 10 Meilen entfernt gehört werden!

11. Islay, Argyll

The Lagavulin Distillery, Islay.

Auf Islay gibt es acht Brennereien in denen Sie die unverwechselbar torfigen Aromen der “Whisky Coast” probieren können. Dies ist die größte der Whisky herstellenden Inseln. Sie ist nur 25 Meilen lang, aber hat nicht weniger als acht Brennereien!

Lochs

12. Loch Awe, Argyll

Kilchurn Castle on Loch Awe, Argyll

Loch Awe ist ein malerischer See, der mit märchenhaften Nadel- und Eichenwäldern gesäumt ist. Er ist berühmt für die wunderbar eindrucksvolle Ruine des Kilchurn Castle. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht aus dem Burgturm und bewundern Sie Ben Cruachan.

13. St Mary’s Loch, Scottish Borders

St Mary's Loch Scottish Borders

Inmitten der Southern Uplands liegt St Mary’s Loch, das weniger als eine Autostunde von Edinburgh entfernt ist und dennoch ein Gefühl der ruhigen Abgeschiedenheit bietet. Hügellandschaft, wildes Moorland und weite Wälder – all das und noch vieles mehr werden Sie dort finden.

Roadtrips

14. Perthshire Tourist Route

Kenmore village on Loch Tay, PerthshireDas Dorf Kenmore bei Loch Tay © Kenny Lam

Die kurze aber spektakuläre Perthshire Tourist Route beginnt nördlich von Dunblane und hält atemberaubende Landschaften sowie zahlreiche verborgene Schätze und Geheimnisse für Sie bereit. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera!

15. Angus Coastal Route and Deeside Tourist Route

Montrose, Angus

Die Angus Coastal Route beginnt in der Stadt Dundee, welche Top-Attraktionen wie RSS Discovery bietet, und nimmt Sie 58 Meilen lang durch Angus nach Aberdeen. Folgen Sie auf dem Rückweg der Deeside Tourist Route und entdecken Sie Balmoral Castle, die Sommerresidenz der Königsfamilie und Teil von Schottlands einzigem Castle Trail, auf Ihrer Fart durch das wunderschöne Royal Deeside.

Auch wenn wir wahrscheinlich etwas voreingenommen sind, finden wir, dass wirklich jede Fahrt durch Schottland zu einem aufregenden Erlebnis wird. Finden Sie weitere Ideen für einen tollen Roadtrip durch Schottland.

Bootstouren

16. Union Canal

The Falkirk Wheel connecting the Union Canal and the Forth & Clyde Canal

Der Union Canal ist knapp über 30 Meilen lang und führt von Edinburgh bis zum erstaunlichen Falkirk Wheel, wo er sich schließlich mit dem Forth & Clyde Canal verbindet. Mieten Sie ein Boot oder machen Sie eine Kreuzfahrt und bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten entlang des Kanals. Sie können sogar in einem Restaurant-Boot zu Abend essen!

17. Loch Katrine, Stirlingshire

Loch Katrine, The Trossachs

Gehen Sie an Bord des historischen Dampfschiffes ‘SS Sir Walter Scott’, lehnen Sie sich zurück und erleben Sie die spektakuläre Landschaft, die als Inspiration für den Dichter diente, während Sie durch den ruhigen Loch Katrine im Loch Lomond & Trossachs National Park schippern.

Museen und Kunstgalerien

18. Highland Folk Museum, Highlands

Highland Folk Museum, Newtonmore, Highlands

Die Highlands sind voller spektakulären Landschaften und Geschichten und das Highland Folk Museum erweckt die Wohn- und Lebensbedingungen der früheren Highlandbewohner zum Leben. Erfahren Sie, wie die schottischen Highlander lebten, wie sie ihre Häuser gebaut haben, wie sie sich kleideten und vieles mehr.

19. Pier Arts Centre, Orkney

Pier Artsd Centre, Stromness, Orkney © Ioana MarinescuPier Arts Centre © Ioana Marinescu

Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen von Stromness und entdecken Sie eine Vielzahl von einzigartigen Produkten in den zahlreichen Galerien und Läden. Das Pier Arts Centre am Hafen bietet lokale und internationale Ausstellungen an, die eine breite Palette an lokalen Kunsthandwerken präsentieren.

Täler und Hügel

20. Glen Trool, Dumfries & Galloway

Glen Trool, GallowayGlen Trool © Damien Shields

Nicht jedes wunderschöne Tal ist in den Highlands! Glen Trool im Galloway Forest Park ist ein idyllischer Rückzugsort mit tollen Wandermöglichkeiten. Dieses Tal hat einige wundervolle und wilde Abfahrten – perfekt für alle, die sich für’s Mountainbiken interessieren!

21. Dun na Cuaiche hill, Argyll

Inveraray, Cowal Peninsula, Argyll

Beginnend im Schatten des neugotischen Inveraray Castle, ist Dun na Cuaiche ein kurzer aber steiler Aufstieg zu einem Wachturm aus dem 18. Jahrhundert über dem Dorf Inveraray am Loch Fyne. Die Aussicht von diesem Hügel ist einfach atemberaubend!

Wildtierbeobachtung

22. Isle of May, Fife

Puffins on the Isle of May, Fife

Die Isle of May ist ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung für eine große Anzahl von Seevogel-Arten. Im Sommer herrscht um den westlichen Klippen der Insel reges Treiben – Sie können etwa über 25.000 Brutpaare der Papageientaucher sehen!

23. Banffshire & die Küste von Moray

Passengers viewing Dolphins, Moray FirthDelfinbeobachtung in Banffshire © EcoVentures

Bekannt als “Delfinenküste” sind Banffshire und die Küste von Moray Küste ein Mekka für alle, die diese wunderbaren Geschöpfe in ihrer natürlichen Umgebung sehen wollen. Aberdeenshires Küste ist bekannt dafür, Schwertwale und die gelegentlichen Buckelwale anzulocken!

Gärten & Parks

24. Culzean Castle and Country Park, Ayrshire

Culzean Castle, AyrshireCulzean Castle © Ayrshire & Arran tourism

Umgeben von wogenden Meeren, üppigen Wäldern und geheimen Gärten, ist Culzean Castle and Country Park der perfekte Ort für einen Ausflug – egal, ob Sie ein passionierter Wanderer sind, gerne Gärten bewundern, an Architektur interessiert sind oder gerne mehr über alte Geschichte erfahren möchten.

25. Logan Botanic Gardens, Dumfries & Galloway

Logan Botanic Garden, AyrshireLogan Botanic Gardens © Royal Botanic Garden Edinburgh

Besuchen Sie den exotischsten Garten des Landes – Logan Botanic Gardens – in Port Logan und erleben Sie den Traum eines jeden Gärtners. Pflanzen aus der südlichen Hemisphäre gedeihen hier, von Himalaya-Mohn, neuseeländischen Vergissmeinnicht bis hin zu afrikanischen Gänseblümchen.

Technische Wunderwerke

26. Bell Rock Lighthouse, Angus

Bell Rock Lighthouse, AngusBell Rock Lighthouse © VisitAngus

Der beeindruckende Bell Rock Leuchtturm – auch bekannt als ‘Stevenson’s Lighthouse’ – ist der älteste vom Meer geprägte Leuchtturm der Welt. Es wird oft als die herausragendste Ingenieursleistung des 19. Jahrhunderts angesehen.

27. Neptune’s Staircase

Corpach Basin on the Caledonian Canal, Highlands

Neptune’s Staircase ist die längste Schleusentreppe Großbritanniens. Dieses spektakuläre Gebilde besteht aus acht einzelnen Schleusensegmenten und befindet sich nördlich von Fort William. Es dauert etwa 90 Minuten bis ein Boot die Schleusentreppe passiert hat. Lust auf eine Fahrt?

Wussten Sie, dass es über hundert Whiskybrennereien, 500 Golfplätze und Tausende von Schlössern, Museen und Galerien in Schottland gibt? Ganz zu schweigen von den zahlreichen herrlichen Gärten, Seen und Bergen? Erfahren Sie mehr über spannende Attraktionen und Aktivitäten in Schottland oder fragen Sie unsere iKnow Community nach tollen Geheimtipps.

Comments

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.