Der Blog

10 spektakuläre Sound- und Lichtshows sowie Kunstinstallationen in Schottland, die man diesen Winter nicht verpassen sollte

Aldona Krzemien - Kommentare ansehen

Das Wetter im Herbst und Winter ist vielleicht kühler, aber das bedeutet nicht, dass die Outdoor-Kunst in Schottland verschwindet. Jetzt füllt sich das Land eigentlich erst mit Kreativem. Wenn Sie faszinierende Kunst für alle Sinne in Form von interaktiven Installationen und immersiver Technologie erleben möchten, und das auch noch unter freiem Himmel, dann sind Sie in Schottland genau richtig.

Wir haben 10 der besten Lichtshows im Land zusammengetragen. So viel Schimmern, Glitzern und Funkeln! Wir Schotten wissen, wie man die dunklere Jahreszeit zu etwas Besonderem macht.

1. Der „Enchanted Forest“ (Verzauberter Wald)

Wann: 28. September – 29. Oktober 2017

Wo: Faskally Woods bei Pitlochry, Perthshire

Besuchen Sie in diesem Winter den Enchanted Forest in Pitlochry. Ein solches Erlebnis in der freien Natur wird Ihre Vorstellungskraft entfachen. Der Enchanted Forest ist Schottlands erste Son et Lumiere-Show, die in einem Wald mit einer tollen Atmosphäre stattfindet. Es gibt verschiedene, schwach beleuchtete Pfade, alle in unterschiedlichen Farben, die man auf dem Weg zu einer atemberaubenden Lichtshow mit bewegender Musik nehmen kann. Die Tickets verkaufen sich wie geschnitten Brot – Sichern Sie sich also rechtzeitig welche, um diese außergewöhnliche Veranstaltung miterleben zu können!

2. Dragon Matrix: The Dragons of Drummohr

Wann: 10. – 29. Oktober 2017

Wo: Drummohr House und das umliegende Anwesen bei Musselburgh, East Lothian

© Daniel Lacasta Fitzsimmons

The Dragon of Drummohr ist eine fantastische Theateraufführung mit Augmented Reality, die Fantasy-Fans lieben werden. Sie reisen in ein Paralleluniversum, in dem Sie der Dragon Protection League dabei helfen müssen, alle magischen Wesen zu finden, die auf dem Gelände von Drummohr House leben. Bei diesem Event voller visueller Stimulationen gibt es eine Feen-Siedlung, einen groovigen Disco-Modulator, eine faszinierende „Dragimation“ und vieles mehr.

3. Woodland Light Experience Reflections

Wann: 25. Oktober – 12. November 2017

Wo: Balfron Station, Stirlingshire

Diese Veranstaltung findet in einem wunderschönen privaten Wald bei Balfron am Rand des Loch Loch Lomond & Trossachs National Park statt. Machen Sie einen herbstlichen Waldspaziergang und betrachten Sie auf dem Weg große Waldflächen, die mit vielen wunderschönen Lichtern bestückt sind. Sie werden staunen, wenn die wunderschönen Lichteffekte, die leuchtenden Projektionen und die Musik über die natürliche Landschaft und das Wasser tanzen. Warme Speisen und Getränke wärmen Sie bei Ihrem Spaziergang durch den Wald wieder auf. Woodland Light Experience ist ein brillantes, familienfreundliches Event, das von Glasgow, Edinburgh und Perth aus schnell mit dem Auto zu erreichen ist.

4. ILLUMINIGHT

Wann: 25. Oktober – 19. November 2017

Wo: Dean Castle Country Park, Kilmarnock, Ayrshire

ILLUMINIGHT befindet sich inmitten der Flüsse, Teiche und Bäume des Parks und des Schlosses. Dies ist ein magisches Erlebnis für die ganze Familie, mit atemberaubenden visuellen Effekten, technisch überragenden Lichtinstallationen und Musik, die den Park in einem ganz neuen Licht zeigen. Der 1,5 km lange Weg Pfad führt die Besucher durch den historischen Wald, entlang des beleuchteten Kilmarnock Water und durch die neuen Sumpfgebiete. In jeder Ecke warten Geheimnisse auf Sie.

 5. ILLUMINATOR: Night Trail Race

Wann: 28. Oktober 2017

Wo: Glen Taran, Royal Deeside

© Firetrail Events / Tim Winterburn

Erleben Sie eine sportliche Nacht: Bei Schottlands schwerstem nächtlichen Halbmarathon, dem ILLUMINATOR Run. Laufen oder gehen Sie 24 dunkle Kilometer über felsige Bergpfade. Nur Ihre Taschenlampe weist Ihnen den Weg. Sehen Sie sich die natürliche Schönheit des Waldkieferwaldes von Glen Tanar in einem spektakulären neuen Licht an. Auf die Plätze, fertig, los!

6. Colours of Cluny

Wann: 8. – 19. November 2017

Wo: Grant Park, Forres, Morayshire

Sehen Sie, wie Cluny Hills in Forres in diesem November in farbigen Lichtern erstrahlt. Diese spektakuläre Show kombiniert helle Lichtvorführungen mit Sound und verwandelt nach Einbruch der Dunkelheit den Look und die Atmosphäre des Nelson‘s Towers und der Berge. Colours of Cluny wird von den Machern hinter dem mehrfach preisgekrönten Enchanted Forest produziert. Es ist ein Sound- und Lichtspektakel, das ein magisches Erlebnis verspricht. Auf dem Weg um die mit Bäumen bewachsenen Berge werden Sie eine Reihe choreografierter Shows sehen.

7. Weihnachten im botanischen Garten

Wann: 24. November – 30. Dezember 2017

Wo: The Royal Botanic Gardens Edinburgh

Folgen Sie dem mehr als 1 km langen Pfad, der sich durch die weltberühmten Royal Botanical Gardens in Edinburgh schlängelt. Hier werden Sie nach Einbruch der Dunkelheit pure Magie erleben. Lassen Sie sich von der hypnotisierenden Schönheit der flackernden Lichter verzaubern, spazieren Sie auf einer Allee aus riesigen leuchtenden Schmetterlingen und lassen Sie die Nacht unter den Sternen mit Gewürz-Cider, Glühwein oder heißer Schokolade ausklingen. Erleben Sie Weihnachten im botanischen Garten, denn es weihnachtet schon ziemlich …

8. ILLUMINATION: Harbour Festival of Light

Wann: 30. November – 3. Dezember 2017

Wo: Irvine, Ayrshire

Das ILLUMINATION Festival wird vom Scottish Maritime Museum veranstaltet. Hier verwandelt sich der historische Hafen von Irvine in einen Skulpturenweg am Wasser, gestaltet vom internationalen Lichtkunststudio Aether & Hemera. Besuchen und erleben Sie die atemberaubenden akrobatischen Performances, eine Laternenparade, hunderte leuchtender und magischer Origamischiffchen und eine außergewöhnliche Lichtshow im und um den riesigen Ort Linthouse.

9. Der Riesen-Adventskalender in Edinburgh

Wann: 1. – 25. Dezember 2017

Wo: General Register House, Edinburgh

In Edinburgh können Sie dieses Jahr einen riesigen Adventskalender mit einem Twist bewundern! In der Adventszeit werden 25 Ansichten von Edinburgh in früheren Wintern auf das General Registry House projiziert. Jeden Tag ein neues Bild. Eine tolle Art, die Geschichte und sehenswerten Orte der Stadt in der Vorweihnachtszeit zu feiern. Und das Beste daran: Es ist komplett kostenlos. Halten Sie also die Augen offen, wenn Sie vorbeigehen!

10. SPECTRA: Festival of Light

Wann: 8. – 11. Februar 2018

Wo: Aberdeen, verschiedene Orte

SPECTRA bringt Licht in den dunklen Winter und ist ein aufregendes Familienerlebnis, bei dem internationale Künstler auf schottische treffen. Sehen Sie, wie durch die Verbindung von Licht, Sound und interaktiven Erlebnissen die Straßen, Parks und Sehenswürdigkeiten zu inspirierenden Orten werden. Im letzten Jahr wurden animierte Bilder seitlich auf das Marischal College projiziert, die das gesamte Gebäude mit leuchtenden, tanzenden Lichtern bedeckten. Aber das ist nur eine von vielen spektakulären Shows, die dieses Festival mit sich bringt!

BONUS-SHOW:

Polarlichter

Aurora Borealis at Cullen Bay, Aberdeenshire © Banffshire Coast Tourism Partnership / Lyn MacDonald

Dieses tolle Spektakel ist eine Lichtshow der Extraklasse. Wenn Sie schon immer mal Polarlichter sehen wollten, dann sind Herbst und Winter perfekt dafür geeignet, dieses phänomenale Schauspiel mitzuerleben. Erfahren Sie mehr dazu, wann und wo Polarlichter in Schottland zu sehen sind.

Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung

Dundee City Square

Weihnachten wäre nicht Weihnachten ohne die wunderschönen Weihnachtsbeleuchtungen. In allen Städten erwarten Sie weihnachtliche Feierlichkeiten mit vielen tollen Lichtern.

Teilen Sie Ihre Fotos dieser fantastischen Veranstaltungen auf TwitterFacebook oder Instagram.