Der Blog

6 #HHA2017 Events, die man nicht verpassen darf

Manchmal ist die Vergangenheit schwer zu vergessen. In Schottland ist das besonders schwierig. Alte Steinformationen bilden die Kulisse, Burgen stehen stolz auf Klippen und mysteriöse Steinkreise sind überall in der Landschaft verstreut und werfen Fragen nach den frühesten Bewohnern Schottlands auf.

Im Jahr der Geschichte, Kultur und Archäologie 2017 ist es nun an der Zeit, sich wieder mit längst vergangenen Zeiten zu beschäftigen. Vergessen Sie nicht, Ihre besten Erlebnisse zu teilen und mit dem Hashtag #HHA2017 zu verlinken. 

Diese unvergesslichen Veranstaltungen werden 2017 im ganzen Land stattfinden:

Weave, Paisley

1. – 2. Juli

Die Geschichte des Stadtzentrums von Paisley ist dicht mit der Textilindustrie verwoben, von den kleinen Anfängen der Weber in den Sma’ Shot Cottages zum weltbekannten Paisley-Muster. Beim Sommerfestival findet in den bekanntesten Gebäuden die bunte Sma‘ Shot Parade und eine Vielzahl kultureller Aktivitäten und Aufführungen statt.

Purvai, Stornoway

August – November 

An Lanntair Arts Centre and CinemaAn Lanntair Arts Centre

Bei diesem Festival wird die Verbindung zwischen der indischen und gälischen Kultur gefeiert, inspiriert vom in Stornoway geborenen Colonel Colin Mackenzie (1754-1881), der Antiquitäten sammelte und pensionierter Surveyor General of India war. Das Fest findet im An Lanntair statt, und der Schwerpunkt liegt auf den persönlichen Geschichten weltenbummelnder Abenteurer von früher und heute.

Follow the Vikings Roadshow & Festival, Shetland

2.-3. und 8.-9. September 

Wikingerfans müssen in diesem September einfach in Shetland sein. Sie können ein Langschiff besichtigen, das auch in der Fernsehserie Vikings zu sehen ist, oder an einem Bankett in Unst teilnehmen – eine Insel, die für die nordische Vergangenheit von Shetland äußerst wichtig ist. Diese beiden Wochenenden sind Teil eines internationalen Festivals, das zwischen Skandinavien und Europa wandert.

Mary Queen of Scots Festival, Kinross & Loch Leven

2.-3. September

Maria Stuart ist eine der bekanntesten Besucherinnen von Kinross. Sie wurde im Wohnturm von Lochleven Castle gegen Ende ihrer Regentschaft 1567 gefangen gehalten. Ihr gelang schließlich die Flucht, und sie kehrte nie wieder in das schöne Schottland zurück. An diesem Wochenende werden geschichtliche Ereignisse live nachgespielt und es gibt Musik, Essen, Trinken und viel Unterhaltung.

Horsepower, Falkirk

9. September

The Kelpies, Helix Park bei FalkirkAndy Scott’s Kelpies, bei Falkirk

Beim HorsePower geht es um die Beziehung zwischen Schottland und seinen Pferden im Laufe der Jahrhunderte. Es wird viele Aktivitäten und Veranstaltungen geben. Und nirgends kann man unsere Freundschaft zu den Pferden besser feiern als im Helix Park, Heimat von Andy Scotts wunderschönen Kelpies – den weltweit größten Pferdeskulpturen.

Shining Lives, Welterbestätte New Lanark

20.-21. Oktober

Besucherzentrum New LanarkBesucherzentrum New Lanark

In dem wiederaufgebauten Dorf New Lanark mit seinen Baumwollmühlen wird das harte Leben der Mühlenarbeiter im Laufe der Zeit gezeigt. Dafür sind an den Wänden der 230 Jahre alten Gebäude Bilder aufgehängt. Mit der innovativen Beleuchtung und den Videoaufnahmen wird diese berühmte Welterbestätte durch die Augen der Arbeiter auf einzigartige Weise interpretiert.

Möchten Sie  2017 mehr über Schottlands Vergangenheit erfahren? Erzählen Sie uns im Forum der iKnow Community  alles über Ihre Erlebnisse beim Jahr der Geschichte, Kultur und Archäologie, und vergessen Sie nicht, all Ihre Schnappschüsse aus Schottland zu teilen und mit den Hashtags  #ScotSpirit und #HHA2017 zu versehen.

Das reicht Ihnen noch nicht? Lassen Sie sich immer wieder neue Inspirationen zu Schottland zuschicken. Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Comments

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.