Hinweis zum Coronavirus (COVID-19). Hinweise zum Coronavirus (Covid-19). Sie können auf unserer Webseite jetzt nach Unternehmen suchen, die geöffnet haben und am „Good to Go“-Programm teilnehmen. Weitere Hinweise dazu, wie Sie Schottland während Covid-19 erkunden können, finden Sie auf unserer Seite zum Thema.

Der Blog

12 inspirierende Fotos von Schottland im Herbst

Kommentare ansehen

Herbst in Schottland wird bald Ihre Lieblingsjahreszeit sein, nachdem wir Sie mit den besten Herbstfotos, die wir finden konnten, verzaubert haben! Von Edinburgh über Perthshire bis in die Highlands – Schottland bietet einige der besten Orte für Ihren Herbsturlaub in Großbritannien.

Lassen Sie uns Ihren Tag mit herbstlichem Laub, Farben, Bäumen und Tieren verschönern. Folgen Sie den Links für weitere Informationen zur Planung Ihres Herbsturlaubs in Schottland.

Wir würden liebend gern unser freundliches, leidenschaftliches und einzigartiges Land mit Ihnen teilen, aber im Moment ist die Gesundheit und Sicherheit aller das Wichtigste. Schottlands wunderbare Landschaften, herzliche Menschen und lebendige Kultur werden immer noch für Sie da sein, wenn es an der Zeit ist, uns wieder zu besuchen. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Covid-19-Maßnahmen und zukünftige Phasen.

Dollar Glen

Dollar Glen

Dollar Glen

Tiefe Schluchten, plätschernde Wasserfälle, eine Burgruine und Waldspaziergänge. Im Dollar Glen im Osten von Stirling wartet ein perfekter Herbsttag auf Sie. Nehmen Sie sich Zeit für sich an den Bächen Care (Achtsamkeit) und Sorrow (Sorge) und sehen Sie ihnen dabei zu, wie sie über Wasserfälle in die Tiefe stürzen.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Stirling.

Glasgow

Sie können die University of Glasgow zu jeder Jahreszeit selbst erkunden, aber in diesem herbstlichen Schnappschuss sieht sie ganz besonders fabelhaft aus! Seit 1451 werden Studenten hier unterrichtet und es ist die Universität mit der höchsten Anzahl denkmalgeschützter Gebäude in Großbritannien.

Der Gilmorehill-Campus liegt im West End von Glasgow, knapp 5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Glasgow.

Edinburgh

Der Herbst schafft es bis in die Herzen unserer wunderbaren Städte – er ist nicht nur im Wald zu sehen! Dieses Foto aus den Princes Street Gardens wird Sie an einen ruhigen Moment auf einer Parkbank denken lassen, in dem Sie mit einem heißen Getränk in der Hand diese Aussicht genießen.

Der Park Princes Street Gardens verläuft zwischen Edinburgh Castle auf der Royal Mile und der Princes Street, der Haupteinkaufsstraße von Edinburgh. Auch die Edinburgh Botanic Gardens sind im Herbst wunderschön (wie auch in allen anderen Jahreszeiten!).

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Edinburgh.

Aberdeen

Seaton Park in Aberdeen  ist perfekt für einen Herbstspaziergang – es gibt farbenfrohe Bäume, einen gewundenen Fluss, historische Bauwerke, Blumen und Pflanzen und einen Spielplatz. Der Park liegt im Norden der Stadt und grenzt im Süden an St Machar’s Cathedral. In diesem Park liegt der Wallace Tower, eine Motte mit Erdhügel aus der Bronzezeit. Auch eine gotische Brücke aus dem 13. Jahrhundert, die Brig o‘ Balgownie, gibt es hier, und das alles nur gut 3 km vom Stadtzentrum entfernt.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Aberdeen.

Loch Shiel

Loch Shiel und das Dorf Glenfinnan sind von Corbetts (Bergen mit einer Höhe zwischen 762-914 m) und Wäldern umgeben. Dieses Postkartenmotiv liegt gut 19 km von Fort William entfernt. Sie könnten ein langes Wochenende damit verbringen, durch die Wälder und über die Hügel zu wandern, mehr über das Glenfinnan Monument am Seeufer zu erfahren oder Fotos vom berühmten Glenfinnan-Viadukt zu machen, das in den Harry-Potter-Filmen vorkommt.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Fort William.

Dundee

Herbstliche Blätter sind immer einen Blick wert, doch in Dundee werden Sie auch fantastische Architektur sehen. Die Steeple Church ist vom Overgate Shopping Centre umgeben, aber folgen Sie dem Dundee Heritage Walk durch das Stadtzentrum, um noch mehr unglaubliche Gebäude zu entdecken und zu erfahren, wie viel von dem, was Sie sehen, an Land gebaut wurde und was einst unter Wasser war!

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Dundee.

Angus

Vor 99 Jahren wurde das Kriegsdenkmal auf Balmashanner Hill (vor Ort als „Bummie” bekannt) errichtet. Es ehrt die Männer aus dem nahegelegenen Forfar, die im Ersten Weltkrieg gefallen sind. Von Forfar aus ist es ein kurzer Spaziergang auf den Hügel zu diesem Denkmal. Von dort können Sie das umliegende Ackerland, das Valley of Strathmore und die Braes of Angus dahinter sehen.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Angus.

Fife

Es mag sich viel getan haben, seit Falkland Palace errichtet wurde, aber ein schöner Herbstspaziergang verliert nichts von seinem Zauber. Erkunden Sie die Gärten rund um den Palast, der einst das Urlaubsziel des königlichen Hauses Stuart war, zu dem auch Maria Stuart gehörte. Es gibt einen historischen Obstgarten mit einem Labyrinth aus Weiden und große Gartenanlagen.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Fife.

Pitlochry

Diese Stadt in Perthshire und der Herbst sind eine Kombination aus dem herbstlichen Bilderbuch. Folgen Sie einem der vielen Spazier- und Wanderwege, die in Pitlochry beginnen, und sehen Sie die Klassiker: Bäume, Bäche, Seen und Hügel. Besuchen Sie auch die Lachstreppe und die kleinste Destillerie Schottlands, Edradour, wenn Sie hier sind.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Pitlochry.

Dumfries

Das Crichton Estate ist nur einen kurzen Spaziergang von Dumfries entfernt und hat das ganze Jahr über geöffnet. Auf gut 34 Hektar gibt es einen Steingarten, ein Arboretum und einen traumhaften Rosengarten. Machen Sie einen der Heritage Walks, um mehr über die historischen Gebäude auf dem Anwesen zu erfahren, oder setzen Sie sich an einem schönen Plätzchen hin und schauen Sie den Blättern beim Fallen zu.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Dumfries.

Ballater

Cyclists on the Deeside Country Path

Radfahrer auf dem Deeside Country Path

Schnappen Sie sich Ihre Familie oder Freunde für etwas Bewegung an der frischen Herbstluft. Der Deeside Way ist ein relativ flacher Weg auf einer ehemaligen Bahnstrecke, auf dem Sie gemütlich spazieren oder mit dem Rad fahren können – je nachdem, wie weit Sie gehen/fahren! Er verläuft auf gut 64 km von Ballater im Cairngorms-Nationalpark bis nach Aberdeen. Der Weg kann leicht in vier kürzere Abschnitte unterteilt werden.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch in Aberdeenshire.

Loch Ard

Loch Ard in Loch Lomond & The Trossachs National Park

Loch Ard im Nationalpark Loch Lomond & The Trossachs

In diesem Nationalpark sind Sie nie weit von einem See entfernt! Loch Ard ist ein Süßwassersee westlich von Aberfoyle. Hier gibt es Skulpturenpfade mit insgesamt gut 25 km Länge, die für Wanderer, Radfahrer und Reiter geeignet sind. Die wunderschöne Landschaft wird durch hölzerne Skulpturen und Weidenwebereien ergänzt. Der See eignet sich auch bestens für verschiedene Wassersportarten.

Erfahren Sie mehr über einen Besuch im Nationalpark Loch Lomond & The Trossachs.

Und, ist Herbst in Schottland das Richtige für Sie? Sehen Sie sich unsere 5 Ideen für Urlaub im Herbst an oder erfahren Sie, was unsere Naturschutzgebiete im Herbst zu bieten haben. Wenn unsere großartigen Bilder Sie nicht überzeugt haben, haben wir auch Winterurlaube, Ideen für den Frühling und Sommerträume für Sie!

 

Kommentare

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.