Wir haben einige großartige Tagesausflüge in Perthshire für Sie zusammengestellt. Hier erwachen historische Geschichten zum Leben, werden Filmszenen zu Realität, warten Abenteuer in der Natur und Leckereien aus der Region auf Sie!

Der River Tay Public Art Trail

Verbinden Sie Kunst, Geschichte und Natur miteinander, wenn Sie dem River Tay Public Art Trail in Perth folgen. Der River Tay fließt durch das Zentrum der Stadt und ist der längste Fluss in Schottland. An beiden Ufern stehen insgesamt 22 faszinierende Skulpturen, von denen jede Ihre eigene Geschichte zur Stadt und dem Fluss zu erzählen hat.

Folgen Sie dem Pfad in Ihrem eigenen Tempo. Sie werden ungefähr eine Stunde brauchen und müssen der Reihenfolge auf der Karte nicht folgen.

  • Halten Sie Ausschau nach The Dance Within, einem symbolischen Totempfahl, der "den Rhythmus des Lebens selbst" feiert, und dem Thocht Stane (thocht ist Scots für "Gedanken"), der in einer geschützten Ecke des Pfads liegt und einen stillen Ort zum Nachdenken bietet.
  • Treffen Sie die "Fair Maid of Perth" (das schöne Mädchen von Perth), das von dem Roman von Sir Walter Scott inspiriert wurde.
  • Können Ihre Kinder die zehn Steinschnitzereien an der Wand der Tay Street entdecken? Sie repräsentieren die Vielfalt der Landschaft von Perthshire. Wer findet die Kartoffel am schnellsten?
  • Schlendern Sie durch den Riverside Park Heather Garden - eine einzigartige Sammlung von Heidekraut.

Folgen Sie dem River Tay Public Art Trail und genießen Sie die zauberhaften Grünflächen der Stadt in den Parks North und South Inch.

Lady Mary’s Walk, Crieff 

Dieser wunderschöne Spaziergang am Ufer des River Earn in Crieff wurde nach Lady Mary Murray benannt, deren Familien Land in der Region besaß. Der Weg ist das ganze Jahr über traumhaft, denn Buchen, Edelkastanien und Eichen bilden ein atemberaubendes Blätterdach. Einige der Bäume sind über 150 Jahre alt! Halten Sie unterwegs auch nach Tieren Ausschau. Der Weg wurde verbessert, um auch für Rollstühle und Kinderwagen zugänglich zu sein, also ist ein Spaziergang hier ein Vergnügen für die ganze Familie.

Schon gewusst?

  • Der Bandit (oder Held, je nachdem, wen Sie fragen) Rob Roy kam oft nach Crieff, um seine Rinder zu verkaufen und sang sogar einmal jakobitische Lieder im Stadtzentrum.
  • Auf dem heutigen Crieff Golf Course inspizierte Bonnie Prince Charlie einst seine Truppen.
  • Im 19. Jahrhundert wurde Crieff ein beliebter Rückzugsort auf dem Land und 1868 eröffnete das Crieff Hydropathic Establishment, das heute als Crieff Hydro Hotel bekannt ist.
  • Campbell’s Local Bakery soll eine der ältesten Bäckereien Schottlands sein. Sie hat kürzlich ihren 190. Geburtstag gefeiert und ist für ihre leckere Erdbeertarte bekannt. 

Erfahren Sie mehr über Lady Mary’s Walk.

Der Dunkeld House Tree Trail

Der Dunkeld House Tree Trail würdigt die Bäume des Dunkeld House Estate. Das Anwesen liegt mitten im Herzen von Perthshires "Big Tree Country" - dem "Land der großen Bäume" - einer Region, die eine der höchsten Dichten bemerkenswerter Bäume in ganz Europa hat. Staunen Sie über die herrlichen Waldgebiete des Anwesens und erfahren Sie in 18 Geschichten mehr über einige besondere Bäume, die hier wachsen.

Schon gewusst?

  • Dunkeld House war einst das Zuhause der "pflanzenden Herzöge" von Atholl, die Perthshire im 18. Jahrhundert für immer veränderten. Naturnähere Gärten waren zu dieser Zeit angesagt und im 19. Jahrhundert war ein Mammutbaum im Garten das, was heute der Porsche in der Garage ist. Landeigner befanden sich oft im freundschaftlichen Wettbewerb darum, wer die beste und größte Sammlung ungewöhnlicher Bäume hatte.
  • Dunkeld House Estate ist Mitglied der National Tree Collections of Scotland, einer Initiative, die einige der besten Baumsammlungen des Landes vereint. Diese Landschaften sind ein wichtiger Teil unseres kulturellen Erbes, denn Sie haben dazu beigetragen, Schottlands Kulturlandschaften zu formen und zu prägen.
  • Sie können die Vision der Herzöge bewundern und mehr über die neue Rolle erfahren, die diese Wälder in der Zukunft spielen werden.

Ganz egal, ob es die Bäume sind, für die es Sie hierher verschlägt, der Fluss, die Vögel oder die Eichhörnchen - das Anwesen wartet nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden!

Entdecken Sie den Dunkeld House Tree Trail.

Fahrradrouten von Sustrans

Wenn Sie gern in die Pedale treten, dann ist der Lochs & Glens Way auf jeden Fall etwas für Sie! Die Etappen der Strecke verlaufen von Glasgow nach Inverness und führen unterwegs mitten durch Perthshire hindurch.

Sie können die Strecke besonders gut genießen, wenn Sie sie in Etappen und in einem gemütlichen Tempo absolvieren, denn so verpassen Sie keine sehenswerten Orte entlang der Strecke. Wie weit Sie fahren, ist Ihnen überlassen.

Schon gewusst?

  • Sie können in Perthshire starten, wo die Route am Südufer des magischen Loch Tay verläuft, bevor Sie durch die atemberaubende Landschaft von Highland Perthshire zu den Orten Kenmore, Aberfeldy und Pitlochry führt.
  • Die Tierwelt in Perthshire ist vielfältig, also werden Sie mit etwas Glück Rehe, Eichhörnchen, Fischadler und sogar Steinadler sehen.

Die House of Bruar Food Hall

Wenn Sie sich mit den leckersten Köstlichkeiten eindecken möchten, sei es für zu Hause oder für ein Picknick, finden Sie in der House of Bruar Food Hall Waren vom Schlachter, Bäcker, Konditor, Feinkost sowie Getränke - hier erleben Sie den echten Geschmack von Schottland. Verwöhnen Sie sich mit einer Reihe hochwertiger Produkte, von Craftbieren und Whisky über Fleischwaren, preisgekrönte Pies und geräucherten Lachs bis hin zu süßen Leckereien.  

Schon gewusst?

  • Als "Heimat von Schottlands Speisekammer" ist die House of Bruar Food Hall besonders stolz darauf, nur die allerbesten Produkte anzubieten. Der Fokus liegt auf traditionellen, natürlichen Erzeugnissen, die frisch und voller Geschmack sind und von vertrauenswürdigen Herstellern aus der Region stammen.
  • Wenn Sie nicht selbst herkommen möchten, können Sie sich die Leckereien auch liefern lassen! Stöbern Sie im Onlineshop in den verschiedenen Produktkategorien und lassen Sie sich die Waren am nächsten Tag liefern - frischer geht's nicht!
  • Wenn Sie jemandem eine besondere Freude machen können, gibt es im Präsentkorb- und Geschenkboxsortiment für jeden Geldbeutel feine schottische Waren, von extravagant bis hin zu bescheidenem Luxus.

Das Cateran Ecomuseum

Wenn Sie mehr über Schottlands Geschichte erfahren möchten, dann besuchen Sie dieses einzigartige "Museum ohne Wände" inmitten der wunderschönen und dramatischen Landschaft von Cateran Country. Das Cateran Ecomuseum liegt in der Nähe von Perth und Dundee und umfasst einen Bereich, der sich über Teile von Perthshire, Angus und die südlichen Ausläufer des Cairngorms-Nationalparks erstreckt. Hier warten Millionen von Jahren geologischer Geschichte und Jahrtausende menschlicher Geschichte auf Sie. 

Alle Stätten befinden sich im Freien und die Erkundungstouren wurden speziell für Wanderungen, Radtouren oder Autofahrten gestaltet und führen Sie zu einmaligen Orten. Weitere Informationen zu Routen und den sehenswerten Orten finden Sie auf der Webseite.

Schon gewusst?

  • Das Konzept des "Ecomuseum" wurde in den 1970er Jahren in Frankreich entwickelt und ist eine Kombination aus Freilichtmuseum und Naturpark. Es gibt weltweit etwa 300 dieser Museen. Das einzige andere Ecomuseum in Schottland befindet sich auf der Isle of Skye.
  • Neben den atemberaubenden Aussichten auf die Landschaft können Sie auch besondere natürliche und von Menschen errichtete Orte entdecken, von Stätten aus der Bronzezeit und der Zeit der Pikten sowie Ruinen von Kirchen und Klöstern bis hin zu Felsformationen, die 400 Millionen Jahre alt sind, und Landschaftsformationen, die auf die letzte Eiszeit zurückgehen.

Blair Castle & Gardens 

In der sattgrünen Landschaft von Blair Atholl liegt Blair Castle & Gardens, über 19 Generationen der Sitz der Dukes und Earls of Atholl. Diese schottische Burg hat im Laufe der Zeit so manche Turbulenzen überstanden, darunter Bürgerkriege und die Jakobitenaufstände.

Besichtigen Sie das Innere der Burg und staunen Sie über Möbel, Waffen, Porzellan, Spitze und Porträts, die in der ganzen Burg zu sehen sind. Schlendern Sie durch die Gärten und über das Gelände rund um die Burg, erkunden Sie den gut 3,5 Hektar großen ummauerten Garten, den Hain, eine Kirchenruine und einen gotischen Zierbau. Schauen Sie unterwegs auch im Hercules Garden und bei Diana's Grove vorbei.

Schon gewusst?

  • In der Burg sind die Atholl Highlanders, die letzte Privatarmee Europas, stationiert.
  • Schon so manch berühmter Schotte hat diese Burg besucht, darunter Bonnie Prince Charlie und Maria Stuart.
  • Sie können dem Skulpturenpfad folgen, der Sie zu einer Mischung aus zeitgenössischen Skulpturen und Werken aus dem 18. Jahrhundert in den Gärten und auf dem Gelände der Burg führt. Folgen Sie der Karte und erfahren Sie mehr.

Besuchen Sie Blair Castle & Gardens.

Highland Safaris & Loch Tay Safaris

Das preisgekrönte Unternehmen Highland Safaris hat über 25 Jahre Erfahrung damit, Besuchern eine unvergessliche Reise in die Landschaften von Highland Perthshire zu ermöglichen. Steigen Sie in den Land Rover ein und fahren Sie, ausgerüstet mit Ferngläsern und Kameras, in einige der schönsten Gebiete der Region, die voller Geschichte, Kultur, Tiere und mehr stecken.

Neben Fahrten mit dem Land Rover können Sie bei einer Safari-Bootsfahrt auch den Loch Tay entdecken. Sausen Sie über die Wasseroberfläche und erleben Sie einen der größten Seen der Region. Halten Sie Ausschau nach Fischen, Vögeln und anderen Tieren, die Ihnen unterwegs begegnen können.

Schon gewusst?

  • Es gibt eine Reihe von Highland-Safaris, aus denen Sie wählen können, darunter Berg-, Wald-, Fahrrad-, Wander-, Jahreszeiten- und Privatsafaris.
  • Der 22,5 km lange Loch Tay ist einer der tiefsten Seen in ganz Schottland. An seiner tiefsten Stelle geht es 150 m hinab.
  • Auf der Bootsfahrt werden Sie auch eine alte Kelpie-Höhle sehen.

Erfahren Sie mehr über Highland Safaris.

Das Perth Museum & Art Gallery 

Besuchen Sie eines der ältesten Museen Großbritanniens und entdecken Sie mehr als eine halbe Million Objekte und die Sammlungen von nationaler Bedeutung.

Schon gewusst?

  • Das Museum befindet sich in einem Baudenkmal, dem Marshall Monument.
  • Es erwarten Sie ein Meteorit, eine ägyptische Mumie namens Ta-Kr-Hb und die Geschichte von Mrs Ballantynes Lachs.
  • Perth hat große Pläne für die Renovierung der Perth City Hall. Hier soll eine kulturelle Sehenswürdigkeit im Herzen der Stadt entstehen. Schauen Sie vorbei, wenn hier 2021 die Türen für Besucher geöffnet werden.

Planen Sie Ihren Besuch im Perth Museum & Art Gallery.

Abenteueraktivitäten in Perthshire

Perthshire ist als "Land der großen Bäume" bekannt, aber es gibt neben Wäldern auch rauschende Flüsse, Schluchten und andere Orte, die sich bestens für Outdoor-Abenteuer für die ganze Familie eignen!

Sie können aus einer Reihe von Aktivitäten wählen und es gibt zahlreiche Unternehmen, die Ihnen dabei helfen werden, das Beste aus Ihrem Erlebnis herauszuholen. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Beyond Adventure für Stand-up-Paddling.
  • Free Spirits in Grandtully, für Bungee-Jumping, Canyoning und Klippenspringen. Sie können auch ein Boot mieten und den wunderschönen Loch Tay erkunden.
  • Nae Limits für Coasteering, Floßbauen, Gokartfahren, Mountainbiking und Extrem-Canyoning.
  • Outdoor Explore für nächtliche Kajaktouren.
  • Paddle Surf Scotland für Surfabenteuer.
  • Splash in Aberfeldy für Canyoning, Kajakfahren und Abseilen.
  • Wee Adventures für familientaugliche Aktivitäten, Kanufahren, Klettern, Abseilen, Slacklining, Mountainbiking, Überlebenstraining und Abenteuer im Wald.
  • Dem Willowgate Activity Centre für ein erfrischendes Bad in Schottlands Gewässern.

Es gibt so viele Orte, die Sie in Schottland entdecken können. Besuchen Sie Ihre alten Lieblinge oder möchten Sie etwas Neues entdecken? Teilen Sie Ihre Ideen in der iKnow-Community oder in den sozialen Medien mit uns.