Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Kanu- und Kajakfahrer auf Loch Chon

Aktiv

Kanu- und Kajakfahren in Schottland

Schottland ist ein Paradies für Paddler, denn Sie können mit einem Kajak oder Kanu zahlreiche Gewässer im ganzen Land erkunden. Alles, was Sie brauchen, ist das passende Boot, ein Paddel und ein Gewässer Ihrer Wahl.

Wenn Sie ein Neuling im Kanu oder Kajak sind, ist das gar kein Problem. In Schottland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, an Kursen zum Kajak- oder Kanufahren teilzunehmen. Sie müssen sich auch keine Sorgen um die nötige Ausrüstung machen, denn bei Ihrer Ankunft wird Ihnen all das bereitgestellt, was Sie brauchen. Denken Sie nur an warme Wechselkleidung für danach!

Unsere Flüsse, Seen und Küsten warten auf Sie und wann passt ein Ausflug im Kanu besser als in Schottlands Jahr der Küsten und Gewässer? Lesen Sie weiter für mehr Informationen zu Ihrem schottischen Kanuabenteuer. Lesen Sie auch unsere häufig gestellten Fragen zum Kanu- und Kajakfahren.

Verschiedene Kajak- und Kanuabenteuer in Schottland

In Schottland können Sie ganz verschiedene Arten des Kajak- und Kanufahrens erleben, vom Kajakfahren auf dem Meer über Kanutouren und Kajakaktivitäten für die ganze Familie. Paddeln ist eine beliebte Wassersportart, der Sie in allen Ecken Schottlands allein oder mit Freunden und Familie nachgehen können.

Kajakfahren auf Seen und Flüssen

Kayaking on the Caledonian Canal
Kajakfahrer auf dem Caledonian Canal bei Neptune's Staircase in der Nähe von Fort William

Wenn Sie mit dem Kajak auf Schottlands Seen und Flüssen unterwegs sind, werden Sie einige der schönsten und entlegensten Wildnisse des Landes kennenlernen. Staunen Sie über die atemberaubenden Landschaften und Tierarten, während Sie über einen friedlichen See gleiten, oder bezwingen Sie einen Fluss mit aufregenden Stromschnellen!

Hier sind einige Vorschläge für den Anfang: 

  • Inverness - Wie wäre es mit dem unglaublichen Great Glen Canoe Trail, der Sie auf dem Weg von Küste zu Küste durch raue Berglandschaften in Nordschottland führt? In Your Element bietet verschiedene Kajaks, Kanus und geführte Touren für alle Fähigkeitslevel an - auch an anderen Orten im Norden, in Aviemore und am Loch Lomond.
  • River Tay - Der Tay, der sich durch Perthshire schlängelt, ist einer der längsten und bekanntesten Flüsse in Schottland. Hier warten konstante Bedingungen für Anfänger und erfahrene Paddler. Outdoors Explore bietet Kajaktouren und -kurse in Einer- oder Zweierbooten an.
  • Loch Morlich - Loch Morlich ist 10 Minuten von Aviemore entfernt und ein idealer Ort, um das Kajakfahren auszuprobieren. Loch Morlich Watersports verleiht die nötige Ausrüstung und bietet Unterricht, Aktivitätstage und verschiedene Kurse direkt vor Ort an.
  • Loch Lomond - Erleben Sie selbst, wie es ist, auf dem größten Süßwassersee in Großbritannien zu paddeln. Wild By Nature bietet großartige Abenteuer im Safaristil auf einem der besten Seen zum Paddeln in ganz Schottland an.

Kajakfahren auf dem Meer

Sea kayaking Brodick
Kajakfahrer in Brodick Bay, Arran

Schottland gehört weltweit zu den besten Reisezielen, wenn Sie auf dem Meer Kajak fahren möchten, denn an der schottischen Küste warten zahllose einsame Strände, Klippen, Höhlen, Tunnel und tiefblaues Wasser. Sie können mysteriöse Höhlen erkunden, mit der heimischen Tierwelt um die Wette paddeln und zu fernen Inseln reisen - und das alles an der frischen Meeresluft! Kajaktouren auf dem Meer können in Schottland sowohl Tagesausflüge aus auch mehrtägige Expeditionen sein. Sie können auch Kurse belegen, in denen Sie lernen, wie Sie das Meer vor Schottlands wunderschöner Küste mit dem Kajak erkunden können.

Hier sind einige Orte, an denen Sie das Meer im Kajak erkunden können:

  • Der East Neuk von Fife - Erkunden Sie die wunderschönen Küste im East Neuk von Fife mit East Neuk Outdoors im Kajak. Die einzigartige Geographie und Umgebung des Firth of Forth ermöglichen eine Reihe von Ausflügen für jedes Fähigkeitslevel, bei denen Sie die faszinierende Tierwelt und Geschichte der Region kennenlernen.
  • Orkney, Shetland, Skye und die Äußeren Hebriden - Rund im die Orkney-Inseln gibt es einige der spektakulärsten und anspruchsvollsten Klippen, Felstore und Tunnel in ganz Europa, darunter auch der berühmte Brandungspfeiler Old Man of Hoy. Erkunden Sie mit Wilderness Scotland im Seekajak die Küste der Highlands und Inseln, darunter Orkney, Shetland, die Äußeren Hebriden und die Isle of Skye.
  • Der Scottish Sea Kayaking Trail - Reisen Sie auf dem einzigartigen Scottish Sea Kayaking Trail, einer anspruchsvollen, 500 km langen Strecke, durch einige der malerischsten Landschaften in Schottland. Von der Isle of Gigha vor der Küste der Kintyre-Halbinsel bis zu den Summer Isles in der Nähe von Ullapool können Sie diese Route in vier Etappen oder als eine lange Reise angehen. Die Strecke wurde von National Geographic zu einer der Top-Touren in Europa gewählt.
  • Der Argyll Sea Kayak Trail - Der Argyll Sea Kayak Trail führt in acht Etappen auf insgesamt 150 km eng an der atemberaubenden Küste von Argyll entlang und auch durch den Crinan Canal, der manchmal als "schönste Abkürzung Großbritanniens" bezeichnet wird.

Kanufahren

Open canoe Loch Tay
Im Kanu auf Loch Tay, Perthshire

In den meisten Fällen ist ein Kanu ein langes, offenes Boot, das für die Erkundung ruhigerer Gewässer geeignet ist und Platz für einen oder mehrere Paddler bietet. Gehen Sie alles in Ihrem eigenen Tempo an und lernen Sie Schottlands Gewässer ganz in Ruhe kennen. Vielleicht haben Sie in Ihrem Kanu sogar genug Platz, um ein Picknick für unterwegs einzupacken!

Viele Aktivitätszentren im ganzen Land bieten Kanutouren für jedes Alter und jeden Schwierigkeitsgrad an. Sie können für ein paar Stunden übers Wasser paddeln oder auf einer mehrtägige Tour zu abgelegenen Seen reisen und Schottlands wahre Wildnis entdecken. Bei der Scottish Canoe Association finden Sie eine Reihe von Kanukursen.

Hier sind einige Vorschläge für Orte, die Sie in Schottland mit dem Kanu entdecken können:

  • Der Great Glen Canoe Trail - Dieser 96 km lange Abschnitt des Caledonian Canal ist der erste Trail seiner Art in Schottland. Der Caledonian Canal führt von Fort William nach Inverness und ist ideal für erfahrene Paddler und auch Neulinge. Machen Sie eine längere Kanureise oder eine entspannte eintägige Kanutour. Mit Kushi Adventures können Sie allein oder zu zweit losziehen und im Snowgoose Mountain Centre am Fuß von Ben Nevis können Sie einen Kanuurlaub und Unterricht buchen.
  • Der Forth & Clyde Canal und der Union Canal - Leihen Sie sich ein Kanu und paddeln Sie mit Bridge 8 Hub mit reiner Muskelkraft von Glasgow nach Edinburgh. Folgen Sie dem Forth & Clyde Canal und dem Union Canal und genießen Sie auf 87 km den Weg von einer großartigen Stadt zur nächsten.
  • Schottlands Flüsse und Seen - Wenn Sie ein echtes Abenteuer suchen, sind die schottischen Flüsse sicher etwas für Sie, zum Beispiel der Spey, Tweed, Dee, Etive, Orchy oder Findhorn. Hier warten bei Kanufahrern beliebte Orte mit gemütlichen Strömen oder auch extremen Herausforderungen, die sich durch einige der idyllischsten Landstriche Schottlands schlängeln. Wenn Sie lieber einen See erkunden möchten, eigenen sich Loch Tay, Loch Goil und Loch Insh allesamt bestens. Außerdem gibt es ganz in der Nähe eigene Wassersportzentren.

Häufig gestellte Fragen zum Kajak- und Kanufahren

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Kajak und einem Kanu? 

Kanus sind nach oben offen, es gibt quer verlaufende Sitzflächen und Platz für mehrere Mitfahrer. Kajaks haben ein geschlossenes Deck und bieten üblicherweise nur Platz für eine Person. Auch die Paddel sind unterschiedlich: Für Kanus werden Paddel mit nur einem Paddelblatt verwendet, während fürs Kajak ein Doppelpaddel mit zwei Paddelbättern benötigt wird.

  • Kann man überall in Schottland mit dem Kanu oder Kajak fahren?

Ja, dank des Land Reform (Scotland) Act gibt es in Schottland ein Zugangsrecht, das für den Großteil der Land- und Wasserflächen gilt. Wo Sie auch hingehen, denken Sie daran, Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen, Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen zu übernehmen und die Interessen anderer zu respektieren.

  • Ist Kanu- und Kajakfahren auf schottischen Seen erlaubt?

Ja.

  • Braucht man zum Kanu- oder Kajakfahren in Schottland eine Genehmigung?

Nein.

  • Welche Seen in Schottland sind am besten zum Kanu- und Kajakfahren geeignet?

Viele schottische Seen sind von den Bergen oder Wälder am Ufer gut geschützt, sodass es kaum starken Wind gibt und die Bedingungen perfekt fürs Kanu- und Kajakfahren sind. Erfahren Sie mehr über Seen und Flüsse in Schottland.