Haben Sie Lust auf eine abenteuerliche und nasse Herausforderung? Gut – dann sind Sie genau am richtigen Ort. Mit atemberaubenden Flüssen und Stromschnellen ist Schottland der perfekte Ort, wenn Sie das abenteuerliche Wildwasser-Rafting in Großbritannien ausprobieren möchten.

Wo kann ich es ausprobieren?

White Water Rafting Up-close

  • Erleben Sie im Cairngorms National Park die wilde Seite des Wildwasser-Rafting auf dem mächtigen River Findhorn und River Tummel. Der River Findhorn bietet unvergleichliche Landschaften und aufregendes Rafting, bei dem es über 29 km fast 200 Meter in die Tiefe geht. Dies ist einer der letzten wilden Flüsse Schottlands, wo Regen und Schneeschmelze bestimmen welche Abschnitt befahrbar sind.
  • Weiter im Süden befindet sich der River Tay – der Fluss mit dem größten Wassergehalt in Schottland. Das viele Wasser sorgt für einen aufregenden Nervenkitzel und einige fantastische schnell fließende Stromschnellen. Lernen Sie die Grundlagen des Paddelns in Grandtully, bevor Sie sich in das Wildwasser stürzen.
  • In der Nähe von Fort William, der Outdoor-Hauptstadt Großbritanniens, können Sie auf dem Fluss Garry Wassersport betreiben. Geplante Wassereinspeisungen durch den Damm bedeuten, dass Sie von April bis Oktober Wildwasser-Rafting 3. und 4. Grades genießen können. Sie können Ihr Glück vielleicht auf den anderen Flüssen der wunderschönen westlichen Highlands, darunter den Flüssen Lochy, Orchy und Moriston versuchen.

Wann kann ich es ausprobieren?

Wildwasser-Rafting in Perthshire von hinten

Rafting kann das ganze Jahr über in Schottland ausgeübt werden, dabei gibt es Möglichkeiten für Anfänger sowie erfahrenere Adrenalin-Junkies. Wenn Sie für den Anfang nach etwas Gemäßigterem suchen, dann probieren Sie das Rafting im Hochsommer aus, wenn viele Flüsse Stufe 2 oder 3 haben und langsamer fließen sowie einen niedrigeren Wasserspiegel haben.

Für die, die den Nervenkitzel suchen, empfehlen wir, das Rafting im Frühjahr oder nach heftigem Regen auszuprobieren – dann bieten viele Flüsse in Schottland Rafting-Bedingungen der Stufen 4 und 5. Mit den schnell fließenden Strömungen müssen Sie sich einfach nur treiben lassen!