Entdecken Sie an diesen wunderschönen schottischen Seen in der Nähe von Edinburgh und Glasgow die atemberaubende Naturschönheit von Schottlands berühmten Landschaften.

Machen Sie einen Tagesausflung an einige dieser Orte oder verbringen Sie einfach einen Nachmittag damit, Seen in der Nähe von Edinburgh zu erkunden - die Schönheit der Landschaft wird Sie verzaubern. Neben zahlreichen Seen können Sie auch einige der Reservoirs der Stadt erkunden. Reservoirs sind zwar keine natürlichen Seen, sondern künstliche Gewässer, die für die Wasserversorgung genutzt werden, aber in Schottlands malerischen Landschaften passen sie wunderbar zur natürlichen Pflanzen- und Tierwelt, die sie umgibt.

Unter den Seen in der Nähe von Glasgow sind einige der berühmtesten Seen des Landes. Loch Leven und Loch Lomond beispielsweise haben eine faszinierende Geschichte, wurden in weltbekannten Liedern besungen und sind ein beliebter Touristenort für Erkundungstouren und Wanderungen. Strathclyde Loch hat seinen eigenen Country Park und Schottlands einzigen Freizeitpark - hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten!

Schottlands Seen sind ideale Orte für einen friedlichen Spaziergang. Sie können viele Tierarten entdecken und sogar angeln. Lesen Sie weiter, um nur einige der idyllischen Seen in der Nähe von Edinburgh und Glasgow, die Sie auf Ihrer Reise in Schottlands Jahr der Küsten und Gewässer besuchen können, kennenzulernen. Teilen Sie Ihre Erlebnisse in der iKnow-Community und erzählen Sie anderen neugierigen Reisenden von Ihren Lieblingen.