Scotland's
Unique Experiences
Zurück

Eine wilde Insel erkunden

Jura zu Fuß mit bis zu 6.000 Hirschen & Rehen.
Die Jura Whisky-Destillerie

Die wilde Insel Jura ist ein Outdoor-Paradies wie kein anderes. Sie beheimatet ca. 6.000 Hirsche und Rehe, 200 Menschen und eine Whisky-Brennerei.

Wenn Sie die Isle of Islay besuchen, sehen Sie die mysteriösen Paps of Jura sich in der Ferne auftürmen. Und das Gute ist, die Fährüberfahrt zu dieser wundervoll ungezähmten Insel dauert nur etwas länger als fünf Minuten.

Der größte Teil von Jura kann nur zu Fuß erkundet werden und die Besteigung der drei Gipfel der Paps of Jura im Süden der Insel sind lohnenswerte Wanderungen. An einem trockenen, klaren Tag wird die Besteigung eines dieser Gipfel Sie mit atemberaubenden Blicken in jede Richtung belohnen. Halten Sie Ausschau nach anderen Inseln, wie Colonsay im Westen und die Halbinsel Kintyre und Arran im Osten.

In der Jura Distillery werden einige der beliebtesten Single Malts der Welt hergestellt. Erfahren Sie bei den täglichen Brennereiführungen etwas über die einzigartigen Aromen und den Prozess der Whiskyherstellung und wie die natürlichen Elemente der Insel die Whiskybrennerei beeinflussen.

Die Fähre von Islay verkehrt ganzjährig von Port Askaig nach Port Feolin auf Jura, außerdem gibt es eine Fährroute vom Festland (Tayvallich nach Craighouse) in den Sommermonaten, die Überfahrt dauert ca. eine Stunde.

Kartenansicht anzeigen
Isle of Jura
Isle of Jura,
PA60 7XX

Isle of Jura

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.