Wir haben einige Monate lang nur davon geträumt, Schottland zu erkunden, aber jetzt ist es an der Zeit, diese Träume zu Plänen zu machen und Ihre Schottlandreise zu buchen. Inzwischen sind weitere Informationen zur schrittweisen Öffnung des Landes und den entsprechenden Zeitrahmen bekanntgegeben worden, sodass es jetzt leichter sein sollte, Ihre Reise nach Schottland in diesem oder im nächsten Jahr zu planen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Reisen nach Schottland während der verschiedenen Phasen der Covid-19-Maßnahmen.

Das britische Foreign and Commonwealth Office (FCO) rät weiterhin von jeglichen nicht notwendigen internationalen Reisen ab, mit Ausnahme der Länder und Territorien, die auf der Webseite der britischen Regierung aufgelistet werden.

Es gibt inzwischen eine Liste mit 57 Ländern, aus denen Sie nach Schottland einreisen können, ohne sich nach Ihrer Ankunft selbst isolieren zu müssen - zu diesen Ländern gehören Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Australien und Neuseeland. Hier finden Sie die vollständige Liste der Länder, aus denen Sie ohne Quarantäne nach Schottland einreisen können.

Genauere Hinweise zur Einreise aus verschiedenen Ländern finden Sie unten.

Reisen kann manchmal anstrengend sein, aber nicht wenn Sie nach Schottland wollen.

Sind wir schon da?

Sie können aus den anderen Teilen Großbritanniens und dem Ausland ganz bequem anreisen. Es gibt regelmäßige Verbindungen per Fernbus, Zug, Flugzeug oder Fähre zu den unglaublich schönen Reisezielen in Schottland.

Wenn Sie hier angekommen sind, werden Sie feststellen, dass alle Regionen gut erreichbar sind, und mit ein bisschen genauerer Planung gelangt man auch schnell zu den wunderschönen entlegenen Gegenden und den Inseln.