Es ist ganz einfach, von anderen Orten Großbritanniens nach Schottland zu reisen. Mit der großen Vielfalt an Bahn-, Flug- und Straßenverbindungen sind Sie bis zum Abendessen - oder sogar Mittagessen - in Schottland.

Mit dem Zug

Ab London

Glasgow und Edinburgh können mit direkten Bahnverbindungen ab London erreicht werden. Auch von anderen Städten Englands sind sie leicht zu erreichen, allerdings könnte es sein, dass Sie unterwegs umsteigen müssen.

  • Die Züge des Bahnunternehmens Virgin Trains East Coast dfahren ab London King's Cross entlang der Ostküste über Peterborough, York und Newcastle nach Edinburgh, von dort fahren einige Züge weiter nach Glasgow, Aberdeen oder Inverness.
  • Virgin trains verkehren ab London Euston entlang der Westküste über Crewe, Preston und Carlisle nach Glasgow.
  • Züge mit Schlafwagen fahren ab London Euston außerdem entlang der Strecke an der Westküste in viele schottische Städte.

Bahnverbindungen von anderen Regionen

Es gibt eine Reihe von direkten Langstreckenverbindungen, die Städte außerhalb Londons mit Schottland verbinden:

  • Virgin bietet Bahnverbindungen von Birmingham nach Edinburgh oder Glasgow. 
  • Die Strecken des Unternehmens CrossCountry verbinden Cardiff, Paignton, Penzance, Bournemouth und Brighton mit Glasgow, Edinburgh und Aberdeen über Birmingham.
  • First TransPennine Express bietet Direktverbindungen nach Edinburgh und Glasgow ab dem Flughafen Manchester über Manchester, Preston, Lancaster, Oxenholme Lake District und Carlisle.

Fahrpläne und Ticketinformationen

  • Informationen zu Fahrplänen nach Schottland sowie Tarife in Großbritannien finden Sie auf National Rail Enquiries.
  • Sonstige weitere Informationen zum Bahnverkehr, einschließlich der in Schottland operierenden Bahnunternehmen, finden Sie auf Traveline Scotland.

Barra inter island plane

Mit dem Flugzeug

Am schnellsten erreicht man Schottland von vielen Orten Großbritanniens mit dem Flugzeug. Das trifft insbesondere dann zu, wenn Ihr Reiseziel abseits der großen Städte oder auf einer der Inseln liegt.

Abgesehen von Fluglinien wie British Airways und BMI sind Schottlands große Städte und regionale Flughäfen gut durch Billigfluglinien ab Flughäfen um London sowie anderen Flughäfen erreichbar.

Suchen Sie Flüge zu den großen Flughäfen Schottlands auf Vergleichsseiten wie:

Caravan Traigh Iar beach

Mit dem Auto

Die zwei Hauptverkehrsstrecken vom Süden nach Schottland führen durch den Osten Englands über die A1 oder durch den Westen auf der M6, A74(M) und M74.

Die Bundesstraße A1 führt Sie vorbei an Peterborough, Doncaster, Newcastle und Berwick-upon-Tweed. Dabei haben Sie die Möglichkeit, auf die A68 auszuweichen, die Sie mit nur einer zusätzlichen Stunde Reisezeit auf einer hügeligen und landschaftlich wunderschönen Strecke über die Grenze nach Carter Bar führt.

Die Strecke auf der M6, die Sie um Birmingham herum, über Manchester und Liverpool und weiter nach Carlisle führt, bietet auf der gesamten Route mindestens zwei Spuren.

Reiseinformationen

Planen Sie im Voraus - bedenken Sie Ihre Streckenwahl und achten Sie auf aktuelle Verkehrsinformationen.

Mit dem Bus

Schottland können Sie von jeder Region Großbritanniens leicht mit dem Bus erreichen. Fernbusverbindungen werden wie Zugverbindungen angeboten und sind oft günstiger erhältlich. Oft verkehren diese auch mit ähnlicher Häufigkeit wie die Züge, jedoch sind die Reisezeiten bei weiteren Strecken mit dem Reisebus oft erheblich länger.

  • Busverbindungen nach Schottland werden von National Express, angeboten, die Busse fahren nach Aberdeen, Edinburgh, Glasgow und Inverness.
  • Megabus und Megabus Gold bieten Verbindungen nach Aberdeen, Dundee, Edinburgh, Glasgow, Inverness und Perth. In einigen Nachtbussen haben Fahrgäste ihren eigenen Liegeplatz sowie einen Standard-Sitzplatz für mehr Komfort während der Fahrt.
  • Vollständige Informationen zu Busstrecken und Fahrpläne nach Schottland finden Sie auf der Webseite Traveline.