Einzigartig schottisch

Schnellsuche

Unterkunft

Zimmer
Bei der Buchung von Selbstverpflegerunterkunft bitte ein Haus / Apartment für die Gesamtanzahl aller Erwachenen und Kindern auswählen.

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

Das moderne Schottland verschmilzt eine große Vielfalt an Kulturen aus der ganzen Welt – und doch gelten einige Dinge als einzigartig und typisch schottisch. Von Tartan und Dudelsack, Kilt und Highland Games bis hin zu unserer Nationalflagge, unserem Nationalgetränk und der gälischen Sprache – entdecken Sie die Geschichte und Legenden hinter Schottlands nationalen Symbolen und erfahren Sie, wie sie mit unserem Land in Verbindung gebracht wurden.

  • Ein Dudelsackspieler spielt die Bagpipes bei den Highland Games
    Ein Dudelsackspieler spielt die Bagpipes bei den Highland Games
  • Die Vatersay Boys, eine Ceilidh Band, spielt auf der Insel Berneray
    Die Vatersay Boys, eine Ceilidh Band, spielt auf der Insel Berneray
  • Kinder in Kilts beim Gathering, Holyrood Park, Edinburgh
    Kinder in Kilts beim Gathering, Holyrood Park, Edinburgh
  • Eine Gruppe von Männern in voller Highland-Tracht
    Eine Gruppe von Männern in voller Highland-Tracht
  • Schmetterling auf einer Distel
    Schmetterling auf einer Distel
Musiker Finlay MacDonald im Old Fruitmarket, Glasgow

Dudelsäcke

Die „Highland Bagpipe“ gilt als Schottlands Nationalinstrument und gehört zu den repräsentativsten Symbolen schottischer Kultur.

Die Vatersay Boys, eine Ceilidh Band, spielt auf der Insel Berneray

Ceilidhs

Traditionelle Ceilidh-Tänze spielen in Schottland seit jeher eine wichtige Rolle innerhalb des sozialen und kulturellen Lebens.

Zwei Highland-Tänzer mit Kilts beim Clantreffen (Gathering) im Holyrood Park, Edinburgh

Der Kilt

Erkunden Sie die Geschichte des Schottenrocks und finden Sie heraus, wo man dieses moderne Modeaccessoire erwerben kann.

Nahaufnahme eines Dudelsackspielers mit einer Brosche an seiner Highland-Tracht

Tartan

Erkunden Sie die faszinierende Geschichte dieses symbolträchtigen schottischen Produkts und finden Sie Ihr eigenes Tartanmuster.

Disteln auf einem Feld

Die Distel Schottlands

Die Distel gehört zu den bekanntesten Symbolen Schottlands – finden Sie heraus, was sie mit dem Land in Verbindung bringt.

A competitor in the open hammer event during the games of the Atholl Gathering held annually in May at Blair Castle

Highland Games

Die im Sommer in ganz Schottland veranstalteten Highland Games vereinen Tanz, sportlichen Wettbewerb und schottisches Vergnügen.

Gälischer Text an der Wand eines Kunstgewerbeladens in Isle Ornsay, Skye

Sprache

In Schottland wird heute überwiegend Englisch gesprochen, aber das war nicht immer so. In einigen Teilen Schottlands wird noch Gälisch gesprochen und der auf den Orkney- und Shetland-Inseln gesprochene Dialekt ist stark vom alten Norwegisch beeinflusst.

Die schottische Flagge, The Saltire, weht auf der Athelstaneford Church in Haddington

Saltire

The Saltire ist die Nationalflagge Schottlands; sie stellt mit ihrem diagonal angebrachten weißen Kreuz auf blauem Hintergrund die Kreuzigung des Apostels Andreas, dem Schutzpatron Schottlands, dar.

St Rules Church auf dem Gelände der St Andrews Cathedral, Fife

Sankt Andreas

Wenig ist bekannt über das Leben des Apostels Andreas und darüber, wie er zum Schutzheiligen von Schottland wurde, aber er erfüllt seine Rolle seit mehr als 1000 Jahren und wird jährlich am St Andrew's Day am 30. November geehrt.