Schottische Wälder und Waldgebiete

Schnellsuche

Nach Orten suchen

Unterkunft

Zimmer
Bei der Buchung von Selbstverpflegerunterkunft bitte ein Haus / Apartment für die Gesamtanzahl aller Erwachenen und Kindern auswählen.

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

  • Blick auf den kaledonischen Kiefernwald am Coire Loch in Glen Affric, Highlands © FC Library
    Kaledonische Kiefern am Coire Loch in Glen Affric, Highlands © FC Library
  • Loch Trool, in der Nähe von Newton Stewart, im Galloway Forest Park
    Loch Trool, in der Nähe von Newton Stewart, im Galloway Forest Park
  • Blick durch die Bäume auf die Victoria Falls im Slattadale Forest nahe Loch Maree, Highlands
    Die Victoria Falls im Slattadale Forest nahe Loch Maree, Highlands
  • Der Hochsitz in den Sunart Oakwoods am Ufer des Loch Sunart, Highlands © FC Library
    Der Hochsitz in den Sunart Oakwoods am Ufer des Loch Sunart, Highlands © FC Library

Schottland ist die Heimat wunderschöner Eichenwälder. Diese oft als „keltische Regenwälder“ bezeichneten dichten Eichenwälder sind der Lebensraum einer üppigen Flora mit weichen Moos-, Lebermoos- und Flechtenschichten.

Die Eiche hat in Schottlands Naturgeschichte tiefe Wurzeln und es wird angenommen, dass sie seit Tausenden von Jahren in Schottland wächst. Eichen können bis 500 Jahre alt werden, aber manche schottische Exemplare sind angeblich noch älter.

Im Taynish National Nature Reserve, in den Sunart Oakwoods in Argyll und im Wood of Cree in Dumfries & Galloway finden Sie Eichenwälder.

Perthshire ist bekannt als „Big Tree Country“; warum das so ist, erkennen Sie, wenn Sie die auffälligen Bäume dort sehen: von der weltweit höchsten Hecke und Europas ältestem Baum bis hin zur breitesten Konifere Großbritanniens und dem einzigen Überlebenden aus Shakespeares Birnam Wood. In der Nähe von Killiekrankie und Dunkeld gibt es wunderbare Waldstrecken zu erkunden.

Vor Tausenden von Jahren waren weitläufige Gebiete der Highlands mit Kiefernwäldern bewachsen, die als Caledonian Forest bekannt sind. Heute ist nur noch ein Prozent des ursprünglichen Waldes der Region erhalten. In diesen Waldsegmenten wachsen Kiefern, Birken, Espen, Ebereschen, Eichen und Wacholderbüsche, die für wunderschöne seltene Tiere und Pflanzen ein reiches Ökosystem darstellen.

Sie bekommen eine Vorstellung davon, wie die Highlands vor Tausenden von Jahren ausgesehen haben, wenn Sie die Überreste dieses alten Waldes in Mar Lodge, Loch Garten und Rothiemurchus in den Cairngorms besuchen oder nationale Naturschutzgebiete wie Glen Affric und Loch Maree in den westlichen Highlands.

Weitere fantastische Waldgebiete finden Sie im Glenmore Forest Park im Herzen des Cairngorms-Nationalparks, im Yair Forest in der Region Scottish Borders, im Galloway Forest Park in Dumfries & Galloway und im Knapdale Forest in Argyll.

Teilen
Sortieren nach:
82 Suchergebnisse gefunden. Ergebnisse 1 bis 10
  1. Glentress Forest

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Peebles

    Glentress Forest is the gateway to the Tweed Valley Forest Park and is located only an hour's drive south of Edinburgh.

  2. The Hermitage

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Dunkeld

    Dating from the 18th century, this National Trust for Scotland-preserved site sits on the banks of the River Braan in Craigvinean Forest.

  3. Faskally Wood

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Killiecrankie

    Faskally Wood is an extensive woodland area within Tay Forest Park on the banks of Loch Dunmore, approximately one mile north west of Pitlochry.

  4. Loch Ard Family Sculpture Trails

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Aberfoyle

    Enjoy a family-friendly experience on the Loch Ard Sculpture Trails, near Aberfoyle, and discover wildlife as well as fascinating sculptures.

  5. Craigvinean Forest

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Dunkeld

    Craigvinean Forest forms part of the Tay Forest Park and is situated 1 mile north of Dunkeld in Perthshire.

  6. Glasdrum Wood

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    East Lochaber

    This wild woodland climbs from the seashore near the head of Loch Creran up the slopes of Ben Churalain.

  7. Puck's Glen

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Dunoon

    Puck’s Glen is deservedly the most famous short walk on the Cowal Peninsula.

  8. The Birnam Oak

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Dunkeld

    The Birnam Oak is an iconic tree on the outskirts of the Perthshire village and celebrated in Shakespeare’s Macbeth.

  9. Eppie Callum's Oak

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Crieff

    Eppie Callum’s Oak is an ancient oak tree in Crieff which is said to have once sheltered notorious outlaw Rob Roy MacGregor from his enemies.

  10. Cambus O' May

    Art

    Forests & Woodlands

    Bewertungen

    Ballater

    This woodland in Aberdeenshire is a great place to spot dragonflies, red squirrels and black grouse.

Daten werden geladen

Ihre Suche ergab keine Treffer

Für weitere Informationen bitte hier klicken