Familienurlaub in Schottland

Schnellsuche

Nach Orten suchen

Unterkunft

Zimmer
Bei der Buchung von Selbstverpflegerunterkunft bitte ein Haus / Apartment für die Gesamtanzahl aller Erwachenen und Kindern auswählen.

Veranstaltungen

Anfangsdatum
Enddatum

Aktivitäten

Essen & Trinken

  • Die Animal World Galerie im Nationalmuseum von Schottland
    Die Animal World Galerie im Nationalmuseum von Schottland
  • In der „Great Hall” im Bergfried von Dean Castle, East Ayrshire, können Kinder Geschichte hautnah miterleben.
    In der „Great Hall” im Bergfried von Dean Castle, East Ayrshire, können Kinder Geschichte hautnah miterleben.
  • Portencross Castle, in der Nähe von West Kilbride
    Portencross Castle, in der Nähe von West Kilbride


In Schottland gibt es für die ganze Familie viel zu sehen und zu erleben. Von Museen über Burgen und Schlösser bis hin zu Wildparks – sie werden merken, dass unterhaltsame Ausflüge in Schottland nicht teuer sein müssen. Vergessen Sie nicht nach kostenlosen Attraktionen, Familienmitgliedschaften, Pässen und Angeboten zu suchen.

Ihre Familie kann in Schottland zahlreiche Attraktionen völlig kostenfrei genießen. Von Museen und Kunstgalerien zu Parks und Veranstaltungen - holen Sie sich Ideen für Familienausflüge, ohne das Reisebudget zu sprengen. 

National Museum of Scotland, Edinburgh

Das Nationalmuseum von Schottland stellt mehr als 20.000 Gegenstände in 36 Galerien aus, einschließlich eines Bereichs für die Geschichte Schottlands, einer speziellen Kinderecke und der Natural World Galerie mit einem Ehrfurcht gebietenden Tyrannosaurus Rex. 

Riverside Museum, Glasgow

Folgen Sie der Geschichte des Verkehrs im Riverside Museum durch vergangene Jahre.Hier sehen Sie außer Pferdefuhrwerken, Löschfahrzeugen und Lokomotiven faszinierende Exponate wie die Nachbildung einer Straße aus dem Jahr 1900. 

Überall in Schottland findet man in Städten und Dörfern Museen, die sich mit der lokalen Geschichte der Region befassen und interessante private Sammlungen ausstellen. Viele von Ihnen sind kostenfrei zugänglich. Dazu gehört auch das Mull Museum auf der Insel Mull in Tobermory, das Einblicke in das Leben und Arbeiten auf der Insel gewährt und bedeutende Ereignisse der Inselgeschichte, wie die Schlachten der Clans um Burgen und Schlösser, nahebringt. Die lieben Kleinen können sich am Spielzeug und an Schmuckgegenständen aus vergangenen Zeiten erfreuen.

Grünanlagen

Mit zwei Nationalparks und zahlreichen Landgütern und Parkanlagen, die für die Öffentlichkeit kostenlos oder gegen eine kleine Gebühr zugänglich sind, hat Schottland Naturliebhabern viel zu bieten. Im Callendar Park in Falkirk hat man freien Zugang zu einem herrschaftlichen Anwesen mit einer über 600 Jahre alten Geschichte und vielen Outdooraktivitäten. Besuchen Sie den kostenfreien Abenteuerspielplatz und genießen Sie sommerliche Aktivitäten wie Boot fahren und Minigolf gegen eine kleine Gebühr.

Man kann so vieles erleben, ohne viel Geld bezahlen zu müssen - Strände, Naturreservate, Kunstgalerien und Familienveranstaltungen bieten sich für einen Ausflug an. Genießen Sie kostenlose Unterhaltung bei Festivals, Kunsthandwerksausstellungen und landesweiten Feierlichkeiten wie dem St. Andrews Day.
 

Kartenangebote

Halten Sie bei Ausflügen und Attraktionen nach Familientickets Ausschau, um die Reisekosten zu reduzieren. Prüfen Sie unsere ermäßigten Angebote auf Tickets, Touren und Attraktionen, um noch mehr sparen zu können. Hier können Sie auch Schnellzugangstickets für das Edinburgh Castle buchen, um so viel wie möglich von Ihrem Besuch zu haben.

Edinburgh Pass

Mit dem Edinburgh Pass können Sie für einen Festpreis über 30 Top-Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt besichtigen. Dazu gehören Attraktionen wie die Queen’s Gallery am Palace of Holyroodhouse, der Zoo von Edinburgh und sogar spezielle Hexentouren für Kinder. Zusätzlich zu den Attraktionen erhalten Sie weitere Vorteile wie einen Reiseführer im Taschenformat und weitere Angebote und Ermäßigungen.

Historic Scotland Explorer Pass

Der Explorer Pass bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und freien Eintritt zu über 75 Top-Sehenswürdigkeiten des Landes wie beispielsweise die majestätischen Burgen in Edinburgh, Stirling und Urquhart. Kinder werden an der schottischen Geschichte großen Gefallen finden, wenn sie die Militärkanonen in Edinburgh Castle sehen oder sich im interaktiven Palastgewölbe in Stirling Castle verkleiden können. Der Pass ist bis zu 7 Tagen gültig und schließt den freien Eintritt zu allen Historic Scotland Objekten, Tagesveranstaltungen und vielem mehr mit ein.

Teilen