Weitere Erlebnisse im Oktober

Im Oktober steht Schottland mit goldenen Herbstfarben in Flammen. Genießen Sie einen Waldspaziergang oder fahren Sie mit dem Fahrrad auf einem der vielen Radwege entlang. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im Oktober unternehmen können.

Aktuelles im Oktober

“House for an Art Lover” von Charles Rennie Mackintosh
“House for an Art Lover” von Charles Rennie Mackintosh

Highland Homecoming, Inverness und Umgebung, 1. September - 31. Oktober
Dieses Festival zeitgenössischer Highland-Kultur wartet mit einer Vielzahl von Veranstaltungen auf. Zu den Höhepunkten gehören Clan-Treffen wie das Inverness Highland Meeting und Schottlands Feiern rund um die gälische Musik und Kultur wie das „Mod Naiseanta Rioghail“ genannte Royal National Mod.

Mehr

Darüber hinaus ist geplant, im Rahmen einer einmaligen öffentlichen Vorführung die Gälisch sprechende weltweite Diaspora zu erkunden – der Höhepunkt eines zweijährigen Projektes, das Gemeinschaften vor Ort und im Ausland zusammengebracht hat.

Deep Roots, Dean Castle, Glasgow & Clyde Valley, 1. Oktober - 31. Dezember
Im Rahmen von „Homecoming Scotland 2014“ sind Sie in Dean Castle dazu eingeladen, mehr über die Geschichte der Boyds zu erfahren. Die Burg ist seit 1316 der Stammsitz dieser schottischen Familie, die eng mit vielen historischen Momenten der schottischen Geschichte verbunden ist. 

Künstlerische Veranstaltungen
„Perthshire Amber“ lädt zu traditionellen Musikdarbietungen von Weltklasse und faszinierenden Events ein, die das Kulturerbe in den Mittelpunkt rücken. Darüber hinaus gedenkt Glasgow beim „Creative Mackintosh Festival“ vom 11.-26. Oktober dem schottischen Architekten und Künstler Charles Rennie Mackintosh, und auch die „Shetland Wool Week“ vom 7.-13. Oktober ist einen Besuch wert.

Events für Aktive
Machen Sie sich auf Veranstaltungen wie „An Feis Mor“ mit der großartigen schottischen Natur bekannt: Schottlands Festival des Paddelsports findet vom 25.-26. Oktober in Perthshire statt. Es umfasst unter anderem ein Kanu-Polo-Turnier und einen Poolslalom-Wettbewerb. „Race the Castles Orienteering“ vom 11.-19. Oktober sorgt für navigatorische Herausforderungen in den Städten Edinburgh und Stirling sowie in den Wäldern von Royal Deeside.

Gastronomie im Oktober

Die Orkney Brewery
Die Orkney Brewery

Im Oktober wird das Wetter kühler, also eine gute Ausrede, um einige gemütliche Kneipen aufzusuchen, am Feuer zu sitzen und Schottlands köstliches Essen zu genießen, das Sie aufwärmt. Jetzt ist Saison für Gemüsesorten wie Kürbis und Rüben. Restaurants im ganzen Land bieten dieses tolle Gemüse in ihren Gerichten auf der Speisekarte an, davon natürlich viele Suppen, die Sie aufwärmen.

Mehr

Wenn Bauern dafür sorgen, dass ihr Herbstgemüse und -getreide sicher für die Wintermonate gelagert ist, bedeutet dies, dass der Erntemonat in Schottland zu Ende geht. Gelbe Rapspflanzen sind ein alltäglicher Anblick in ganz Schottland im Sommer und werden, sobald sie reif sind, zu einem hellen, nahrhaften Öl verarbeitet, das sich wunderbar sowohl als Speiseöl als auch als Dressing eignet. Oft als Schottlands Antwort auf Olivenöl gepriesen, nutzen traditionelle, einheimische Lebensmittelproduzenten ihre eigenen, selbst gezüchteten Pflanzen. Erleben Sie diesen wahrhaften Geschmack des schottischen Sommers. Schottisches Getreide wird hauptsächlich für die Herstellung von Gin, Bier und Whisky verwendet, drei der größten Alkoholsorten Schottlands für den Export.  Schottische Gins wie Caorunn, The Botanist und Hendricks werden häufig aus schottischem Getreide hergestellt, während traditionelle Brauer im ganzen Land Gerste zur Herstellung ihrer eigenen traditionellen Bier- und Ales-Sorten verwenden. Probieren Sie Dark Island Reserve von der wunderschönen Orkney-Brauerei, ein üppiges Real Ale, das vor der Abfüllung in Flaschen in Malt-Whisky-Fässern gelagert wird, oder St Andrews Blonde der Eden Brewery, ein leichtes und erfrischendes helles Bier mit einem Hauch von Aprikose und Ananas.

Aktivitäten im Oktober

Herbstliche Farben
Herbstliche Farben

Für viele ist der Herbst die beste Jahreszeit, um aktiv zu werden und die schottische Natur zu genießen.
Die Wälder schmücken sich mit kräftigen Braun-, Rot-, Gold- und Violetttönen und laden zu einer spektakulären, farbenfrohen Abschlussvorstellung, bevor sie sich für den Winter rüsten.

Mehr

Spazieren Sie in Wäldern laubbedeckten Pfaden entlang oder erkunden Sie die schottischen Radwege. Ob Sie nun anspruchsvolle Mountainbike-Touren bevorzugen oder lieber bequem durch Dörfer und Täler radeln – Schottlands Radwege bieten fantastische Gelegenheiten, einige der malerischsten Ecken des Landes per Drahtesel zu erkunden. Zwischen den Scottish Borders im Süden und den Highlands und Inseln im Norden ist dabei für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei.

Infos & Tipps: Tierwelt im Oktober

Ein rotes Eichhörnchen beim Genießen
Ein rotes Eichhörnchen beim Genießen

Das Rote Eichhörnchen kennt jeder – es gehört zu den beliebtesten Säugetieren Schottlands. Dies ist die einzige heimische Eichhörnchenart Großbritanniens, und über 80 Prozent des gesamten britischen Bestandes leben in Schottland. Wussten Sie, dass junge Eichhörnchen die Haarbüschel an ihren Ohren einmal im Jahr wechseln?

Mehr

Seit sein größerer, grauer Cousin aus Nordamerika in den vergangenen Jahren in Schottland Einzug gehalten hat, wird das Rote Eichhörnchen mehr und mehr aus seinem ursprünglichen Lebensraum verdrängt. Rote Eichhörnchen sind schwieriger zu beobachten als graue; sie bevorzugen Waldgebiete und sind in den heimischen Kiefern- und Eichenwäldern in Aberdeenshire, Dumfries & Galloway, den zentralen Highlands und dem Cairngorms-Nationalpark anzutreffen.
Mit dem Oktober halten auch Weißwangengänse, Singschwäne und weitere überwinternde Vogelarten zu Zehntausenden in den schottischen Naturreservaten Einzug. In den Salzsümpfen und Wattlandschaften der Solway-Küste in Dumfries & Galloway versammeln sich bis zu 25.000 Weißwangengänse. In Naturreservaten in Caerlaverock und Mersehead hingegen können Sie nach Isländischen Singschwänen und Kurzschnabelgänsen Ausschau halten.
Wenn sich Seehunde an Land begeben, sind sie in flachen Binnengewässern sowie auf Sandbänken oder Felsenvorsprüngen an der Westküste anzutreffen. Die meisten Jungtiere werden im Oktober und November geboren, halten Sie also nach mit feinem Fell überzogenen Robbenbabys Ausschau, die sich an die ausgewachsenen Tiere schmiegen.

Erkunden Sie Schottland von Monat zu Monat

Januar

Im Januar feiern wir mit traditionellen Burns Suppers im ganzen Land das Leben des schottischen Nationaldichters Robert Burns. Erfahren Sie mehr über Veranstaltungen und Festivals im Januar.

Februar

Der Februar eignet sich bestens für einige Wintersportarten. Oder bewundern Sie einfach nur die spektakulären Winterlandschaften Schottlands. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im Februar unternehmen können.

März

Schottland erweckt im Frühling zum Leben, wenn Tiere geboren werden und Vögel brüten. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im März unternehmen können.

April

Entdecken Sie unseren Seafood Trail und erleben Sie die schottische Tierwelt hautnah! Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im April unternehmen können.

Mai

Der Monat Mai eignet sich ausgezeichnet, um ein Fahrrad zu mieten und Schottland auf den vielen Radwegen zu erkunden. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im Mai unternehmen können.

Juni

Entdecken Sie die zwei Nationalparks von Schottland: Es gibt für jeden etwas, von Schlössern bis hin zu Wanderwegen. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch im Juni unternehmen können.

Juli

Juli eignet sich besonders gut zum Inselhüpfen oder zum Erkunden der einzigartigen Kultur der Inseln. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im Juli unternehmen können.

August

Erlernen Sie neue Fähigkeiten und nehmen Sie an einem Segelkurs entlang der atemberaubenden Küstenlinien Schottlands teil. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im August unternehmen können.

September

Im September steht Schottland mit goldenen Herbstfarben in Flammen. Genießen Sie einen Waldspaziergang oder fahren Sie mit dem Fahrrad auf einem der vielen Radwege entlang. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im September unternehmen können.

Oktober

Im Oktober steht Schottland mit goldenen Herbstfarben in Flammen. Genießen Sie einen Waldspaziergang oder fahren Sie mit dem Fahrrad auf einem der vielen Radwege entlang. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im Oktober unternehmen können.

November

Im November feiern wir in ganz Schottland mit traditionellen schottischen Speisen und Ceilidhs den Schutzpatron St. Andrew. Finden Sie heraus, was Sie sonst noch alles im November unternehmen können.

Dezember

Im Dezember wird überall gefeiert! Tun Sie es auf Schottlands größter kostenloser Hogmanay-Feier in Inverness den mehr als 10.000 Highlandern und Besuchern aus aller Welt gleich, die gespannt darauf warten, das Jahr 2015 einzuläuten. Entdecken Sie mehr.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

E-Newsletter Jetzt abonnieren!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und wir halten Sie über Sonderangebote, Urlaubsideen, Veranstaltungen und Neuigkeiten auf dem Laufenden!

Laden Sie unsere Broschüre herunter!

Broschüre Jetzt herunterladen!

Laden Sie hier unsere interaktive Broschüre herunter und erhalten Sie Urlaubsideen, Tourenvorschläge und Anreisetipps!