Gearrannan Blackhouse Village, Isle of Lewis

Versetzen Sie sich mit einem Aufenthalt in einem architektonisch atemberaubenden modernen Broch oder einem charmanten Blackhouse, mittlerweile für das 21. Jh. modernisiert, in das Leben der alten Schotten.

Warum sollte ich mich für einen Broch oder ein Blackhouse entscheiden?

  • Ihre Unterkunft wird einzigartig, denkwürdig und authentisch schottisch sein.
  • Brochs und Blackhouses befinden sich häufig an landschaftlich beeindruckenden und abgelegenen Standorten, bieten jedoch trotzdem moderne Annehmlichkeiten wie heiße Duschen, Elektrizität und WLAN.
  • Sie können sich vielleicht vorstellen, wie die Schotten einst in einem Broch oder Blackhouse lebten.

Brochs

Was ist ein Broch?

Brochs gibt es nur in Schottland und es handelt sich hierbei um riesige Türme aus Trockenmauern, die größtenteils aus den Jahren 100 v. Chr. bis 100 n. Chr. datieren (aus der Zeit der römischen Invasion von Großbritannien). Obwohl die meisten von Schottlands prähistorischen Brochs mittlerweile Ruinen sind, wurden einige der Gebäude zu modernen Ferienunterkünften umgebaut. Diese neue Generation der beeindruckenden Werke von Architektur und Design bietet wundervolle Trockenmauern, Fenster von der Decke bis zum Boden und helle, geräumige Innenräume.

Was kann ich in einem Broch erwarten?

  • Eine gemütliche und einladende Unterkunft für Selbstversorger in einem individuell gebauten Broch aus Trockenmauern, inspiriert durch die Architektur prähistorischer Brochs.
  • Ein wundervoll konzipiertes, modernes Inneres, normalerweise einschließlich WLAN, hochmoderner Küche, Fußbodenheizung, Holzofen und sogar einer Sauna.
  • Es gibt viel zu sehen und zu unternehmen, von Spaziergängen an der Küste bis zum Genießen eines Whiskys vor dem Kamin.

Blackhouses

Was ist ein Blackhouse?

Ein Blackhouse war einst in den Highlands und auf den Äußeren Hebriden verbreitet und ist eine traditionelle schottische Wohnstätte mit dicken Steinmauern und einem reetgedeckten Dach. Heutzutage gibt es nur noch wenige dieser traditionellen Häuser. Jedoch wurden einige von ihnen auf wundervolle Weise renoviert und werden jetzt als Ferienhäuser vermietet.

Was kann ich von einem Blackhouse erwarten?

  • Einzigartige Unterkunft für Selbstversorger in einem traditionellen schottischen Blackhouse.
  • Eine vorsichtig renoviertes Inneres, normalerweise einschließlich sichtbarem Mauerwerk, einem Brennstoffofen, Fußbodenheizung und einer komplett ausgestatteten Küche.
  • Ganz in der Nähe gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, von Spaziergängen am Meer bis hin zum Angeln und Radfahren.

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.