Beta-Seite: Wir arbeiten an einer neuen Webseite, um Ihre Schottlandreise noch besser zu machen. Hier geht's zu einer kleinen Vorschau

Der Blog

8 Gründe, warum Sie 2023 nach Schottland reisen sollten

Kommentare ansehen

Wo sonst können Sie eine brandneue Stadt besuchen, Teil einer Weltneuheit im Radsport sein und umweltfreundlich übernachten?

Schottland hat so viel zu bieten, aber überzeugen Sie sich mit unseren Top-Gründen für eine Schottlandreise im Jahr 2023 selbst!

 

1. Seien Sie bei den UCI-Radweltmeisterschaften Teil einer Weltneuheit

Das Riverside Museum, Glasgow

Im August 2023 wird Glasgow die UCI-Radweltmeisterschaften ausrichten.

Erleben Sie das weltweit erste Event dieser Art mit Straßen-, Track-, BMX-, Mountainbike- und Paracycling-Wettbewerben, die zusammen das größte Radereignis aller Zeiten bilden. Staunen Sie, wenn die besten Radfahrer der Welt in 13 verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten. Es werden auch Veranstaltungen im restlichen Schottland stattfinden, also halten Sie Ausschau nach weiteren Informationen.

Erfahren Sie alles, was Sie über die UCI-Radweltmeisterschaften wissen müssen

 

2. Besuchen Sie Schottlands neueste Stadt: Dunfermline

2022 wurde Dunfermline zur achten Stadt in Schottland ernannt, aber lassen Sie sich von diesem neuen Status nicht täuschen – Dunfermline ist einer der ältesten und geschichtsträchtigsten Orte des Landes.

Was kann ich in Dundee sehen und erleben?

  • Dunfermline Abbey and Palace – Ein absolutes Muss in Dunfermline. Erkunden Sie die Geschichte der romantischen Ruine des Klosters, in dem der schottische Held Robert the Bruce seine letzte Ruhestätte fand.
  • Die Dunfermline Carnegie Library and Galleries – Diese kostenlose 5-Sterne-Besucherattraktion hat Architekturpreise für ihren Neubau erhalten und beheimatet ein Museum und eine Bibliothek. Vom Café aus können Sie den Blick hinüber zur Dunfermline Abbey schweifen lassen.
  • Pittencrieff Park – Spazieren Sie durch diesen 30 Hektar großen Park, ein Geschenk an die Stadt von Philanthrop Andrew Carnegie, der hier geboren wurde.
  • Culross – Mit dem Auto sind es nur 20 Minuten ins benachbarte Culross, wo die bunten Cottages und Pflasterstraßen eines der idyllischsten Dörfer in Fife prägen.

Wo kann ich in Dunfermline essen und übernachten?

  • 1703 Dunfermline – Bei 1703 Dunfermline gibt es ein Café, Bars, ein Restaurant, Live-Unterhaltung und Zimmer, es ist also der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstour durch Dunfermline.
  • Fabric – Runden Sie Ihren Städtetrip in diesem Restaurant im Stadtzentrum mit einem Drink und gutem Essen ab.

Lust bekommen?

Planen Sie jetzt Ihre Reise nach Dunfermline

 

3. Erleben Sie ein Abenteuer auf Schottlands UNESCO Trail

Folgen Sie dem UNESCO Trail, der 13 einzigartige Orte in ganz Schottland miteinander verbindet, darunter Welterbestätten, Biosphärenreservate, Geoparks und Kreativstädte.

Von uralten Bauten der Römer bis hin zu hochmodernem Design, großartigen Landschaften und wunderschönen Städten, erkunden Sie den kompletten Trail oder nehmen Sie sich einen Teil des Trails vor.

Erfahren Sie alles über UNESCO in Schottland

 

4. Besuchen Sie eine neue Attraktion

Schottland steckt voller moderner Museen, Galerien und Attraktionen, die Sie 2023 besuchen können. Entdecken Sie alte und neue Schätze sowie interaktive Ausstellungen.

Das Scottish National Gallery Project – Dieses spannende Projekt soll im Sommer 2023 eröffnen. Der neue Raum soll die schottische Kunstsammlung bestmöglich präsentieren und wird auch mit besonderen Leihgaben überraschen – all das im Herzen von Edinburgh.

Besuchen Sie die Webseite der Scottish National Gallery, um mehr zu erfahren

Das Paisley Art Centre – Das beliebte Kunstzentrum in Paisley wird nach umfangreichen Umbauarbeiten wieder für Besucher öffnen und ein vielseitiges Programm aus Veranstaltungen und Workshops anbieten. Halten Sie auch Ausschau nach Informationen zu einem weiteren Umbau in Paisley: Die Renovierung des Paisley Museum & Art Gallery soll diese historische Attraktion zu einem erstklassigen Besucherzentrum machen.

Besuchen Sie die Webseite vom Paisley Arts Centre

Das Kilmartin Museum – Kilmartin Glen ist schon seit Langem ein Ort mit großer historischer Bedeutung. 2023 wird das Museum mit einem mitreißenden Besuchererlebnis neu eröffnen. Reisen Sie in der Zeit zurück und entdecken Sie die Sammlung alter Objekte und Artefakte, die in der Nähe ausgegraben wurden.

Tauchen Sie auf der Webseite des Kilmartin Museums in uralte Geschichte ein

Die Ausstellung Tartan im V&A Dundee – Im Frühjahr 2023 wird Tartan die reiche Geschichte und das Design von Schottlands bekanntestem Stoff beleuchten.

Erfahren Sie mehr auf der Webseite des V&A Dundee

Der Aussichtspunkt am Pitlochry Dam – Am Pitlochry Dam wird ein neuer Aussichtspunkt gebaut, der Besuchern einen herrlichen Blick auf den Damm und die Umgebung bieten wird. Der Aussichtspunkt ist speziell für die Beobachtung der springenden Lachse gedacht und wird Besuchern mehr über den Lebenszyklus dieser Fische beibringen.

Erfahren Sie mehr über die Pläne für den Aussichtspunkt

 

Planen Sie mit unserer Seite zu schottischen Attraktionen Ihre nächste Reise

 

5. Besuchen Sie ein erstklassiges Event oder Festival

Von Folkmusik und Traditionen bis hin zu weltbekannten Kunstfestivals, in Schottland gibt es immer etwas zu sehen. Hier sind nur einige Events, die Sie 2023 besuchen können:

  • Celtic Connections (19. Januar – 5. Februar) – Diese Feier von Folk-, Roots- und Weltmusik findet an Orten in ganz Glasgow statt und präsentiert Musiker aus aller Welt sowie Events, Workshops und mehr.
  • SPECTRA (9.-12. Februar) – SPECTRAs Licht-Festival findet jedes Jahr in Aberdeen statt und erleuchtet den dunklen Winterhimmel.
  • StAnza Poetry Festival (8.-12. März) – Machen Sie 2023 einen Abstecher nach St Andrews und entdecken Sie das beliebte Poesie-Festival, das sich in diesem Jahr dem Thema „Wildheit“ widmet.
  • Das Borders Book Festival (15.-18. Juni) – Entspannen Sie sich im Harmony Garden der wunderschönen Kleinstadt Melrose in den Scottish Borders und erleben Sie Autoren, Künstler, Events und mehr.
  • HebCelt (12.-15. Juli) – Nur wenige Orte sind so inspirierend wie die Isle of Lewis und das merkt man bei HebCelt. Lews Castle und das Meer rund um die Hebrideninsel sind eine fantastische Kulisse für dieses traditionelle schottische Folkmusik-Festival.
  • Das Tall Ships Lerwick Festival (26.-29. Juli) – Shetland richtet 2023 die unglaublichen Tall Ships Races, eine Langstreckenregatta für Großsegler, aus. Bestaunen Sie die klassischen Segelschiffe, die in Shetland vorbeischauen, bevor sie nach Arendal in Norwegen segeln.
  • Das Edinburgh International Festival (4.-27. August) – Besuchen Sie im August die schottische Hauptstadt und erleben Sie bei diesem weltberühmten Festival Highlights aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Oper und mehr.
  • Die World Pipe Band Championships (18.-19. August) – Schottischer als die World Pipe Band Championships wird es nicht! Die Veranstaltung finden über zwei Tage auf dem Glasgow Green statt und ist eine einzigartige Chance, die besten Dudelsackspieler der Welt im Wettbewerb um den prestigeträchtigen Titel zu hören.
  • Nuart Aberdeen 2023 – Dieses Straßenkunst-Festival in Aberdeen zieht Künstler aus der ganzen Welt an, die spektakuläre Kunstwerke im öffentlichen Raum kreieren.

Erfahren Sie alles zu den zahlreichen Veranstaltungen in ganz Schottland

 

6. Gehen Sie es langsam an

Erleben Sie Schottland in Ihrem eigenen Tempo und tun Sie gleichzeitig auch etwas für den Planeten, indem Sie verantwortungsvoll reisen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie einen nachhaltigen Urlaub in Schottland planen können.

 

Reisen Sie umweltfreundlich

Von Elektroautos bis hin zum Fahrradfahren, es gibt viele Möglichkeiten, um Schottland zu entdecken und nebenbei Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Auf unserer Seite zum umweltfreundlichen Verkehr finden Sie weitere Informationen

 

Unterstützen Sie lokale Unternehmen

Wenn Sie vor Ort übernachten und einkaufen, können Sie Schottlands Bewohner und Gemeinden noch besser kennenlernen. Es gibt viele innovative und umweltfreundliche Unternehmen, die Sie bei Ihrem Besuch entdecken können.

Finden Sie umweltfreundliche Unternehmen in Schottland

 

Machen Sie umweltfreundlich Urlaub

Minimieren Sie Ihre Auswirkungen auf die Umwelt, ohne auf Qualität zu verzichten. In Schottland gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, die gut zur Umwelt sind, von Hotels in unseren fabelhaften Städten bis hin zu Campingabenteuern auf dem Land.

Finden Sie Ihre perfekte umweltfreundliche Unterkunft

 

Sie möchten noch mehr erfahren? Lesen Sie unserem Blog zum umweltfreundlichen Reisen

 

7. Probieren Sie die besten schottischen Erzeugnisse

Gutes Essen und Trinken sind das A und O eines guten Urlaubs. Zum Glück gibt es in Schottland viele aufregende Restaurants, Bars und Cafés, die Sie in diesem Jahr entdecken können.

Wie wäre es mit einem kulinarischen Erlebnis, bei dem Sie die besten schottischen Produkte und Erzeugnisse genießen können?

 

Genießen Sie umweltfreundlich

Viele Restaurants in Schottland nutzen saisonale und lokale Produkte, doch einige gehen sogar noch einen Schritt weiter. Das Restaurant Inver am Ufer von Loch Fyne wurde vom Guide Michelin mit einem Grünen Stern für seine Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Sie können nach Ihrem Restaurantbesuch auch in einem der Luxus-Bothies übernachten.

Reservieren Sie jetzt einen Tisch bei Inver

 

Vom Feld auf den Teller

Nur wenige Orte nehmen das Mantra „Vom Feld auf den Teller“ so ernst wie The Free Company in Balerno, unweit von Edinburgh. Im Frühling und Winter werden in der trendigen Scheune die besten Erzeugnisse vom Hof serviert. Das ganze Jahr über gibt es außerdem die Möglichkeit, Gemüse und Schweinefleisch frisch geliefert zu bekommen.

Erfahren Sie mehr auf der Webseite von The Free Company

 

Sammeln Sie selbst

Schlendern Sie an der wilden Küste entlang oder tief in die Wälder hinein und Sie können sicher sein, dass Sie viele köstliche Schätze zum Sammeln finden werden, von saftigen Brombeeren bis hin zu sattgrünem Meerfenchel.

Alles, was Sie über das Sammeln in Schottland wissen müssen

 

Verwöhnen Sie Ihren Geschmackssinn mit unseren Inhalten zu Essen und Trinken

 

8. Entspannen Sie sich an neuen Orten

Lust auf einen Aufenthalt in einer Burg, ein Glamping-Abenteuer oder ein Häuschen auf einer entlegenen Inseln? Schottland hat das Passende für jeden Geschmack.

 

Unterkünfte, auf die Sie sich 2023 in Schottland freuen können

  • The Bracken Hide Hotel, Skye – Genießen Sie das nordische Gefühlt in diesem Wildnishotel in Portree, komplett mit gemütlichen Hütten, Sauna, einem Naturschwimmbad und einer Whiskybar.
  • 100 Princes Street, Edinburgh – Dieses neue Hotel im Stadtzentrum von Edinburgh wird die Geschichte schottischer Entdecker und Abenteurer feiern und im Frühjahr 2023 seine Türen öffnen.
  • W Edinburgh – Dieses 12-stöckige Luxushotel soll im Winter 2023 eröffnen und Besucher im neuen St James Quarter willkommen heißen.

Finden Sie Ihre Traumunterkunft in Schottland

 

Vielleicht gefällt Ihnen auch das:

 

Kommentare