Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen zu Reisen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

Sonne oder Regen? Finden Sie Aktivitäten für jedes Wetter

Mit warmen Tagen und sattgrünen Landschaften ist der schottische Sommer eine magische Zeit. Aber ja, auch im Sommer kann’s mal regnen! Woher kommen sonst all die wunderschönen Seen, grünen Wälder und natürlich unser weltberühmter Whisky?

Auch wenn in Schottland oft die Sonne scheint, sind wir auch den einen oder anderen Regentag gewohnt, also haben wir ein paar großartige Ideen für Sie, mit denen Sie auch an verregneten Tagen Spaß haben werden!

East Lothian

Sonne – North Berwick Beach

Einen sonnigen Tag in Schottland können Sie kaum an einem besseren Ort als am Strand verbringen. Gönnen Sie sich in North Berwick ein köstliches Eis und genießen Sie es direkt am Wasser. Außerdem ist das fantastische Scottish Seabird Centre nicht weit entfernt.

Regen – das National Museum of Flight

In diesen traditionellen Flugzeughallen aus dem Zweiten Weltkrieg am East Fortune Airfield bleiben Sie trocken. Staunen Sie über beeindruckende Flugzeuge wie die Concorde, eine Spitfire und einen Tornado F3.

Schottlands Tay Country

Sonne – pflücken Sie Ihr eigenes Obst

Besuchen Sie einen Bauernhof, auf dem Sie Ihr eigenes Obst pflücken können, und ernten Sie im Sonnenschein körbchenweise Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren und mehr. Schottland stellt hervorragende Beerenfrüchte her, vor allem in den Regionen PerthshireAngus und Fife.

Regen – besuchen Sie eine Destillerie

Erfahren Sie bei einer Destillerieführung, wie das „Wasser des Lebens“ hergestellt wird, und lauschen Sie dem erfahrenen Guide, der den Prozess für Sie zum Leben erweckt. Sie können am Ende auch ein Gläschen Whisky probieren. Dewar’s Aberfeldy DistilleryGlengoyne DistilleryThe Borders Distillery und Lindores Abbey Distillery sind nur einige der Destillerien, die Sie besuchen können.

Argyll & The Isles

Sonne – eine Kajaktour auf dem Meer

Erleben Sie ein Paddelabenteuer im strahlenden Sonnenschein. Zu den großartigen Orten für eine Kajaktour auf dem Meer gehören die Gewässer rund um Argyll & The Isles, die Isle of Cumbrae und in Richtung der Äußeren Hebriden.

Regen – Inveraray Castle

Suchen Sie drinnen Schutz vor dem Wetter und bewundern Sie die Pracht unserer schottischen Burgen und Schlösser (sofern Ihre Wahl auf ein Bauwerk mit Dach fällt). Das romantische Inveraray Castle liegt am Ufer von Loch Fyne und datiert bis ins 16. Jahrhundert zurück. Es ist eines der schönsten Schlösser in Schottland. Drinnen erwarten Sie historische Wandteppiche sowie schottische, englische und französische Möbelstücke. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie auch die spektakuläre Umgebung des Schlosses erkunden.

Die Highlands

Sonne – der Highland Wildlife Park

Besuchen Sie den Wildtierpark und schauen Sie verschiedenen Tieren beim Sonnenbad zu. Im Highland Wildlife Park können Sie drei Eisbären sehen – zwei erwachsene Männchen namens Walker und Arktos und ein Weibchen namens Victoria. Außerdem können Sie in Schottland heimische Tiere wie Wildkatzen im Park entdecken.

Regen – die House of Bruar Foodhall

Ein regnerischer Tag ist die perfekte Gelegenheit, um eine schottische Food Hall oder einen Hofladen zu besuchen und köstliche schottische Erzeugnisse zu probieren. Die Lebensmittelabteilung im House of Bruar steckt randvoll mit Leckereien. Sie können sich auch mit Delikatessen eindecken und ein kleines (Indoor-)Picknick veranstalten!

A wildcat at the Highland Wildlife Park, Kincraig, by Kingussie, Highlands

Eine Wildkatze im Highland Wildlife Park, Kincraig bei Kingussie, Highlands

Die nördlichen Highlands

Sonne – John o’Groats

John o’Groats ist der nördlichste Punkt auf dem britischen Festland und ein Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten. Dieses kleine Küstendorf ist nur gut 17 km von Dunnet Head entfernt und bietet eine überaus dramatische Landschaft mit rauen Klippen und einer faszinierenden Tierwelt. Wie wäre es auch mit einem Abstecher mit der Fähre auf die Orkney-Inseln?

Regen – Surf’s Up!

Wenn es eh regnet, macht es Ihnen doch sicher nichts aus, wenn Sie noch etwas nasser werden, oder? Fahren Sie an die Küste und probieren Sie mit North Coast Watersports das Surfen aus! Es ist ganz egal, ob Sie Neuling oder ein erfahrener Profi sind – in den Wellen werden Sie garantiert Spaß haben!

Wenn Sie lieber trocken bleiben möchten, könnten Sie das Castle of Mey besuchen. Dieses Schloss ist das royale Herz des historischen Caithness. Schauen Sie vorbei und erkunden Sie das Schloss, das Gelände und das Besucherzentrum. Oder besuchen Sie das Lyth Arts Centre und entdecken Sie Musik, Theater, Filmveranstaltungen und mehr für die ganze Familie.

Shetland

Sonne – Shetland

Shetlands herrliche Landschaften sind immer ein fantastischer Anblick, aber an einem sonnigen Tag ist die Aussicht besonders atemberaubend. Machen Sie im Sonnenschein einen Spaziergang auf den majestätischen Klippen und entdecken Sie mit etwas Glück Wale im Meer. 2019 wurde Shetland von Lonely Planet in die Top 10 der europäischen Reiseziele gewählt – wenn das kein Grund für einen Besuch ist, wissen wir auch nicht!

Regen – The Shetland Museum & Archive

Wenn es tropft, können Sie bei einem Museumsbesuch faszinierende Schätze aus der Vergangenheit entdecken. Erfahren Sie im Shetland Museum and Archives mehr über die Vergangenheit von Shetland, sehen Sie Ausstellungen zur feinen Shetland-Spitze und piktischer Kunst und besuchen Sie den renovierten Boat Shed, wo Sie dabei zusehen können, wie Boote mithilfe von jahrhundertealten Techniken von Hand gebaut werden.

Die Inseln Arran und Bute

Sonne – die Isle of Arran

Treten Sie in die Pedale und holen Sie alles aus einem sonnigen Tag in Schottland heraus. Mit einer Länge von 32 km und einer Breite von 16 km ist Arran ideal für ein Fahrradabenteuer. Es warten zahlreiche wunderbare Aussichtspunkte und faszinierende Sehenswürdigkeiten auf Sie.

Regen – Mount Stuart

Neben zahllosen Burgen und Schlössern gibt es in Schottland auch so einige historische Häuser und opulente Villen. Ein Regentag ist die perfekte Gelegenheit, die Schätze hinter den Türen zu entdecken. Besuchen Sie Mount Stuart auf der Isle of Bute und bewundern Sie das neugotische Bauwerk und die stilvolle Innenausstattung.

Noch mehr tolle Aktivitäten:

  • Besuchen Sie Edinburgh Castle und sehen Sie die schottischen Kronjuwelen, die auch als Honours of Scotland bekannt sind.
  • Machen Sie Fotos von Ben Nevis, Großbritanniens höchstem Berg, in der Nähe von Fort William.
  • Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Loch Ness und halten Sie Ausschau nach Nessie.
  • Verwöhnen Sie Ihren Gaumen auf dem Seafood Trail.
  • Stehen Sie zwischen den Calanais Standing Stones.
  • Vertreten Sie sich die Beine auf dem Weg zu den Striding Arches.
  • Schottland hat zahlreiche Golfplätze zu bieten. Es gibt nichts Schöneres, als an einem sonnigen Tag eine Runde Golf im Heimatland dieses Sports zu spielen.

 

Kommentare