Argyll & The Isles kombiniert atemberaubende Kulissen und Inselparadiese und ist daher der perfekte Ort für einen Urlaub inmitten atemberaubender Landschaften. Zu der Region gehören 23 bewohnte Inseln, von denen jede idyllische Strände und ihre eigene einzigartige Kultur bietet. Die Küste und Landschaft des Festlands werden Ihnen schier den Atem rauben. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es dazu noch großartige Attraktionen, unterhaltsame Events und mehr als nur ein paar weltberühmte Brennereien.

Entdecken Sie die Stars der schottischen Tierwelt

Mit sieben nationalen Naturreservaten (und dazwischen vielen weiteren Parks, Gärten und Wildnislandschaften) ist Argyll & The Isles einer der besten Orte in Schottland, um berühmte Wildtiere zu beobachten, wie Steinadler, Rotwild, Otter, Robben, Papageientaucher, rote Eichhörnchen, Schweinswale und die seltenen Seeadler mit weißem Schwanz.

Fliehen Sie in Ihr eigenes Inselparadies

Genießen Sie weiße Sandstrände und Wassersportarten von Weltklasse auf der Isle of Tiree, besuchen Sie die acht weltberühmten Whiskybrennereien der Isle of Islay oder besuchen Sie die Isle of Bute und erkunden Sie die luxuriösen Räumlichkeiten von Mount Stuart. Auf der Isle of Jura können Sie Rotwild beobachten, während die Isle of Mull  - auch bekannt als „Eagle Island“ - einer der besten Orte ist, um Steinadler und Seeadler zu beobachten.

Probieren Sie einen Tropfen Whisky (oder zwei, oder drei!)

Die Brennereien in Argyll & The Isles gehören zu drei der fünf Whisky-produzierenden Regionen Schottlands - mehr als jede andere Region in Schottland! Probieren Sie bei Ihrem Besuch in der Gegend Whiskys von Islay, Campbeltown und den Highlands. Laden Sie unseren Guide zu den Brennereien  herunter und erfahren Sie mehr.