Perth, eine kompakte Stadt am Ufer des Flusses Tay, ist als „Fair City“ bekannt, so benannt aufgrund The Fair Maid of Perth (1828) von Sir Walter Scott - ein passender Name für einen eleganten Ort.

Mit einem Palast, Museen, Kunstgalerien, beeindruckenden Gärten, hochmodernen Veranstaltungsorten, die Künstler von Weltklasse anlocken, sowie der bekannten Rennbahn von Perth hat man wirklich eine große Auswahl, wenn es um die Planung von Besichtigungen geht.

Und das noch, bevor man verschiedene Aktivitäten wie Golf, Wassersportarten und Reiten ausprobiert hat. All das wird selbstverständlich innerhalb der Stadtgrenzen geboten. Auch werden Sie bemerken, dass es innerhalb von 5 Meilen, d.h. 8 km, eine Destillerie, eine Brauerei, eine Burg und ganz viele Radwege gibt, damit man sich auch nicht langweilt. Wir wollen Sie nicht aufhalten - das ist eine ziemlich lange Liste!