NEUE RICHTLINIEN ZU COVID-19. Finden Sie die neuesten Hinweise für einen sicheren Winter in Schottland.

Lochan Urr, Glen Etive
In Skyfall liegt hier das Haus, in dem James Bond aufwuchs.

Landschaften und Natur

Schottlands Landschaften und Natur

Hohe Berge, glitzernde Seen, dichte Wälder und kilometerlange weiße Strände - die Landschaften in Schottland sind wirklich atemberaubend. Wandern Sie durch die sanften Hügel und das sattgrüne Ackerland der Lowlands oder fahren Sie durch die tiefen Täler zwischen den Bergen der Highlands. Entdecken Sie Schottlands fantastische Westküste und die stimmungsvollen, königlichen Orte an der Ostküste.

Besuchen Sie eines unserer Lichtschutzgebiete, die Dark Sky Parks, oder die Orte, an denen Sie den funkelnden Nachthimmel bestaunen können. Tauchen Sie Ihre Zehen ins kühle Meerwasser, umwandern Sie einen der vielen glitzernden Seen oder wagen Sie sich in die Wildnis, um einen Blick auf die Polarlichter zu erhaschen.

Auf unserer Seite zum Verhalten im Freien während Covid-19 finden Sie hilfreiche Hinweise und Tipps dazu, wie Sie bei Ihren Entdeckungstouren auf die schottische Landschaft achten können.

Schottlands inspirierende Landschaften

Sind Sie inspiriert worden? In Schottlands vielfältigen Landschaften warten zahlreiche Aktivitäten, ungewöhnliche Orte und Abenteuer auf Sie. Wie wäre es mit einem Pub-Spaziergang? Bestaunen Sie die Landschaft um Sie herum und belohnen Sie sich nach einer malerischen Wanderung in einem unserer gemütlichen Pubs!

Oder ist Ihnen eher nach Digital Detox? Lassen Sie den hektischen Alltag hinter sich, laden Sie Ihre Batterien in der Natur wieder auf und lassen Sie Ihr Handy zu Hause, um sich richtig zu entspannen. Wenn Sie der abenteuerlustige Typ sind, wagen Sie sich in Schottlands Natur! Vom Kajakfahren zum Rafting, Schluchtenwandern, Freiwasserschwimmen, Mountainbiken und Reiten - die Möglichkeiten sind schier endlos!

Wussten Sie, dass sich einige der schönsten Landschaften Großbritanniens in Schottland befinden? Orte wie Loch Ness, die Three Sister in Glencoe, Edinburgh und Ben Nevis bieten einige der spektakulärsten Landschaften des Landes.

Entdecken Sie Schottlands Natur

Die Natur in Schottland ist unglaublich faszinierend. Halten Sie Ausschau nach scheuen Baummardern, die in den uralten Wäldern leben, oder Schneehühnern, die bestens an die arktischen Bedingungen in den Cairngorms angepasst sind. Es gibt viel, was Sie in Schottlands Natur erleben können, also worauf warten Sie noch?

Entdecken Sie Schottlands Seen

Schottland ist ein Land der Seen, oder Lochs, wie sie hier in Schottland genannt werden. Vom mysteriösen Loch Ness bis hin zum viel besungenen Loch Lomond, in Schottland sind Sie nie weit von einem unserer wunderschönen Seen entfernt. Schottlands Seen warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden und eignen sich bestens für Wassersport, Spaziergänge am Ufer, Tierbeobachtung, zum Angeln und mehr.

Entdecken Sie Schottlands Berge

In Schottland geht es für Sie hoch hinaus! Sie können hier nicht nur Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens, erklimmen, sondern auch zahlreiche Munros, Corbetts oder Grahams erobern. Entdecken Sie einige der atemberaubendsten Landschaften des Landes und staunen Sie über Schottlands Berge, die übrigens auch vom Tal aus ein majestätischer Anblick sind.

Wandern Sie in Schottland

Schottlands wunderbare Landschaften lassen sich gut zu Fuß erkunden, kein Wunder also, dass das Wandern in Schottland so beliebt ist. Jeder Zentimeter des Landes eignet sich für einen gemütlichen Spaziergang, eine anstrengende Klettertour oder eine Wanderung zu den Sehenswürdigkeiten. Vertreten Sie sich die Beine bei einem Waldspaziergang, fordern Sie Ihre Ausdauer auf dem Weg auf einen Munro oder Corbett heraus oder wagen Sie sich auf den höchsten Berg in Schottland, Ben Nevis! Die Aussicht wird Sie nicht enttäuschen.

Teilen Sie Ihre Schnappschüsse von Schottlands spektakulären Landschaften unter #landscapes und #VisitScotland!