Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen zu Reisen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

19 spektakuläre Orte für einen schottischen Sonnenaufgang

Jeden Morgen stehen wir nach dem Aufwachen vor der Wahl: Kuscheln wir uns noch etwas länger in die Decke oder springen wir aus dem Bett und nutzen den Tag? Es stimmt, beide Optionen sind verlockend – wer bleibt nicht gern ab und zu etwas länger liegen? Aber wenn es um Gründe fürs Aufstehen geht, ist ein schottischer Sonnenaufgang sicher einer der besten!

Stellen Sie Ihren Wecker und schauen Sie bei diesen spektakulären Orten für einen schottischen Sonnenaufgang vorbei.

1. Kirkwall, Orkney

Auf Orkney gibt es viele Gründe dafür, früh aufzustehen, denn es gibt einfach so viel zu erleben. Von beeindruckenden Landschaften bis hin zu uralten Steinformationen, dieser Ort ist einfach magisch. Kirkwall, die Hauptstadt der Insel, bietet nicht nur eine wunderschöne Kathedrale, sondern auch charmante Geschäfte und ein faszinierendes Wikingererbe.

2. St Abbs, Scottish Borders 

Erleben Sie den Sonnenaufgang über dem Meer beim Leuchtturm von St Abbs. Dieses Fischerdorf in den Scottish Borders ist das ganze Jahr über ein schöner Anblick und der steinerne Hafen rundet das Bild ab. Falls es Sie aufs Wasser hinauszieht, buchen Sie doch eine Bootsfahrt, auf der Sie angeln, tauchen, Vögel beobachten oder die Sehenswürdigkeiten erkunden können.

3. Die Eildon Hills, Scottish Borders 

Für manch einen sind die drei Gipfel der Eildon Hills das auffälligste Landschaftsmerkmal in den Scottish Borders. Zu ihren Füßen, im Tal des River Tweed, liegt die lebendige Stadt Melrose. Wer sich für schottische Geschichte interessiert, kann in der Nähe das romantische Anwesen Abbotsford besuchen, in dem einst Sir Walter Scott lebte.

4. Dunnottar Castle, Aberdeenshire 

Diese Burg ist zu jeder Tageszeit ein einzigartiges Fotomotiv, aber der Sonnenaufgang macht es zu etwas ganz Besonderem. Diese uneinnehmbare Festung birgt viele Geheimnisse aus Schottlands bewegter Geschichte. Dunnottar Castle war der Sitz der Earls Marischal, einst eine der mächtigsten Familien des Landes.

5. Aberdeen

Einmalige Architektur, ein fabelhafter Meerblick und Einkaufsmöglichkeiten sind nur einige der Dinge, für die Aberdeen bekannt ist. Seien Sie ein früher Vogel und schauen Sie dem Sonnenaufgang zu – ein unvergessliches Erlebnis.

6. Assynt, Sutherland

Assynt liegt versteckt in hohen Nordwesten des schottischen Festlands. Es ist eine ganz besondere Region voller Berge und einer zerklüfteten Küste. Sie ist für berühmte Hügel wie Suilven und Stac Pollaidh bekannt und hat unübertroffene Sonnenaufgänge zu bieten.

7. Forth Bridge, Midlothian

Die Forth Bridge ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schottlands und ein UNESCO-Welterbe. Diese herrliche Eisenbahnbrücke wurde zwischen 1883 und 1890 von Sir John Fowler, Benjamin Baker und mehr als 4.500 Männern errichtet.

8. Finnieston, Glasgow 

Finnieston ist eines der coolsten Stadtviertel in Schottland und steckt voller aufregender Bars und Restaurants, trendiger Geschäfte und freundlicher Menschen. Erhaschen Sie einen Blick auf den Sonnenaufgang über dem berühmten Finnieston Crane, bevor Sie mit einem Kaffee in einen Tag in diesem lebendigen Viertel vom Glasgow starten.

9. Der Cairngorms-Nationalpark, Highlands

Der Cairngorms-Nationalpark ist ein Paradies voller Berge, Waldwege, Flüsse, Seen, Tiere, freundlicher Dörfer und Destillerien. Auf einer Fläche zweimal so groß wie der Lake District werden Sie problemlos einen ganz besonderen Ort finden, um dem Sonnenaufgang zuzusehen.

10. Die Torridon Hills, Highlands 

Was ist aufregender, als früh am Morgen in einer so dramatischen und einsamen Landschaft wie der der Torridon Hills aufzuwachen? In diesem Teil der Highlands befinden sich einige der beeindruckendsten Gipfel in ganz Schottland, aber es gibt auch Klippen, Schluchten und Wälder.

11. Skye, Highlands

Skye bietet viele einmalige Erlebnisse, von fantastischen Spaziergängen bis hin zur Geschichte der Insel. Diese beliebte Insel ist ein wirklich besonderer Ort, um den Sonnenaufgang zu erleben. Erfahren Sie hier mehr über die Isle of Skye.

12. Inverness, Highlands 

Eine faszinierende Stadt, ein unglaublicher Himmel – ein Besuch in Inverness verbindet das städtische Leben mit der Schönheit der Highlands. Spazieren Sie am River Ness entlang oder machen Sie einen Tagesausflug zum Loch Ness, um die wunderschöne Umgebung der Hauptstadt der Highlands zu genießen.

13. Moray, Highlands 

Moray ist eine der besten Regionen Schottlands, wenn Sie das Landleben (und Whisky!) erleben möchten. Schnappen Sie sich eine Thermoskanne und gehen Sie am frühen Morgen raus, um den Sonnenaufgang über der wunderschönen Landschaft dieser Region zu sehen.

14. Glenshiel, Highlands 

Sie mögen Seen, Täler und Berge? Dann besuchen Sie Glenshiel für das volle Highland-Erlebnis. Starten Sie früh in Ihren Tag, begleitet vom Morgengezwitscher der Vögel.

15. Conic Hill, Stirlingshire 

Mitten im Herzen des Nationalparks Loch Lomond & The Trossachs befindet sich der auffällige Hügel Conic Hill. Es ist der perfekte Ort, um die Sonne am frühen Morgen inmitten einer atemberaubenden schottischen Landschaft zu bewundern.

16. North Berwick, East Lothian

Welcher Ort passt besser zum Sonnenaufgang als ein Strand? Besuchen Sie den Ort North Berwick in East Lothian und erleben Sie Schottland von seiner bildschönsten Seite. Wenn Sie Golfer sind, können Sie danach gleich mit einer frühmorgendliche Runde Golf weiter in den Tag starten.

17. South Uist, Äußere Hebriden

Die Äußeren Hebriden sind Inseln voller Geheimnisse und Magie, Steinformationen, uralter Landschaften und faszinierender Geschichte. Die Insel South Uist strotzt vor einsamer Schönheit, mit Bergen und einer endlosen und menschenleeren Küsten. Unvergleichlich!

18. Lewis, Äußere Hebriden

Mit seinen dramatischen Landschaften und seiner gälischen Kultur ist Lewis der ideale Ort, um in ein Hebriden-Abenteuer zu starten. Der Anblick der wilden Berge, endlosen Sandstrände, rauen Küste und außergewöhnlichen Landschaften wird Ihnen den Atem rauben.

19. Kinnoull Hill, Perthshire 

Kinnoull Hill am Ufer des River Tay ist der höchste der fünf Gipfel im Osten von Perth. Der Park, der den Hügel umgibt, bietet Wege und markierte Naturpfade durch ein Mischwaldgebiet.

Konnten wir Sie davon überzeugen, dass sich das frühe Aufstehen lohnt? Vielleicht! Wenn Sie mehr über die wunderschönen schottischen Landschaften erfahren möchten, schauen Sie auf unserer Seite zu Landschaft und Natur vorbei. Falls Sie eher eine Nachteule sind, wird Ihnen unsere Seite zum schottischen Nachthimmel gefallen.

 

Kommentare