Schottland ist voller wilder Gewässer. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, vorbei an Inseln und durch Wasserstraßen zu segeln, ein Kapitän zu sein oder ganz grazil über einen nebelverhangenen Loch zu gleiten, dann sind Sie hier richtig. Schottland bietet für jede Wasserratte das entsprechende Abenteuer, egal ob Sie nun ein kompletter Neuling oder ein erfahrener Seebär sind.

Entlang der dramatisch wirkenden Küste gibt es geräumige Häfen und Ankerplätze. Schottland ist einfach unschlagbar, wenn es darum geht, sich hier ein Boot zu mieten oder segeln zu lernen.

Die Kniffe lernen

Können Sie Steuerbord nicht von Backbord unterscheiden? Hier sind Sie richtig. Auf den Wellen bestehen zu können ist bei der riesigen Auswahl an von der Royal Yachting Association (RYA) akkreditierten Institutionen ganz einfach.

Orte, an denen man den Anker auswerfen kann

Die Anzahl und Qualität der Jachthäfen und Anlegestellen im ganzen Land haben mit der wachsenden Beliebtheit Schottlands als Reiseziel für Bootsliebhaber Schritt gehalten.

Diese Anlegestellen sind für alle Bootsarten ausgelegt und viele sind hervorragend bestückt. Sie sind ideal zum Auftanken und Aufstocken des Proviants für den Rest Ihrer Reise oder einfach, um ein bisschen Zeit an Land zu verbringen. Dies sind einige Orte, an denen Sie den Anker auswerfen können:

  • Mull of Kintyre
  • Firth of Clyde
  • Orkney & Shetland

Das Chartern von Jachten

Die vielen Chartergesellschaften für Jachten in Schottland bieten Seglern eine große Auswahl an Standorten und Fahrplätzen an. Egal ob Sie lieber segeln oder mit dem Motorboot unterwegs sind, selber segeln oder gerne einen Skipper dabei hätten, es eher klassisch oder doch lieber modern mögen... Das richtige Boot steht für Sie bereit. Sie können zwischen den folgenden Möglichkeiten wählen:

Bareboat Charter

Die meisten, aber nicht alle, Charter-Unternehmen liegen an der Westküste und bieten verschiedene Bootsarten an. Bareboat Charter beinhaltet keine Crew oder Skipper, Sie können also Ihr eigenes Tempo vorlegen und Ihrer eigenen Route folgen.

Charter inklusive Skipper

Wenn Sie erst vor kurzem das Segeln für sich entdeckt haben oder vielleicht doch schon Erfahrung haben, aber die schottischen Gewässer nicht kennen, können Sie auch ein Boot mit Skipper buchen und haben so eine erfahrene Person an Bord, die das Steuer, die Organisation, die Navigation und das Segeln übernimmt.

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.