Reisen nach Schottland aus dem Ausland

Vollständig geimpfte Reisende aus einigen als gelb gelisteten Ländern, die zugelassene Impfstoffe erhalten haben, können ab dem 2. August nach Schottland reisen, ohne sich nach der Ankunft in Quarantäne begeben zu müssen. Sie müssen trotzdem während Ihrer Reise Ihren Impfstatus nachweisen, Ihre Kontaktdaten für die Einreise nach Großbritannien in einem Passenger Locator Form bereitstellen, ein negatives Testergebnis vor Abreise und an Tag 2 nach Ihrer Anreise ein negatives PCR-Test-Ergebnis vorweisen.

Es ist jetzt möglich, aus einigen Ländern nach Schottland zu reisen. Die Einreisebestimmungen gelten entsprechend einer Länderliste mit einer Ampel-Farbskala und hängen vom Impfstatus des Reisenden ab.

  • Grün: Sie müssen sich nach Ihrer Ankunft nicht in Quarantäne begeben, aber Sie müssen bei Einreise einen negativen Covid-19-Test vorlegen, der nicht mehr als 72 Stunden vor Ihrer Reise gemacht wurde. Der Nachweis muss auf Englisch, Spanisch oder Französisch sein. Übersetzungen werden nicht anerkannt. Auf der Webseite der schottischen Regierung finden Sie weitere Informationen zu Tests vor der Abreise. Sie müssen außerdem Ihre Kontaktdaten für die Einreise nach Großbritannien in einem Passenger Locator Form bereitstellen und einen PCR-Test für spätestens Tag 2 nach Ihrer Ankunft buchen. Für Reisen nach Schottland muss dieser Test über das autorisierte CTM-Portal gebucht werden.
  • Gelb: Sie müssen sich nach Ihrer Ankunft für 10 Tage in Quarantäne begeben und zwei PCR-Tests machen (an oder vor Tag 2 und 8). Wenn Sie mit einem zugelassenen Impfstoff vollständig geimpft wurden und aus einer Reihe von gelb gelisteten Ländern einreisen, müssen Sie sich nicht in Quarantäne begeben, aber Sie müssen vor Einreise ein negatives Testergebnis vorlegen und an Tag 2 nach Ihrer Anreise ein negatives PCR-Test-Ergebnis vorweisen. Für Reisen nach Schottland muss dieser Test über das autorisierte CTM-Portal gebucht werden. Alle Reisenden aus gelb gelisteten Ländern müssen außerdem Ihre Kontaktdaten sowie Informationen zu Ihrem Impfstatus für die Einreise nach Großbritannien in einem Passenger Locator Form bereitstellen.
  • Rot: Sie müssen sich nach Ihrer Ankunft 10 Tage in einem Quarantänehotel verbringen. Die Kosten hierfür betragen 1.750 £ pro Person und sind vom Reisenden zu tragen. Während der Quarantäne werden Sie an Tag 2 und 8 auf Covid-19 getestet.

Sie finden alle Länder auf der aktuellen Liste.

Egal, woher Sie kommen: Eine Reise nach Schottland ist bequem und einfach, da es viele verschiedene Reisemöglichkeiten gibt. In Schottland selbst bieten die Straßen, Bahn- und Fährverbindungen einen ausgezeichneten Zugang zu allen Regionen des Landes und zu den zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für Besucher.

Wenn Sie in den kommenden Monaten eine Reise nach Schottland planen, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Hinweise Ihrer Regierung zu Auslandsreisen während Covid-19, die jegliche Reisebeschränkungen für betroffene Länder enthalten sollten. Informieren Sie sich außerdem im Vorfeld bei Ihren Reiseanbietern und Unterkünften vor Ort, um zu bestätigen, was momentan geöffnet hat. Die aktuellsten Informationen zu Covid-19 in Schottland finden Sie auf der Webseite der schottischen Regierung