Camping ist nicht das Richtige für jeden. Mögen Sie keinen unebenen Boden, keine wild lebenden Tiere, feuchtes Zelt oder mysteriösen Geräusche in der Nacht? Keine Angst, es gibt eine ganz bequeme Art, die freie Natur zu genießen, ohne sich mit möglichem Stress zu befassen. Sie heißt Glamping!

Was ist Glamping?

Bei einem der neusten Reisetrends werden ein bisschen Glamour und Luxus mit traditionellem Camping kombiniert. Sie befinden sich möglicherweise tief in der Wildnis, aber Ihre Unterkunft bietet Ihnen trotzdem Stecker für Föne und iPods, ein richtiges Bett, vielleicht einen Fernseher und einen Kühlschrank, um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.

Es gibt viele unterschiedliche Formen von Glamping, einschließlich: Camping Pods, Wigwams, Baumhäuser, Tipis und Jurten. Ihre Unterkunft kann entweder sehr einfach und doch gemütlich sein oder einfach prächtig und luxuriös.

Unkonventionelle Einrichtung und atemberaubende schottische Natur

Wenn Sie sich ein bisschen Luxus gönnen möchten, beinhaltet Ihre Glamping-Unterkunft vielleicht sogar einige der folgenden Dinge:

  • Whirlpool
  • Bequeme Betten und einladende rustikale Ausstattung
  • Sauna
  • Holzofen
  • Fußbodenheizung

Sie können einen Glamping-Urlaub tief im Herzen von Schottlands Wäldern verbringen, am Ufer von einem unserer wundervollen Seen und auch an einigen Orten an der Küste oder auf dem Land. Viele Anbieter haben auch abenteuerreiche Aktivitäten, Spaziergänge und Radtouren in der Nähe im Angebot.