Heutzutage gibt es Glamping-Unterkünfte in allen Formen und Größen. Wenn Sie es eher traditionell mögen, können Sie sich für eine Unterkunft in einem Tipi entscheiden, eine wahre Ikone des Campingtrips. Oder übernachten Sie im Komfort eines Wigwams.

Tipi: Was verbirgt sich hinter dem Namen?

Ob Sie es Tipi, Teepee oder sogar Kata nennen, die Unterkunft in einem bereits aufgebauten, traditionellen Zelt bietet ein einzigartiges Erlebnis in Schottlands freier Natur. Oft von Hand gefertigt, mit Stangen und Heringen aus Holz und einer Zeltplane aus Baumwolle, bietet ein Tipi eine umweltfreundliche Unterkunft mit einer geringen Umweltbelastung und einem echten Zurück-zur-Natur-Gefühl. Viele Tipis in Schottland basieren auf den Designs der Ureinwohner Amerikas und können an den landschaftlich schönsten Stellen gefunden werden.

Faszination Wigwam

Bei den amerikanischen Ureinwohnern ist ein Wigwam traditionell eine kuppelförmige Behausung. Im Schottland des 21. Jahrhunderts sind Wigwams gemütliche Holzhütten, voll isoliert und perfekt für einen romantischen Urlaub oder einen unvergesslichen Kurztrip mit der Familie. Die Inneneinrichtung ist sehr unterschiedlich. Es gibt zweckmäßige Unterkünfte nur zum Übernachten und geht bis zu voll ausgestatteten Hütten mit allen modernen Annehmlichkeiten, einschließlich einer Küchenspüle!

Weitere Informationen

Tipis und wigwams sowie deren Inneneinrichtung variieren je nach Ort. Hier sind jedoch einige Beispiel dafür, was Sie möglicherweise vorfinden:

  • Tipis mit einem geräumigen und hellen Innenbereich, der mit bunten afghanischen Teppichen und bequemen Schafsfellen ausgestattet ist.
  • Einige Tipi-Modelle haben eine Öffnung, was bedeutet, dass Lagerfeuer im Tipi selbst angezündet werden können.
  • Wigwams mit einem cleveren, funktionalen Design, um mehr Raum zu schaffen. In den am besten ausgestatteten Modellen gibt es Steckdosen, Küchenecken, Fernseher und vieles mehr.
  • Eine grundlegende Küchenausstattung für Selbstversorger, wie z. B. Kochutensilien, Teller und Besteck.
  • Ein Hauch von Luxus - zusätzlich zur Unterkunft werden möglicherweise Picknicks, Frühstück oder Grillpakete voller regionaler Erzeugnisse geboten.