Verbringen Sie eine Nacht (oder zwei, oder drei!) mit Glamping in Schottland und wachen Sie an einem hellen Morgen an einem landschaftlich wundervollen Ort auf - keine Zeltheringe nötig!

Warum sollte ich mich für eine Jurte entscheiden?

  • Sie bieten ein Glamping-Erlebnis der Spitzenklasse und sind normalerweise bequem ausgestattet für einen stressfreien Urlaub im Freien.
  • Im Gegensatz zum Wildcampen sind Jurten bereits aufgebaut und liegen häufig in der Nähe von Orten, wo Sie heiß duschen, Ihr Handy aufladen oder sich mit einem WLAN-Netz verbinden können.
  • Es gibt viele Orte in Schottland, wo Sie Jurten finden können, ob auf dem Land bei einem Bauern oder auf Plätzen in Küstennähe, mit einfach zugänglichen Stränden oder versteckten Orten bei einem See.

Was ist eine Jurte?

Jurten sind traditionelle Wohnstätten der zentralasiatischen Nomaden und werden seit mindestens 3.000 Jahren verwendet. Runde und tragbare traditionelle Jurten bestehen aus einem Rahmen aus Holz, der mit einer Lage aus Filz oder möglicherweise Zelttuch ausgestattet ist, wodurch die Jurte wasserdicht und solide ist.

Was kann ich von einer Jurte erwarten?

  • Warme, einladende Glamping-Unterkunft in einer runden Jurte im mongolischen Stil.
  • Meist ist ein gut ausgestatteter Innenraum vorhanden, mit Einrichtungen wie z. B. ein Holzofen, ein gemütliches Bett, bequeme Kissen und große gemusterte Teppiche.
  • Ganz in der Nähe gibt es bestimmt eine Menge zu sehen und zu unternehmen, von Waldspaziergängen bis hin zum Stadtbummel.