Covid-19. Informationen zu geöffneten Unternehmen und den aktuellen Maßnahmen.

Der Blog

10 Fotos von Schottlands unglaublicher Straßenkunst

Es scheint, als warte hinter jeder Ecke ein Straßenkunstwerk darauf, von Ihnen bewundert zu werden. Künstler aus der Region und der ganzen Welt haben Schottlands Kunst- und Kulturszene ihren eigenen Stempel aufgedrückt und leerstehende Gebäude in wunderschön bemalte Kunstwerke verwandelt. Erfahren Sie von uns die Geschichten und Geheimnisse hinter einigen der unglaublichsten Straßenkunstwerke des Landes und lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren.

1. The Musician, Glasgow

🎨 Künstler: Rogue One

🗺️ Wo Sie es finden: Sauchiehall Lane, Glasgow

Glasgow ist nicht umsonst die erste UNESCO City of Music in Großbritannien – die lebendige Musikszene fällt vielen bei der Stadt als Erstes ein. Es wird wohl noch etwas dauern, bis wir für Festivals mit Livemusik wieder den Startknopf drücken, aber dieses Wandbild zollt all den schottischen Musikern Tribut, die die Stadt im Laufe der Jahre geprägt haben.

2. Der Colinton Tunnel, Edinburgh

🎨 Künstler: Chris Rutterford

🗺️ Wo Sie es finden: Colinton Station und Tunnel, Edinburgh

Der Colinton Tunnel hat vielen von uns im Lockdown ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Dieser einst verlassene Eisenbahntunnel hat sich in das größte Wandkunstwerk seiner Art in ganz Schottland verwandelt, das ein Gedicht von Robert Louis Stevenson (From a Railyway Carriage) illustriert. Suchen Sie sich einen Platz aus und posieren Sie neben wunderschönen Kunstwerken von magischen Zügen, Feen, Hexen und mehr. Sie suchen nach mehr Orten für Instagram-würdige Fotos? Hier finden Sie fotogene Orte in unseren Städten.

3. Ein Tribut an Sternennacht von SKYE, Dundee

🎨 Künstler: SKYE

🗺️ Wo Sie es finden: Coutties Wynd, Teil des Open/Close Dundee – City Centre Trail

SKYE, ein Künstler aus Dundee, hat diese Hommage an Vincent van Goghs Gemälde Sternennacht in Coutties Wynd gesprüht und damit Licht und Farbe in eines der weniger bekannten Stadtviertel gebracht. Wenn Sie mehr fantastische Straßenkunst sehen möchten, werden Sie auf zwei Wandbildpfaden in Dundee fündig. Egal, ob Sie die versteckten Ecken auf dem City Centre Trail entdecken oder mit dem Stobswell Trail auf die Suche nach Geheimtipps gehen, es ist ein wunderbarer Weg, um die Stadt kennenzulernen.

4. Nuart Aberdeen

🎨 Künstler: Smug

🗺️ Wo Sie es finden:The Green in Aberdeen, gegenüber von Herakuts Wandbild am Aberdeen Market

Vielleicht kennen Sie schon einige Wandbilder des nächsten Künstlers, darunter Honey, I Shrunk the Kids und Saint Mungo, die beide Teil des Glasgow Mural Trail sind. Straßenkünstler Smug haucht auch Aberdeen neues Leben ein. Er ist dafür bekannt, Menschen aus seinem Umfeld als Muse zu nutzen. Oben sehen Sie sein Debüt beim Nuart Aberdeen Festival. Es ist eine wunderbare Veranstaltung, wenn Sie an Ostern etwas Besonderes unternehmen möchten. Hier finden Sie noch mehr Dinge, die Sie an Schottlands Ostküste erleben können.

5. Bubbles, Glasgow

🎨 Künstler: Rogue One

🗺️ Wo Sie es finden: Renfield Lane, Glasgow

Auch dieses farbenfrohe Meisterwerk gehört zum Glasgow Mural Trail und wird Sie mit Sicherheit begeistern. Künstler Rogue One hat Renfield Lane seinen künstlerischen Stempel aufgedrückt. Hier sind zwei junge Mädchen und eine Französische Bulldogge inmitten vieler bunter Seifenblasen zu sehen.

6. #WhatLiftsYou bei Precious Sparkle, Perth

🎨 Künstlerin: Kelsey Montague

🗺️ Wo Sie es finden: Precious Sparkle, Bridge Lane, Perth

Die Künstlerin Kelsey Montague ist für ihre von Flügeln inspirierten Kunstwerke in den USA bekannt. Für den unabhängigen Lifestyle-Shop Precious Sparkle ist sie über den großen Teich nach Perth gereist, um dem Geschäft ein Paar bunte Flügel zu schenken. Dieses wunderschöne Wandbild bietet sich bestens für ein Instagram-würdiges Foto an, wenn sicheres Reisen wieder möglich ist. Sie möchten sich dann auch etwas Schönes gönnen? Precious Sparkle hat eine bunte Mischung aus Handtaschen, Schmuck und Mode im Angebot.

7. Never Ordinary, Edinburgh

🎨 Künstlerin: Shona Hardie

🗺️ Wo Sie es finden: Candlemaker Row, Edinburgh

Wieso nur ein geflügeltes Kunstwerk zeigen, wenn Sie auch vor zwei posieren können? Dieses Wandbild erinnert an Elton Johns pinke Federn in der ersten Szene des Films Rocketman.

8. Billy Connolly, Glasgow

🎨 Künstler: John Byrne, Rogue One & Art Pistol

🗺️ Wo Sie es finden: Osborne Street, Glasgow

Geburtstage stecken meist voller Überraschungen, aber es ist überaus unwahrscheinlich, dass Sie jemals mit einem Wandbild überrascht werden – es sei denn, Sie sind Billy Connolly! Um den 75. Geburtstag von The Big Yin zu feiern, wurden drei 15 m hohe Wandbilder zu Ehren von Schottlands größtem Komiker gemalt. In diesem Bild blickt Billy Connolly über die Osborne Street. Wenn es wieder sicher ist, zu reisen, sollten Sie auch Big Yin von Rachel Maclean am Gallowgate in der Nähe von Barrowland Park und Dr Connolly, I Presume? von Jack Vettriano in der Nähe vom St Enoch Square besuchen.

9. Das RSPB Marine Wildlife Mural, Aberdeen

🎨 Künstler: FreshPaint

🗺️ Wo Sie es finden: Torry Battery, Aberdeen

Torry Battery ist ein fantastischer Ort, um Delfine, Wale und Schweinswale zu beobachten. Als Teil des DolphinFest 2019 wurde ein spezielles Wandbild kreiert, um an den besonderen Anlass zu erinnern. Mit Zeichnungen von Hummern, Delfinen, Quallen und mehr fängt dieses Kunstwerk die reiche und vielfältige Unterwassertierwelt Schottlands ein.

10. Frederick Douglass, Edinburgh

🎨 Künstler: Ross Blair

🗺️ Wo Sie es finden: Lower Gilmore Place, Edinburgh

Aus Solidarität mit der Bewegung Black Lives Matter hat Edinburgh seinen eigenen Wandbildpfad eingerichtet, der Werke von schwarzen und asiatischen Künstlern sowie Künstlern aus ethnischen Minderheiten präsentiert. Eines der Wandbilder entlang des Pfads zeigt Frederick Douglass. Er lebte im 19. Jahrhundert im Gilmore Place und war ein bekannter Abolitionist, der zahlreiche Anti-Sklaverei-Kampagnen in Schottland organisierte, nachdem er 1838 selbst aus der Sklaverei geflohen war.

Sie haben Lust, noch mehr von Schottlands Kunst- und Kulturszene zu entdecken? Sehen Sie sich an, welche Sehenswürdigkeiten unser kleines Land zu bieten hat. Sie möchten Ihren Geldbeutel schonen? Kein Problem! Es gibt so viele Dinge, die Sie kostenlos sehen und erleben können.

 

Kommentare