Covid-19. Informationen zu geöffneten Unternehmen und den aktuellen Maßnahmen.

Der Blog

7 Unterkünfte in ungewöhnlichen Straßen in Dundee

Statues of Dandy character, Desperate Dan and the Beano favourite, Minnie the Minx. In Dundee city centre.

Sie planen eine Städtereise in die sonnigste Stadt Schottlands, Dundee, und suchen noch nach einer passenden Unterkunft? Wir haben einen außergewöhnlichen Guide zu einigen der coolsten Straßen mit Unterkünften in Dundee für Sie, in der Stadt, die 2018 von Lonely Planet zu den Top 10 der besten Städte in Europa gezählt wurde. Egal, ob Sie nach etwas Buntem oder Berühmten oder gar einem Geheimtipp suchen, die Stadt steckt voller malerischer Straßen voller Charme und Geschichte, die sich perfekt als Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Dundee eignen.

1. Lower Dens Mill Constable Street

Werden Sie Teil von Dundees industrieller Geschichte, die sich über fast 200 Jahre erstreckt. Einst was hier das Zentrum der Juteindustrie und der Hafen war voller Handelsschiffe. Diese Straße liegt nah an Dundees Uferpromenade und mitten im Shoppingviertel. Sie ist perfekt für einen Ausflug in Dundees von der Juteherstellung geprägte Vergangenheit.

Straßengeheimnis: Dieses Viertel, in dem sich viele ehemalige Jutemühlen befinden, lässt sich in der Skyline dank des eleganten und auffälligen Glockenturms, der nach dem Beispiel der Santa Maria della Salute in Venedig gestaltet wurde, leicht finden. So können Sie sich in fast der ganzen Stadt kinderleicht orientieren.

Unterkunft: Hotel Indigo, Lower Dens Mill, Constable St. Nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt liegt dieses Boutique-Hotel, das einer ehemaligen Textilmühle neues Leben einhaucht und dabei die industrielle Vergangenheit der Stadt in Ausstattung und Design widerspiegelt. Neben 102 Zimmern bietet das Hotel ebenfalls einen Spa-Bereich, ein Fitnessstudio und eine stilvolle Bar. Lassen Sie sich außerdem im Restaurant Daisy Tasker mit köstlichen Erzeugnissen aus der Region verwöhnen. Das Restaurant wurde übrigens nach Daisy Tasker benannt, einer jungen Arbeiterin, die Aktivitäten für ihre Weberkollegen organisierte und äußerst beliebt war.

2. Whitehall Crescent

Diese Straße hat eine Top-Lage, denn sie befindet sich in der Nähe der Uferpromenade und des Bahnhofs. Neben zahlreichen Geschäften haben Sie hier auch einige der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt direkt vor der Tür, darunter Slessor Gardens und die RRS Discovery. Besuchen Sie die Mary-Quant-Ausstellung im V&A Dundee und erfahren Sie mehr über diese revolutionäre Designerin.

Straßengeheimnis: Das Gebäude, in dem sich heute das Malmaison Hotel befindet, war einst das Mathers Temperance Hotel, das 1899 eröffnete und von der Abstinenzbewegung des 19. Jahrhunderts inspiriert war, die sich für den Verbot von Alkohol aussprach. Es wurde 1969 verkauft und zunächst zum Tay Central Hotel und dann zum bekannten Tay Hotel.

Unterkunft: Malmaison Dundee Hotel, 44 Whitehall Crescent. Das Malmaison Dundee Hotel verbindet den Charme und historischen Charakter des restaurierten viktorianischen Gebäudes mit modernem Flair und Komfort. Es gibt 91 großzügige Zimmer und Suiten, die allesamt ein Bild der Cartoonfigur Dennis the Menace enthalten, die vom Herausgeber DC Thomson aus Dundee erfunden wurde. Entspannen Sie sich mit einem Cocktail an der Mar Bar oder probieren Sie die modernen Köstlichkeiten in der Chez Mal Brasserie.

3. High Street

Mitten in der Fußgängerzone im lebendigen Stadtzentrum können Sie die knapp 2,5 m große Bronzestatue von Desperate Dan entdecken, dem Helden der „The Dandy“-Comics von DC Thomson. Am östlichen Ende der Straße steht eine Drachenskulptur. Einer Legende nach tötete der Drache neun Schwestern, als diese für ihren Vater Wasser holten. Ein Stein mit einem piktischen Symbol nahe Bridgefoot in Angus markiert den Ort, an dem der Drache getötet worden sein soll. Nicht weit von der High Street entfernt ist der City Square, das Herz von Dundee. Es ist der perfekte Ort für ein Mittagessen im Freien, inmitten von großartiger Architektur und städtischem Trubel.

Straßengeheimnis: Halten Sie Ausschau nach The Pillars, einem Modell des alten Town House von Dundee, das sich oben an einem Gebäude in der High Street befindet. Das Originalgebäude, das als „The Pillars“ bekannt war, stand 200 Jahre lang im Zentrum der Stadt, bevor es dem Bau des City Square zum Opfer fiel.

Unterkunft: Dundee Backpackers Hostel, 71 High Street. Diese einzigartige Unterkunft mitten in der lebendigen High Street liegt in fünf restaurierten historischen Gebäuden, von denen eines bis in 16. Jahrhundert zurückdatiert. Das Hostel bietet verschiedene Gemeinschaftsräume zum Entspannen, darunter ein Musikzimmer mit Plattenspieler und Klavier, eine Bibliothek und ein Lesezimmer. Jedes Gebäude hat sein eigenes kleines „Museum“ mit Informationen und Artefakten aus der Vergangenheit der Gebäude. Eine wahrhaft einzigartige Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Dundee!

4. Nethergate

Nethergate liegt mitten im Herzen von Dundees West End, dem kulturellen Zentrum der Stadt und nur wenige Minuten von der Uferpromenade und den Hauptsehenswürdigkeiten entfernt. Die Straße gehört zu einem denkmalgeschützten Teil der Stadt und kann sich mit einigen der ältesten Gebäude schmücken. Entdecken Sie das Netzwerk aus Straßen, Pfaden, Gassen und Innenhöfen, die den Charakter dieses Viertels ausmachen. Es gibt viele schöne Orte, einige ruhig, einige belebt, aber alle mit dem besonderen Etwas.

Straßengeheimnis: Winston Churchill war in dieser Gegend häufig zu sehen, denn er nutzte das damalige Station Hotel in seiner Zeit als Abgeordneter für Dundee von 1908 bis 1922. Auch Frank Sinatra übernachtete 1947 bei seinem einzigen Besuch der Stadt hier.

Unterkunft: Best Western Queens Hotel, 160 Nethergate. Dundees Weinhändler Col Smith eröffnete dieses Hotel 1878 als Station Hotel, in Erwartung des Baus eines Bahnhofs in Dundee. Heute mischt das Best Western Queens Hotel seine historischen Besonderheiten mit modernem Stil und Komfort. Auf sechs Stockwerken gibt es 53 elegante Zimmer, die entweder auf den River Tay oder die beeindruckende Stadt blicken. Die QBar hält nach einem langen Tag eine herzhafte Stärkung für Sie bereit und die gemütliche Cafe Bar bietet Kaffee und klassische Cocktails.

5. Kingsway West

Am westlichen Stadtrand, nahe der A90 zwischen Aberdeen und Edinburgh und nur eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum entfernt, liegt Kingsway West. Der größte Park der Stadt, Camperdown Country Park, liegt nicht weit entfernt und ist sowohl bei Einheimischen als auch Besuchern einer der beliebtesten Parks der Stadt. Hier gibt es einen modernen Spielplatz für alle Altersgruppen, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen. Das Camperdown Wildlife Centre mitten im Park ist mit seinen vielen Tieren das perfekte Ziel für einen Familienausflug.

Straßengeheimnis: Im frühen 19. Jahrhundert schossen Fabriken in Dundee wie Pilze aus dem Boden. Sie stellten alles her, von Leinen und Jute bis hin zu Material für den Schiffbau und Papier. In der ganzen Stadt entstanden mehrere Papiermühlen, darunter Bullionfield Paper Mills im heutigen Stadtteil Kingsway West.

Unterkunft: The Landmark Hotel Dundee and Leisure Club, Kingsway West. Ein großartiges Hotel, das nördlich der historischen Bullionfield Paper Mills liegt und einst das Zuhause des Direktors der Papiermühle war. Heute beherbergt das zweistöckige Herrenhaus im Baronial-Stil 95 wunderschöne Zimmer, die den viktorianischen Charakter des Gebäudes einfangen. Neben vielen Originalstücken, darunter die Holzdecken und Wanddekorationen, kommen auch moderne Annehmlichkeiten nicht zu kurz. So gibt es ein Fitnesscenter und das herausragende Maze Restaurant.

6. West Victoria Dock Road

Dieses Viertel liegt im beeindruckenden Hafenbereich der Stadt und nur fünf Gehminuten vom lebendigen Stadtzentrum entfernt. Auch die beliebtesten Sehenswürdigkeiten sind nur einen Katzensprung entfernt. Zahlreiche Unternehmen haben sich hier in renovierten historischen Jutelagerhäusern angesiedelt.

Straßengeheimnis: Die HMS Unicorn, das weltweit letzte intakte Segelkriegsschiff, liegt direkt in der Nähe. Es gehört zu den sechs ältesten Schiffen der Welt und der einzige Vertreter der Segelmarine in Schottland. Heute wird es als Museum erhalten und ist eine beliebte Attraktion für Besucher.

Unterkunft: Apex City Quay Hotel & Spa, 1 West Victoria Dock Road. Ein stilvolles modernes Hotel im Zentrum des Bauprojekts City Quay, dessen Zimmer entweder einen großartigen Blick auf City Quay oder den River Tay bieten. Genießen Sie die wunderschön eingerichteten Zimmer, entspannen Sie sich nach einem langen Tag im preisgekrönten Yu Spa, lassen Sie sich kulinarisch in der Quayside Bar & Grill verwöhnen oder genießen Sie einen Cocktail mit Blick aufs Wasser.

7. South Union Street

Wenn Sie mit dem Zug nach Dundee reisen, steigen Sie genau hier in der South Union Street aus. Direkt an der markanten Uferpromenade der Stadt können Sie im Handumdrehen das Nachtleben, Shoppingcenter, Museen und Slessor Gardens erreichen.

Straßengeheimnis: Eine Zeit lang war Dundee der Startpunkt der längsten direkten Zugverbindung in Großbritannien, der Virgin-CrossCountry-Verbindung nach Penzance in Cornwall. Heute führt die längste Direktverbindung von Aberdeen nach Penzance.

Unterkunft: Sleeperz Hotel, 2 South Union Street. Dieses Lifestyle-Hotel mit Designfokus erstreckt sich auf vier Stockwerken über dem Bahnhof von Dundee. Dieses gebogene Gebäude mit Glasfassade verfügt über 120 Betten in stilvollen Räumen, eine moderne Lounge-Bar und ein Restaurant, in dem Sie sich in weichen Sesseln entspannen können. Die Aussicht reicht vom nahegelegenen V&A Dundee über den River Tay bis hin zur neuen Waterfront Plaza.

Lassen Sie uns wissen, was Sie auf Ihrer Städtereise unternommen haben und wie viele Geheimtipps Sie entdecken konnten! Nutzen Sie #VisitScotland oder #OnlyInScotland, um uns zu erlauben, Ihre Beiträge auf unseren Kanälen zu teilen.

 

Kommentare