Loch Insh, Cairngorms-Nationalpark

Urlaub

11 geniale Outdoor-Abenteuer für Kinder

Sie möchten aus Ihrem nächsten Familienurlaub Erinnerungen mitbringen, die Sie und Ihre Lieben nie wieder vergessen werden? Ein großartiges Familienabenteuer in der schottischen Natur ist genau das, was Sie suchen!

Von Wanderungen und Fahrradtouren an fantastischen Orten bis hin zum Adrenalinkick beim Schluchtenwandern oder Zorbing - in Schottland warten unendlich viele Outdoor-Abenteuer für Kinder, an denen auch Erwachsene großen Spaß haben werden.

Im ganzen Land gibt es Anbieter, die Tagesausflüge oder mehrtägige Familienabenteuer anbieten und dafür verschiedene Outdoor-Aktivitäten kombinieren, von Lasertag am Morgen bis hin zum Kajakfahren am Nachmittag.

Diese 11 Outdoor-Abenteuer für die ganze Familie sind nach dem empfohlenen Alter sortiert (einzelne Anbieter haben ihr eigenes Mindestalter, also fragen Sie vor dem Buchen bitte nach, ob Ihr Kind teilnehmen kann). Wir fangen mit einfachen Abenteuern für Familien mit kleinen Kindern an und arbeiten uns zu adrenalingeladenen Aktivitäten für ältere Kinder und Erwachsene vor.

1. Spaziergänge: Der Klassiker unter den Outdoor-Abenteuern

Family Walk Castle Kennedy Gardens

Geeignet für: alle Altersklassen. Babys und Kleinkinder können im Buggy mitkommen.

Machen Sie in einen Ausflug in die Natur und entdecken Sie mit Ihrer Familie alles in Ihrem eigenen Tempo. Wenn Ihre Kinder es lieben, unterwegs anzuhalten und Dinge zu erforschen, dann ist ein Spaziergang einer der besten Wege, auf denen sie ihre Umgebung nach Herzenslust erkunden können. Es ist nicht zu anstrengend und eignet sich bestens für einen sonnigen Tag an der frischen Luft.

Finden Sie kurze Spaziergänge für die ganze Familie.

2. Fahrradtouren: Outdoor-Spaß ohne Ende

Family Cycle Suidhe Viewpoint

Empfohlenes Alter: Ab etwa 5-6 Jahren können Kinder allein fahren. Jüngere Kinder können im Fahrradanhänger oder Kindersitz oder mit dem Laufrad oder Nachläufer mitkommen.

Spüren Sie den Fahrtwind auf der Haut, wenn Sie Schottlands wunderschöne Landschaften mit dem Fahrrad erkunden. Kinder können auf ruhigen Straßen und verkehrsfreien Wegen herumsausen und sich auf ein leckeres Picknick zur Stärkung freuen.

Hier finden Sie 6 Fahrradtouren für die ganze Familie und den passenden Fahrradverleih.

3. Gelände- und Mountainbiketouren: Eine echte Herausforderung

Mountain Biking family

Empfohlenes Alter: Ab etwa 6-8 Jahren können Kinder allein fahren. Jüngere Kinder können im dem Fahrradanhänger oder Kindersitz oder mit dem Laufrad oder Nachläufer mitkommen.

Lassen Sie die Straße hinter sich und radeln Sie hinein in ein echtes Abenteuer. Mit Hügeln, Kurven und anderen Hindernissen ist Mountainbiking ideal für furchtlose Entdecker, die Neues erleben möchten. In Schottland gibt es mehrere großartige Mountainbike-Zentren, die Offroad-Trails anbieten, darunter auch einfachere Routen (grün und blau markiert), auf denen Ihre Kinder Selbstbewusstsein auf dem Mountainbike entwickeln können.

Erfahren Sie mehr übers Mountainbiking in Schottland und finden Sie Mountainbike-Anbieter in Schottland.

4. Wassersport: Tauchen Sie in ein Abenteuer ein

Loch Insh family paddleboarding

Empfohlenes Alter: hängt von der Aktivität ab. Kinder ab 4 Jahren können das Segeln oder Kanufahren ausprobieren, während Windsurfen für Kinder ab 7 empfohlen wird.

Die glitzernden Seen und rauschenden Flüsse in Schottland sind wie für Wassersport gemacht. Vom Teamwork beim Steuern eines Kanus bis hin zum Anfeuern bei den ersten Windsurfversuchen - Wassersport schweißt Familien so richtig zusammen.

Entdecken Sie 10 der besten Wassersportarten in Schottland und finden Sie Wassersport-Anbieter in Schottland.

5. Reiten: Galoppieren Sie durch die Natur

Family Clydesdale Horse Riding

Empfohlenes Alter: Einige Ställe und Reitzentren bieten Ponyreiten ab 4 Jahren an, andere starten bei 5 oder 6 Jahren.

Schnappen Sie sich die ganze Familie und raus geht's an die frische Luft. Bei einem Ausflug auf dem Pferde- oder Ponyrücken werden die Kleinen großen Spaß daran haben, ihre tierischen Gefährten kennenzulernen und zu lernen, wie sie das Pony zum Loslaufen, Anhalten und Umdrehen bewegen.

Finden Sie Informationen zum Reiten und Pony-Trekking und finden Sie Reitanbieter in Schottland.

6. Strandsegeln: Ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis

Land yachting on West Sands beach

Empfohlenes Alter: Kinder zwischen 5 und 12 Jahren müssen mit einem Erwachsenen im Doppelstrandsegler fahren. Kinder ab 12 Jahren können üblicherweise allein fahren.

Fahren Sie mit der Familie an den Strand und veranstalten Sie ein Strandsegelrennen! Bei dieser Aktivität werden Sie aus dem Grinsen gar nicht mehr herauskommen und die ganze Familie wird gern an diesen aufregenden Strandtag zurückdenken.

Erfahren Sie mehr übers Strandsegeln.

7. Schluchtenwandern: Ein echter Adrenalinkick

Canyoning flume

Empfohlenes Alter: ab etwa 6-8 Jahren

Nichts vermittelt von Anfang an ein so großes Gefühl von Abenteuer wie das Anlegen einer speziellen Ausrüstung. Stellen Sie sich die aufgeregten Kindergesichter vor, wenn sie mit Neoprenanzug, Helm und Schwimmwesten ausgestattet werden, bevor es auf Erkundungstour durch eine der schönsten Schluchten Schottlands geht. Auf dieser familienfreundlichen Schluchtenwanderung können Sie klettern, schwimmen und rutschen - ein großes Vergnügen für alle.

Erfahren Sie mehr über Schluchtenwanderungen in Schottland oder finden Sie passende Anbieter.

8. Hochseilgärten: Auf zu neuen Höhen

Go Ape Glentress Forest family

Empfohlenes Alter: ab etwa 7 Jahren

Helfen Sie Ihren Kindern auf einem Hindernisparcours in der Luft dabei, allerlei Hindernisse zu überwinden - oder lassen Sie sich von Ihren Kindern helfen! Feuern Sie sie an, wenn sie sich furchtlos an Hängebrücken, Seilrutschen und Tarzanschaukeln heranwagen, oder zeigen Sie ihnen, wie es geht - hier wird die ganze Familie ihren Spaß haben.

Finden Sie Hochseilgärten in Schottland.

9. Zorbing: Einmaliger Outdoor-Spaß

Laggan Outdoors sphering, zorbing © Laggan Outdoor Activity Centre

Empfohlenes Alter: hängt vom Anbieter ab. Meistens sind Kinder ab 7 oder 8 Jahren beim Zorbing erlaubt.

Ihre Kinder werden diese adrenalingeladene Aktivität lieben! Beim traditionellen Zorbing werden ein oder zwei Personen in einen riesigen Ball - genannt Zorb - geschnallt, bevor sie einen Abhang hinabrollen. Es gibt auch eine Version, in der literweise Wasser in den Ball gefüllt werden. Erleben Sie einen unglaublichen und ziemlich nassen Adrenalinrausch!

Erfahren Sie mehr über Zorbing.

10. Segways: Lehnen Sie sich ins Abenteuer

Glencoe Activities Segway

Empfohlenes Alter: hängt vom Anbieter ab. Mancherorts sind Kinder ab 7 Jahren erlaubt, andere Anbieter beginnen bei 10 oder 11 Jahren.

Sausen Sie durch die Landschaft und lernen Sie alle gemeinsam, wie man auf einem Segway fährt - es fühlt sich an, als würden Sie fliegen! Kinder werden großen Spaß mit diesen geländegängigen Fahrzeugen haben und ratzfatz ihre Balance finden, um diese hochmodernen Maschinen zu bewegen, zu steuern und anzuhalten.

Erfahren Sie mehr über Segway-Erlebnisse.

11. Abseiling: Eine großartige Aktivität für Kinder

Abseiling, canyoning, Perthshire © Timex/Andrew McCandlish

Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren

Ein echtes Abenteuer, das trotzdem nicht zu extrem ist: Abseilen ist ein Familienabenteuer, das Sie nie wieder vergessen werden. Kinder werden den Adrenalinrausch lieben, wenn sie sich auf den Weg nach unten machen, und unglaublich stolz sein, wenn sie sicher ankommen. Staunen Sie über das Selbstbewusstsein, das Ihre Kinder hier entwickeln werden.

Finden Sie Anbieter für Kletter- und Abseilaktivitäten.