Um sicherzustellen, dass alle Nutzer zufrieden sind, legen diese Nutzungsbedingungen Einzelheiten zur Nutzung von VisitScotlands Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Pinterest fest (VisitScotlands Social-Media-Accounts).

Bitte lesen Sie sich diese allgemeinen Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Inhalte auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland posten. Durch die Nutzung oder das Einreichen von Inhalten auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland bestätigen Sie, dass Sie die nachstehenden Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben und mit deren Einhaltung einverstanden sind.

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen bestimmter Social-Media-Kanäle wie Facebook und Twitter gelten ebenso für VisitScotlands Social-Media-Plattformen (wo angemessen). VisitScotland fordert Nutzer nachdrücklich auf, sich die Nutzungsbedingungen bestimmter Social-Media-Kanäle durchzulesen, bevor Sie Inhalte auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland veröffentlichen. VisitScotland haftet nicht für Ihre Nutzung der Social-Media-Kanäle oder Ihre Unkenntnis und Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen bestimmter Social-Media-Kanäle. Sollte ein Konflikt zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den Nutzungsbedingungen bestimmter Social-Media-Kanäle bestehen, gelten die Nutzungsbedingungen des Social-Media-Kanals.
VisitScotland übernimmt keine Verantwortung oder Haftung Dritten gegenüber für den Inhalt, der von Ihnen oder anderen Nutzern auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland veröffentlicht wurde. Der von Ihnen veröffentlichte Inhalt auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland gibt nicht die Ansichten von VisitScotland wider. VisitScotland übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts, der von Nutzern auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland veröffentlicht wurde.

VisitScotland fordert Nutzer der VisitScotland Social-Media-Plattformen nachdrücklich auf, andere Nutzer zu respektieren und Verständnis dafür zu haben, dass VisitScotland sich das Recht vorbehält, von Nutzern veröffentlichte Inhalte und/oder Posts zu löschen die:
(a) beleidigend, verleumderisch oder obszön;
(b) betrügerisch, täuschend oder irreführend;
(c) geistiges Eigentum verletzend;
(d) Gesetze oder Regulierungen verletzend;
(e) beleidigend, visuell oder in einer aufhetzerischen Sprache verfasst;
(f) einzelne Personen, Veranstaltungen, Dienstleistungen oder Unternehmen bewerbend oder fördernd;
(g) Kampagnenarbeit, politisch, oder in irgendeiner anderen Form unangemessen sind.

VisitScotland behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, jegliche unangemessenen Inhalte oder Kommentare zu löschen, die auf den Social-Media-Plattformen von VisitScotland veröffentlicht werden.

Jegliche Nutzer, die Material veröffentlichen, die in die oben genannten Kategorien fallen, können blockiert und von der Teilnahme an den Social-Media-Plattformen von VisitScotland ausgeschlossen werden.

Bitte beachten Sie auch, dass Facebook-Nutzernamen keine URLs beinhalten dürfen und die Posts solcher Nutzer gelöscht werden.

VisitScotland erhebt keinen Anspruch jedweder Art auf Bilder, die Sie auf VisitScotlands Facebook-Seite oder auf den Social-Media-Plattformen durch das Nutzen des Hastags #VisitScotland und/oder #ScotlandIsNow veröffentlichen. Wenn Sie jedoch ein Foto auf unserer Seite posten/veröffentlichen und/oder einen der angeführten Hashtags nutzen, dann
(a) gewährleisten Sie, dass Sie die Urheberrechte an dem Foto besitzen.
(b) gewährleisten Sie, dass das Material nicht die Rechte Dritter verletzt (einschließlich Urheber, Marken- und Persönlichkeitsrechte).
(c) gewährleisten Sie, dass das Material Nichts enthält, dass diffamierend, beleidigend, rechtswidrig ist oder dem Ansehen VisitScotlands schaden könnte.
(d) gewährleisten Sie VisitScotland gegenüber, eine nicht ausschließliche, gebührenfreie, voll bezahlte, weltweite, widerrufbare, nicht übertragbare, unbefristete Erlaubnis Ihre Fotos zu nutzen, anzupassen, zu löschen, hinzuzufügen, öffentlich anzuzeigen und/oder zu vervielfältigen einschließlich und ohne Einschränkung in den Onlinemedien und auf den VisitScotland Social-Media-Plattformen, Seiten, Accounts und
(e) erklären sich damit einverstanden, dass für Ihr Material und die Gewährung der oben genannten Rechte keine Lizenzgebühren oder andere Vergütungen an Sie gezahlt werden oder zu zahlen sind.

Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, VisitScotland vor und gegen finanzielle Verluste oder Ersatzansprüche Dritter, die sich aus dem Bruch der vorgenannten Bestimmungen, Angaben oder Gewährleitungen ergeben, zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten.

Falls VisitScotland Ihre Inhalte für Printpublikationen oder für eine der VisitScotland Webseiten verwenden möchte, wird VisitScotland Sie kontaktieren, um die benötigte Erlaubnis/Lizenz einzuholen. VisitScotland wird keine von Nutzern produzierten Inhalte für VisitScotlands Social-Media-Plattformen, für Printpublikationen oder auf VisitScotlands Websites ohne Ihre Erlaubnis nutzen.

VisitScotland behält sich das Recht zur Offenlegung Ihrer Identität gegenüber Dritten vor, die geltend machen, dass das von Ihnen auf unserer Seite hochgeladene oder veröffentlichte Material einen Verstoß gegen ihre geistigen Eigentumsrechte oder ihr Recht auf Datenschutz darstellt.
Falls Ihr Foto auf einer der Social-Media-Plattformen von VisitScotland verwendet wird, wird Ihr Name angegeben.

Ihre Einwilligung zu dieser Art der Verwendung Ihrer Daten können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail and info@visitscotland.com zusenden.

VisitScotland behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu jeder Zeit zu aktualisieren und wir empfehlen Ihnen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu kontrollieren, um über eventuelle Änderungen oder Ergänzungen informiert zu sein, da diese Nutzungsbedingungen für Sie rechtsverbindlich sind.

Kein Verzicht unsererseits bezüglich jeglicher Vertragsbrüche dieser Nutzungsbedingungen soll als Verzicht auf etwaige frühere oder spätere Vertragsbrüche verstanden werden und wir sollen unbeeinflusst von Verspätungen, Fehlern oder Unterlassungen ihrerseits bleiben, die Ihre Verpflichtungen betreffen.

Diese Nutzungsbedingungen sollen nach dem schottischen Recht und den in Schottland anwendbaren Gesetzen geschlossen und ausgelegt werden und die Parteien unterliegen im Hinblick auf alle Ansprüche und Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, ausschließlich der Gerichtsbarkeit der schottischen Gerichte.