Hinweis zum Coronavirus (COVID-19). Hinweise zum Coronavirus (Covid-19). Weitere Hinweise dazu, wie Sie Schottland während Covid-19 erkunden können, finden Sie auf unserer Seite zum Thema.

Walking in Scotland
Wandern
Scotland's most famous and scenic Highland glen.

Aktiv

Wandern & Wanderurlaube in Schottland

Gehen Sie wandern - los, wir wissen, dass Sie es wollen! Wandern in Schottland bedeutet, mächtige Berge zu bezwingen, über Wald- und Küstenwege zu schlendern, charmante Dörfer zu entdecken und aufregende Stadtrouten zu erkunden.

Egal, ob Sie einen ganzen Wanderurlaub machen möchten oder einfach nur einen Nachmittagsspaziergang suchen, Sie sind hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Worauf warten Sie noch? Es ist an der Zeit, einen von Schottlands größten Vorzügen zu erkunden - die wunderbare Natur!

Bitte denken daran, zu jeder Zeit den Mindestabstand von 2 m einzuhalten, sowohl drinnen als auch draußen. Erfahren Sie mehr über das "Good to go"-Programm für Unternehmen, die Hygienemaßnahmen für die Wiederöffnung umgesetzt haben. Erfahren Sie mehr darüber, welche Aktivitäten während der aktuellen Covid-19-Maßnahmen möglich sind.

Schottland hat zahllose Wanderwege, Pfade, Hügel und Spazierwege zu bieten. Von unseren wunderbaren Städten und traumhaften Bergen bis hin an unsere Küsten und in die stillen Wälder warten die verschiedensten Landschaften darauf, dass Sie Ihr Wanderabenteuer beginnen. Sie müssen keine stundenlangen Wanderungen unternehmen, um Schottlands Magie zu erleben, aber es ist wirklich ein atemberaubendes Erlebnis, wenn Sie sich dazu entscheiden.

Wanderurlaube in Schottland

Wenn es um Wanderurlaube geht, ist Schottland ein absolutes Traumziel. Sie können gemütliche Spaziergänge durch Parks machen oder auf die Gipfel berühmter Munros (schottische Berge, die über 914 m hoch sind) wandern. Oder erkunden Sie einige der berühmtesten Fernwanderwege Europas, zum Beispiel den West Highland Way. Ein Wanderurlaub ist einer der besten Wege, um all das zu erleben, was Schottland zu bieten hat. 

Sie sind ein erfahrener Wanderer oder ein totaler Anfänger? Sie wollen mit Ihrer Familie oder Ihrem Hund auf Entdeckungstour gehen? Sie suchen nach Abenteuern in einer Ü50-Gruppe? Alles kein Problem, denn es gibt über 200 Wander- und Spazierwege in Schottland und es ist für jeden Besucher etwas dabei. Außerdem gibt es eine fantastische Auswahl an Unterkünften, Touranbietern, Aktivitäten, Zentren und mehr. So holen Sie alles aus Ihrem Wanderurlaub in Schottland heraus.

Gehen Sie an Schottlands Seen spazieren

In Schottland gibt es zehntausende Seen und Meeresarme (wir nennen beides loch), darunter kleine Seen und riesige Gewässer wie Loch Ness und Loch Lomond. Wanderungen an Schottlands Seen gehören zu den schönsten und egal, wo im Land Sie sind: Von einem See sind Sie nie weit entfernt. Von den schimmernden Ufern von Loch Tay mitten in den Highlands bis hin zum kleinen, aber feinen Loch an Eilein in den Cairngorms; vom faszinierenden Loch Katrine im Nationalpark Loch Lomond & The Trossachs bis hin zum beliebten Loch Leven in Perthshire - umwandern Sie einen der vielen schottischen Seen und lassen Sie sich davon überraschen, was es zu sehen und erleben gibt. Aufregender Wassersport, entspannende Bootsfahrten, Naturschutzgebiete voller Vögel, großartige Pubs und Restaurants - entdecken Sie all das und noch viel mehr. 

Wandern in Schottland 

Einer der besten Wege, einen Ort kennenzulernen, ist eine Wanderung. Schottland hat das große Glück, alle wichtigen Zutaten für ein Wanderziel von Weltklasse zu haben. Mit einer dramatischen Landschaft, der nur wenige Länder gleichkommen, und einem ausgedehnten Netzwerk aus ausgeschilderten Pfaden und Routen finden Sie hier Wanderungen für jeden Schwierigkeitsgrad. Von gemütlichen Spaziergängen für die ganze Familie in Country Parks bis hin zu langen Routen, die über herausforderndes Terrain führen, und sogar Abenteuern abseits der Pfade in den spektakulärsten schottischen Landschaften - Wandern in Schottland ist so aufregend und abwechslungsreich wie das Land schön ist.

Wanderungen und Spaziergänge in Schottland sind tolle Erlebnisse für die ganze Familie. Bevor es losgeht, sollten Sie sich den schottischen Code zum Zugangsrecht (Scottish Outdoor Access Code) ansehen, um herauszufinden, wie Sie sich in der Natur richtig verhalten. Respektieren Sie zum Beispiel landwirtschaftliche Flächen, leinen Sie Hunde in der Nähe von Nutztieren an, hinterlassen Sie keine Spuren und nehmen Sie Ihren Abfall wieder mit nach Hause. Wenn Sie nach größeren Abenteuern oder längeren Touren suchen, ist es hilfreich, zu wissen, welche Ausrüstung Sie für Ihre Sicherheit brauchen und welche Einrichtungen und Unterkünfte es in der Nähe gibt.
Es gibt so viele Orte und Routen, aus denen Sie in Schottland wählen können. Wenn Sie weitere Anregungen und Informationen brauchen, lesen Sie weiter für Tipps zum Wetter, beliebte Routen, familienfreundliche Wege und großartige Hinweise von Wanderexperten. Schauen Sie auch in unserer iKnow-Community vorbei, um mehr zu erfahren oder vielleicht sogar Ihre Lieblingsstrecken und Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Teilen Sie Ihre Lieblingsbilder von Ihren Wanderungen unter #ScottishWalks und #VisitScotland!

Wanderveranstaltungen sind eine gute Möglichkeit, um das Beste aus Ihrer Reise zu machen, unterwegs den einen oder anderen Geheimtipp zu entdecken, Gleichgesinnte kennenzulernen und mehr über die historischen Landschaften zu erfahren.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen und -Richtlinien wurden viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte buchen Sie im Voraus und fragen Sie im Vorfeld bei den jeweiligen Veranstaltern nach.