Da der Eintritt zu vielen Galerien, Museen und Sehenswürdigkeiten frei ist, brauchen Sie auch bei einem tagesfüllenden Programm in Edinburgh keinen Penny auszugeben. Und das noch, bevor Sie die eindrucksvollen Anlagen der Stadt oder eines ihrer ebenfalls kostenlosen Weltklasse-Festivals besucht haben.

Das National Museum of Scotland

Für jeden gibt es etwas zu sehen, die Sammlungen sind unglaublich umfassend. Allein die Architektur verdient Bewunderung und wird Sie eine Zeitlang unterhalten… und das Beste von allem ist der freie Eintritt!

Von micagius

Rezensiert am 6. Oktober 2015 im TripAdvisor von micagius

Kostenlose Tour

Ganz richtig! Sogar verschiedene Touren und Arten der Beförderung sind in Edinburgh kostenlos!

  • Altstadt-Tour
    Treffen an der Royal Mile zur beliebten kostenlosen Führung von Sandeman's durch Edinburghs Altstadt.
  • Potter-Tour
    Eine kostenlose magische Führung für den Harry Potter-Fan, der in Ihnen steckt – auch Nicht-Zauberer willkommen.
  • Gallery Bus
    Nehmen Sie diesen kostenlosen  Bus, der zwischen Schottlands Nationalgalerien verkehrt.

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.