Strände
Luskentyre, Isle of Harris

Hier schmeckt der Wind nach Salz. Hören Sie, wie die Seevögel sich über dem gleichmäßigen Rhythmus der Wellen gegenseitig rufen. Sehen Sie die strahlenden Sandstrände, die sich kilometerweit vor Ihren Füßen erstrecken. Wenn Ihre Sinne so wach sind, ist es nirgendwo schöner als am Strand. Und nur wenige Strände sind so wunderschön wie die in Schottland.

Fünf von Schottlands schönsten Stränden

Loch Morlich

Ist dies der am wenigsten bekannte Strand Schottlands? Vielleicht, denn er liegt 40 km vom Meer entfernt, im Herzen der Cairngorms. Doch am Loch Morlich gibt es goldenen Sand, Schatten spendende Kiefern und Zehen-kühlende kleine Wellen. Setzen Sie sich zu den Windsurfern, die sich im Strandcafé einen Smoothie gönnen.

Sango Bay

Wenn Ihnen Ihr Hut an der Sango Bay vom Kopfe geweht wird, könnte er einem Eisbären vor die Füße fallen. Dies ist Schottlands weitaus nördlichste Küste, dann kommt nur noch die Arktis. Die Wikinger befuhren die See entlang der zerklüfteten Küste von Durness und sind an diesen Klippen gesunken. Eine versteckte Überraschung - Smoo Cave. Sie können diese Riesengrotte mit dem Boot erkunden. Halten Sie Ausschau nach dem 20m hohen Wasserfall.

Seacliff

Seacliff Beach hat sein eigenes, auf den Klippen gelegenes Schloss und bietet einen herrlichen Blick auf die berühmte Insel Bass Rock. Mit Ihrem Fernglas können Sie dann feststellen, wie 150.000 Tölpel aus der Nähe aussehen. (Messy.) Nun, wie Sir David Attenborough feststellte, gehört dieses Wunder der Tierwelt zu den weltweit Bedeutendsten.

South Harris

Die Insel Lewis and Harris ist von TripAdvisor zur europäischen Insel Nummer eins erklärt worden. Erkunden Sie den South Harris Beach: Auf Ihrem Spaziergang am kilometerlangen, makellos weißen Sandstrand entlang, mit Blick auf das Blau des Wassers, werden Sie verstehen, warum wir diesen empfehlen.

Big Sands

Kommen Sie auf einen Spaziergang an die Big Sands, wo Berge und Meer zusammentreffen. Draußen in der Bucht liegen verstreut kleine Inseln mit üppiger Natur. Im Inneren des Landes erheben und drängeln sich die mächtigen Torridon Hills für beste Aussicht. Zwischen beiden dann ein verlockender Streifen aus weißem Gold.

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.