Der durch Texte und Filme unsterblich gewordene Rob Roy ist nach Meinung vieler ein „schottischer Robin Hood".

Er wurde 1671 als Rob Roy MacGregor am Nordufer des Loch Katrine geboren und war während seines Lebens Soldat, Anführer eines Clans, Viehzüchter, Outlaw und letztendlich ein Volksheld. Was werden Sie von der Legende halten?

Rob Roy Sehenswürdigkeiten

Abbotsford

Außenfront von Abbotsford

Bestaunen Sie das Gewehr von Rob Roy in der Waffenkammer von Abbotsford in den Scottish Borders. Der berühmte Besitzer von Abbotsford, der Schriftsteller Sir Walter Scott, wurde von der Legende des Volkshelden inspiriert und schrieb im Jahr 1817 sogar einen Roman namens Rob Roy.

Balquhidder Kirk

Grab Rob Roy Balquhidder Kirk Nahaufnahme

Besuchen Sie das Grab dieses Bewohners der Highlands auf dem kirk yard/Friedhof in Balquhidder.

Loch Katrine

Loch Katrine

Erkunden Sie Loch Katrine und Factor's Island, wo Rob Roy einst den Verwalter des 1. Duke of Montrose einsperrte.

Lady Mary's Walk

Bewundern Sie den historischen und 21m hohen Baum Eppie Callum's Oak, unter dem Rob Roy Schutz suchte, als er auf dem Lady Mary's Walk in der Nähe von Crieff unterwegs war.