Wir alle wissen, dass die Geschichte vom Ungeheuer von Loch Ness, das in den dunklen Tiefen des Sees in den Highlands haust, nicht nur eine Geschichte ist. Nessie gibt es wirklich und es gibt über 1.000 Augenzeugenberichte und viele ungeklärte Beweise, die Wissenschaftler bis heute vor ein Rätsel stellen.

Ein Glasfasermodell von Nessie im Loch Ness Ausstellungszentrum

Wie sieht Nessie aus?

Nessie hat einen langen und dünnen Körper, ist normalerweise grün und hat schwarze Höcker, einen Schwanz und einen schlangenähnlichen Kopf. Und sie ist scheu.

Wenn sie aus dem Wasser auftaucht, kann man nur sehen, wie ihr Körper durch die Wellen bricht. Sie werden sich von diesem Anblick angezogen fühlen und sofort wissen, dass Sie sie gesehen haben, wenn Sie auf dem Wasser perfekte Kreise sehen, die sie hinterlässt, wenn sie ganz schnell wieder in die Untiefen des Sees abtaucht.

Nessieland – Ein Familien-Abenteuerzentrum in Drumnadrochit beim Loch Ness

Wo kann ich Nessie sehen?

Besuchen Sie Loch Ness und halten Sie die Augen offen, wenn Sie die Gegend erkunden!

  • Der bekannte Loch Ness ist eines der größten und tiefsten Gewässer in Großbritannien.
  • Das steile Ufer reicht bis zu einer Tiefe von über 243 m hinab und es ist der größte einer ganzen Reihe von Seen entlang des Great Glen.
  • Der See liegt südwestlich von Inverness, der "Hauptstadt der Highlands", und Sie können mit dem Auto am westlichen Ufer entlangfahren.
  • Diese Gegend ist bekannt für ihre dramatische Landschaft und liegt in der Nähe von malerischen Dörfern wie Foyers und Dores.
  • In der Nähe befindet sich das hübsche und weltbekannte Urquhart Castle, das sich ausgezeichnet für einen romantischen Ausflug eignet. In der Stadt Drumnadrochit können Sie das Loch Ness Centre and Exhibition sowie Nessieland besuchen, um mehr über die Naturgeschichte, die Mythen und Geheimnisse des Sees zu erfahren.
  • Sie können sich Nessie auch aus der Nähe ansehen. Machen Sie eine Bootstour von verschiedenen Orten rund um den See aus.

Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, oder wie wollen Sie sonst ein Selfie mit Nessie machen?!