Hinweis zum Coronavirus (COVID-19). Hinweise zum Coronavirus (Covid-19). Sie können auf unserer Webseite jetzt nach Unternehmen suchen, die geöffnet haben und am „Good to Go“-Programm teilnehmen. Weitere Hinweise dazu, wie Sie Schottland während Covid-19 erkunden können, finden Sie auf unserer Seite zum Thema.

Der Blog

8 Abenteuer, die in Südschottland auf Sie warten

Wir können einfach nicht genug von Südschottland bekommen. Diese Region, die sich über die Scottish Borders und Dumfries & Galloway erstreckt, steckt voller Naturschönheit, Geschichte und althergebrachter Traditionen – kein Wunder, dass sie jeden Besucher verzaubert.

Es ist außerdem eine Region, in der es unzählige Geheimtipps für ein schottisches Abenteuer gibt. Wir haben acht der aufregendsten und überraschendsten Outdoor-Erlebnisse in Südschottland für Sie zusammengestellt.

Lesen Sie weiter und lassen Sie sich für Ihr nächstes Abenteuer inspirieren!

Wir würden liebend gern unser freundliches, leidenschaftliches und einzigartiges Land mit Ihnen teilen, aber im Moment ist die Gesundheit und Sicherheit aller das Wichtigste. Schottlands wunderbare Landschaften, herzliche Menschen und aufregende Abenteuer werden immer noch für Sie da sein, wenn es an der Zeit ist, uns wieder zu besuchen. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Covid-19-Maßnahmen und zukünftige Phasen.

7stanes-Mountainbiking bei Kirroughtree

Südschottland gilt weithin als eines der besten Reiseziele für Mountainbiker in Großbritannien und ist bekannt für seine großartigen 7stanes-Mountainbikingzentren in den Scottish Borders und Dumfries & Galloway. Kirroughtree ist nur eines der acht Zentren, in denen Sie Ihr Mountainbike-Abenteuer erleben können.

Kirroughtree bietet Trails für alle, vom Anfänger bis zum Mountainbike-Profi, aber das absolute Highlight ist der felsige Abschnitt namens „McMoab“. Um diesen riesigen Granitvorsprung zu erreichen, müssen zuerst einige große Steinplatten und Trittsteine in Form von Findlingen überwunden werden. Der schroffe Black Craigs Trail ist wirklich nur etwas für erfahrene Mountainbiker. Neulinge und jene mit ein wenig Erfahrung können sich an dem neuen blauen/roten Trail-Abschnitt versuchen, dem „Kirri Crossover“, der sich 500 m über Bruntis Loch windet, bevor er über ein paar Stufen bergab und zurück zum ursprünglichen Trail führt.

Top-Tipp: Machen Sie bei Ihrem Besuch einen Abstecher zu The Break Pad. Dieser Laden mit Fahrradverleih und -reparatur bietet Duschanlagen für Fahrräder und Fahrradfahrer.

Mit dem Rennboot um die Küste von Berwickshire

Die Küste von Berwickshire in den Scottish Borders ist einer der bestgehüteten Geheimtipps in Schottland. Fahren Sie nach St Abbs, machen Sie einen Rennboottrip entlang der Küste und sehen Sie selbst! Erfahrene Kapitäne von Rib Rides St Abbs bieten ihren Passagieren den besten Ausblick auf diese beeindruckende Küste – vom Wasser aus. Sie haben die Wahl aus einer Reihe von Angeboten: Der „Fast Blast“-Trip, bei dem Sie in und um die kleinen, versteckten Buchten und dramatischen Klippen sausen oder eine gemütliche Fahrt, auf der Sie die malerische Fischerdörfer und die Tierwelt an der Küste entdecken können, mit Papageientauchern, Tordalken, Delfinen und Seehunden. Es sind auch individuelle Touren möglich.

Top-Tipp: Auch Eyemouth Rib Trips bieten Fahrten mit dem Rennboot an. Machen Sie mit Kapitän Tim Grishaw eine schnelle oder gemütlich Meeressafari an der Küste und sehen Sie wilde Tiere, ruhige Buchten und die spektakuläre Natur. Er bietet sogar einen Shuttleservice von Eyemouth nach St Abbs an, sodass Sie beide Orte erkunden können.

Abenteuerausflüge ins Galloway Activity Centre

Am äußeren Rand des Galloway Forest Park liegt am Ufer von Loch Ken das Galloway Activity Centre. Hier bietet sich Ihnen die Gelegenheit, sich bei verschiedenen Outdoor-Abenteuern in der Ruhe des größten Waldparks in Großbritannien zu entspannen. Zu den Aktivitäten im und am Loch Ken gehören Kanufahren, Windsurfen, Stand-up-Paddling, eine Kletterpartie an der 7,6 m hohen Kletterwand, ein „Flug“ auf der Seilrutsche und sogar Bogenschießen. Es gibt außerdem geführte Radtouren bei Nacht und einen Mountainbike-Verleih, damit Sie mehr von der abwechslungsreichen Landschaft des über 750 km² großen Parks erkunden können. Am Ende des Tages können Sie es sich in einem geteilten Bunkhouse, einer Jurte oder einem Öko-Pod mit eigenem Whirlpool am Ufer von Loch Ken gemütlich machen. Nach einer erholsamen Nachtruhe können Sie voller Energie in einen weiteren Tag voller aufregender Abenteuer starten.

Top-Tipp: Wenn Sie ein Fan der japanischen Spielshow Takeshi’s Castle sind, sollten Sie den Wobbly Waterpark in den Sommermonaten nicht verpassen. Am besten lässt sich der Wobbly Waterpark als schwimmender Angriffsparcours beschreiben – mehr Spaß kann man auf dem Wasser fast nicht haben.

Die Roxburghe Shooting School 

Sind Sie ein geübter Scharfschütze oder absoluter Neuling, wenn es ums Tontauben- oder Sportschießen geht? Ganz egal, denn die Roxburghe Shooting School of Excellence ist für jeden der perfekte Ort, um das Zielen zu üben. Interessierte erhalten hier eine erstklassige Anleitung von qualifizierten Ausbildern und das alles vor dem friedlichen Hintergrund der Parkanlage, die zum Gelände des Schloss Roxburghe Hotels gehört. Wenn Ihnen nach etwas Abwechslung ist, können Sie sich auch das Bogenschießen, das Fliegenfischen im River Teviot und sogar das Tomahawk-Werfen zeigen lassen.

Top-Tipp: Zu Angeboten für Gruppen kann auch privater Golfunterricht auf dem makellosen Championship Golf Course gehören, inklusive Frühstück und Mittagessen im Clubhaus.

Klettern Sie in die Baumwipfel

Erreichen Sie mit Wild Tree Adventures ungeahnte Höhen. Klettern Sie unter fachmännischer Anleitung durch qualifizierte Ausbilder und mithilfe von Spezialausrüstung auf bis zu 30 m hohe Bäume und entdecken Sie die wunderbare Wipfelwelt. Erfahren Sie dabei mehr über die Bäume und genießen Sie die Natur aus dieser ungewöhnlichen Perspektive.

Top-Tipp: Wild Tree Adventures gibt es in den Scottish Borders an drei Orten: Paxton House bei Berwick-upon-Tweed, Traquair House in der Nähe von Innerleithen und Mellerstain House bei Kelso.

Lernen Sie Surfen mit der St Vedas Surf School

Der familiengeführte St Vedas Surf Shop in Berwickshire hat nicht nur einen tollen Blick auf den Strand von Coldingham Bay, er bietet auch alles, was Sie für Ihr Surfwochenende brauchen, zum Beispiel Surfunterricht. Lernen Sie in zwei Stunden von einem qualifizierten Ausbilder der Water Skills Academy die Grundlagen der Strandsicherheit und des Sports.

Top-Tipp: Sobald Sie die Grundlagen gemeistert haben, können Sie sich in der nahegelegenen Perse Bay in die Wellen stürzen. Diese Bucht ist einer der beliebtesten Orte zum Surfen in Großbritannien. Die Wassertemperaturen erreichen im Herbst mit 14 °C ihren milden Höhepunkt.

Ein Abenteuer auf zwei Rädern mit Galloway Cycling

Die sanften Hügel in Südschottland, besonders im Südwesten der Region Galloway, machen diesen Teil Schottlands zu einem Traum für Radfahrer. Neben ihrem umfangreichen Fahrradverleih, der alles von E-Bikes bis hin zu geländegängigen Gravel-Bikes anbietet, finden Sie bei Galloway Cycling auch organisierte und selbst geführte Fahrradtouren durch dieses wunderschöne Fleckchen Schottland. Das Ehepaar Warren und Esther kümmert sich um den Gepäcktransfer, Unterkünfte, Frühstück und den Transport (je nach Route), sodass Sie sich voll und ganz auf die fantastische Landschaft konzentrieren können.

Top-Tipp: Probieren Sie das neueste Angebot von Galloway Cycling aus: Gravel Biking for Mortals (grob übersetzt “Gravelbiking für jedermann”). Entdecken Sie die Freuden des Gravelbikings, bei dem Sie auf Feldwegen entlang der Küste und durch die Landschaft fahren. Zwischendurch können Sie nach Beeren oder Pilzen suchen, tolle Schnappschüsse aufnehmen oder köstlichen Kaffee probieren.

Erkunden Sie die Wildnis

Die Tierwelt in Südschottland, insbesondere in den höheren Lagen im Süden von Dumfries & Galloway, ist ebenso vielfältig wie die der Highlands. Tatsächlich finden Sie in dieser unberührten Region einige unserer seltensten Arten. Machen Sie mit Wild Eskdale eine Tour zu den Mooren, Hügeln, Flüssen und Tälern der Stadt Langholm und mit etwas Glück kommen Sie dem Birkhuhn, Wildziegen, Raubvögeln und zahllosen anderen Kreaturen ganz nah.

Top-Tipp: Bleiben Sie ein wenig länger in der Gegend und buchen Sie eine Übernachtung in eine der traditionellen, nachhaltigen Blockhütten von Ewes Water Log Cabins, die mitten in einer beeindruckenden Heidelandschaft liegen.

Wenn es um Abenteuerurlaube geht, die voller aufregender Aktivitäten und neuer Entdeckungen sind, ist Südschottland der perfekte Ort. Es gibt so viel zu erleben und zu sehen, dass ein Wochenende höchstens an der Oberfläche dessen kratzt, was diese Region zu bieten hat. Verbringen Sie einen einmaligen Urlaub in einer der vielen einzigartigen Unterkünfte. Machen Sie eine längere Tour durch die Region oder einen Glamping-Urlaub in der idyllischen Landschaft und erfahren Sie mehr über die vielen Überraschungen, die dieser besonderer Ort für Sie bereithält.

Weitere Informationen zu diesem wunderschönen Teil des Landes finden Sie unter Besuchen Sie Südschottland.

 

Kommentare

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.