Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

9 Ideen für einen Wellness-Urlaub in Südschottland

The village of Palnackie in Dumfries and Galloway

Das Dorf Palnackie in Dumfries and Galloway

Die meisten wünschen sich einen abwechslungsreichen Urlaub, doch für viele wird es zunehmend wichtiger, eine Auszeit im Zeichnen von Wellness und Wohlbefinden zu erleben. Was auch immer Sie unter Wellness und Wohlbefinden verstehen, in Südschottland können Sie dem stressigen Alltag entfliehen und mal so richtig entspannen.

Von kreativen Retreats, in denen Sie die Seele baumeln lassen können, bis hin zu belebenden Aktivitäten in wunderschönen Landschaften: Dumfries & Galloway und die Scottish Borders bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten, wenn Sie eine Erholungspause oder eine Auszeit vom Alltag benötigen. Diese Regionen stecken voller bereichernder Erlebnisse und Sie werden die perfekte Gelegenheit finden, um sich auszuruhen, zu erholen und Ihre innere Balance wiederzufinden.

Wandern bringt Zufriedenheit …

Auf einem Küstenspaziergang oder in den grünen Wäldern können Sie sich einfach wohlfühlen. Genießen Sie die Weite eines Naturschutzgebiets, wie zum Beispiel auf der wunderschönen Landzunge St Abb’s Head an der Küste von Berwickshire im Osten der Scottish Borders oder am Mull of Galloway im Südwesten. Außerdem gibt es im Galloway Forest Park und Tweed Valley Forest Park viele ausgeschilderte Pfade, die perfekt für kürzere Spaziergänge sind.

Im Süden finden Sie dutzende längere Wanderrouten, wie zum Beispiel den von Küste zu Küste führenden Southern Upland Way, Pilgerrouten wie den St Cuthbert’s Way und den Whithorn Way sowie Routen, die nach Helden der Literatur benannt wurden, wie den Sir Walter Scott Way und den John Buchan Way. Wenn Sie den Kopf wieder freibekommen wollen, kommt nichts einer dynamischen Wanderung durch wunderschöne Landschaften gleich.

Außerdem könnten Sie bei einem der Wanderfestivals in Südschottland an dem Programm organisierter Wanderungen teilnehmen, wie z.B. dem Newton Stewart Walking Festival im Mai oder dem Scottish Borders Walking Festival im September.

Radeln Sie ins innere Paradies …

Radfahren ist eine wunderbare Möglichkeit, um sich in der Natur zu erholen. Mountainbike-Novizen sollten sich zu einem der 7stanes-Mountainbikezentren begeben, wo es einfache Trails gibt, zum Beispiel in Glentress in den Scottish Borders und Kirroughtree in Dumfries & Galloway. In beiden Zentren gibt es einen Fahrradverleih, Sie können also Ihr eigenes Rad zu Hause lassen. Im Süden gibt es außerdem unglaubliche Asphaltstrecken. Finden Sie eine Route durch die Scottish Borders, oder vielleicht erwägen Sie sogar einen der Fahrradurlaube, wie sie von Galloway Cycling Holidays angeboten werden.

Oder paddeln Sie ins innere Paradies …

Spüren Sie, wie mit den Wellen alle Sorgen von Ihnen abfallen, während Sie sanfte Aktivitäten auf dem Wasser ausprobieren, darunter Kanu- oder Kajakfahren oder Stand-Up-Paddling. Das Galloway Activity Centre am Loch Ken bietet Schnupperstunden, Kurse oder Wildnistrips mit diesen entspannenden und doch bereichernden Aktivitäten mitten in der Natur an, bei denen Sie auch ganz neue Fertigkeiten lernen können.

Für Körper, Geist und Seele …

Wenn Sie sich auf einer Yogamatte besonders gut fühlen, dann ist vielleicht ein spirituelles Retreat oder ein Yogaurlaub in Südschottland das Richtige für Sie. Das tibetisch-buddhistische Kloster Samye Ling in der Nähe von Langholm bietet eine große Bandbreite an Kursen wie Yoga, Tai Chi, Achtsamkeit, Meditation und mehr an. Yoga-Tage und -Retreats sind buchbar bei Roulotte Retreat in der Nähe von Melrose und Galloway Holistic Retreats in Auchencairn. Für werdende Mütter könnte ein Yoga-Retreat für Schwangere mit Peaceful Pregnancy die perfekte Möglichkeit sein, um sich zu entspannen und auf die Ankunft des Neugeborenen vorzubereiten.

Stress im Spa lindern …

Einige von uns fühlen sich wie neugeboren, wenn sie in dem wohltuenden Wasser eines Spa-Pools sitzen (und vielleicht wartet ja auch ein Gläschen Sekt auf Sie, wenn Sie in Ihren flauschigen Bademantel schlüpfen). Stobo Castle in der Nähe von Peebles ist als Schottlands führende Wellness-Oase bekannt und bietet eine Fülle an Entspannungsmöglichkeiten. Ein persönlicheres Erlebnis können Sie im kleinen Garden Spa im Trigony House Hotel bei Thornhill genießen. Dieses verfügt über einen mit Holz befeuerten schwedischen Whirlpool, eine finnische Sauna und einen abgesonderten Behandlungsraum.

Erkunden Sie die Wunder des Kosmos …

Nichts rückt alles so sehr ins richtige Verhältnis wie ein Blick in den unendlich weiten Nachthimmel. Dem Galloway Forest Park wurde der Status als Großbritanniens erster Sternenpark verliehen und er ist außerdem Teil eines UNESCO-Biosphärenreservats. Hier können Sie 7.000 funkelnde Sterne und die Milchstraße ohne Teleskop erkennen. Und der Anblick ist einfach beeindruckend! Um das Beste aus Ihrem Sternenabenteuer herauszuholen, können Sie auch an interessanten Veranstaltungen teilnehmen.

Wecken Sie Ihre kreative Seite …

Lassen Sie im Süden Schottlands Ihre Seele baumeln und entdecken Sie Ihre kreative Seite. Die Landschaften in Südschottland sind auf natürliche Weise inspirierend, es ist also keine Überraschung, dass hier eine Fülle kreativer Retreats und Kurse angeboten werden. In den Scottish Borders bietet Allanbank Arts in der Nähe von Duns eine ganze Reihe von Kursen an, bei denen Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten entwickeln können, und in Dumfries & Galloway können Sie im Rusko Studio bei Gatehouse of Fleet einen künstlerischen Urlaub in den umgebauten viktorianischen Ställen verbringen. Oder bringen Sie einfach einen Skizzenblock und Bleistifte oder einen Farbkasten mit, wenn Sie den Süden besuchen. Der Ort Kirkcudbright in Dumfries & Galloway hat bereits zahllose Künstler inspiriert – wird er auch Sie verzaubern?

Wenn Sie eine Leidenschaft für das geschriebene Wort haben, dann geben Sie sich dieser beim Borders Book Festival in Melrose im Juni oder beim Wigtown Book Festival Ende September hin.

Für einen Urlaub der ganz anderen Art können Sie mit Quests and Retreats ganz in die Landschaften und Natur eintauchen und Sie ein ganz besonderes kulturelles Abenteuer erleben.

Oder bewundern Sie die Kombination aus Kunst und Natur …

Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, um Kunst in der Natur zu erleben. Halten Sie im Galloway Forest Park inne und entdecken Sie die Rosnes Benches oder unternehmen Sie eine Wanderung den Hügel hinauf, um Andy Goldsworthys Striding Arches zu sehen. Der Landschaftskünstler Charles Jencks hat mit dem Crawick Multiverse bei Sanquhar seine Spuren in Dumfries & Galloway hinterlassen, ebenso wie mit dem Garden of Cosmic Speculation bei Dumfries, der nur einmal im Jahr geöffnet ist. In den Sommermonaten ist das Mellerstain House ein großartiger Ort, um die Werke talentierter Bildhauer im Borders Sculpture Park zu bewundern.

Für eine grüne Auszeit …

Gestalten Sie alle Teile Ihres Urlaubs positiv und entlocken Sie Mutter Natur ein Lächeln, wenn Sie eine umweltfreundliche Unterkunft auswählen. Von wunderschönen Lodges und Cottages für Selbstversorger, perfekt für längere Aufenthalte, bis hin zu gastfreundlichen B&Bs und Hotels, die großartige Optionen für einen kürzeren Aufenthalt sind, gibt es viele Unterkünfte, die ihre CO2-Bilanz reduzieren und ein Gleichgewicht mit der Natur schaffen wollen.

Werfen Sie einen Blick auf Unterkünfte in den Scottish Borders und Dumfries & Galloway, die das Siegel für Green Tourism erhalten haben, oder sehen Sie sich diese 18 Ideen für großartige Unterkünfte in Südschottland an.

Zu einem guten Wellness-Urlaub gehört zweifelsohne auch eine digitale Pause, doch wenn Sie wieder mit Ihren Geräten verbunden sind, teilen Sie Ihre Schnappschüsse unter #SeeSouthScotland und #ScotlandIsNow in den sozialen Medien mit uns.

Oder finden Sie auf unserer Seite zu Südschottland weitere Ideen dazu, wie Sie sich eine richtige Auszeit nehmen können.

 

Kommentare