Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

Schottland unplugged: Digital Detox auf die schottische Art

Loch Faskally, Perthshire

Manchmal gibt es nichts Befreienderes, als einfach mal das Smartphone auszuschalten. Haben Sie in letzter Zeit mal über Digital Detox nachgedacht? Schottland ist ein fantastischer Ort, um es auszuprobieren – verbringen Sie einen sorgenfreien Urlaub hier und kümmern Sie sich um Körper, Geist und Seele.

Aber was ist Digital Detox überhaupt? Frei übersetzt bedeutet es so viel wie „digitales Entgiften“. Dabei geht es vor allem darum, sich für eine Weile von Smartphone, Laptop und Tablet zu lösen, um wieder mehr vom Leben in der echten Welt zu spüren. Lust, es auszuprobieren? Dann schalten Sie Ihre Geräte einfach mal ab und staunen Sie über die Abenteuer, die in Schottland auf Sie warten!

Um fit und gesund zu bleiben, müssen Sie nicht immer die neuesten Diäten oder das anstrengendste Workout machen. Hier in Schottland können Sie stattdessen das zermürbende morgendliche Joggen gegen abenteuerliche Wassersportarten eintauschen! Oder Sie tauschen Ihren langweiligen Salat gegen köstliche regionale Produkte von einem unserer Bauernmärkte. Und wer hat schon Lust aufs Fitnessstudio, wenn Sie an einem endlosen Sandstrand entlangspazieren oder in einem unserer Seen schwimmen gehen können?

Natürlich gibt es an den meisten Orten in Schottland WLAN, also liegt es an Ihnen, ob Sie wirklich komplett abschalten. Wir empfehlen Ihnen, es auszuprobieren, damit Sie wirklich alles aus Ihrem Digital Detox in Schottland herausholen können.

Als kleine Inspiration haben wir hier einige der unglaublichen Dinge aufgelistet, die Sie in Schottland unternehmen können. Dabei werden Sie die Benachrichtigungen auf Ihrem Handy garantiert vergessen. Loggen Sie sich aus, schalten Sie ab, entspannen Sie sich und genießen Sie Schottland!

Tanken Sie Kraft für den Tag

Wie jeder weiß, ist ein gutes Frühstück der Schlüssel zu einem produktiven Tag, also haben wir hier ein paar Vorschläge für Sie, wo Sie das perfekte Frühstück oder den perfekten Brunch bekommen. In Edinburgh finden Sie in der Victoria Street die Hula Juice Bar, wo Sie neben farbenfrohen Säften auch Smoothies und Acai-Schüsseln mit Bio-Boostern für einen Energiekick bekommen. Bei Urban Angel gibt es Köstlichkeiten wie Avocado auf Sauerteigtoast mit gerösteten Tomaten, Feta, Chiliflocken, Minze und Limette oder getoastetes Roggenmüsli mit Joghurt, gewürzten Birnen, Minze und Brombeeren. Wer da keinen Appetit bekommt …

Gehen Sie zu Fuß auf Erkundungstour

Eshaness, Shetland

Die schottische Küste bietet so viele ideale Orte, an denen Sie bei einem Spaziergang am Meer einen klaren Kopf bekommen können. Die Küste von Banffshire beispielsweise ist nicht nur eine der „herausragendsten Küstenstriche“ der Welt – so beschrieben von National Geographic – sondern auch einer der besten Orte, um Große Tümmler zu beobachten. Und bei einer Wanderung auf den Klippen an der Landzunge Eshaness in Shetland wartet eine unvergleichliche Aussicht auf Sie, genau wie die Chance, faszinierende Tiere zu entdecken.

Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel, denn das Abenteuer ruft! Egal, ob Sie auf einem Wanderweg unterwegs sind, vielleicht ja dem 48 km langen Great Trossachs Path im Nationalpark Loch Lomond and The Trossachs, oder Sie einen der 282 Munros in Schottland erobern möchten – eine traumhafte Aussicht und das Gefühl, etwas geschafft zu haben, sind Ihnen sicher! Und wie wäre es mit einem Picknick, wenn Sie auf dem Gipfel angekommen sind? Denken Sie allerdings vor Ihrer Wanderung daran, die Sicherheitshinweise für Wanderer und die Wettervorhersage zu überprüfen, damit Sie die besten Bedingungen haben.

… oder nehmen Sie das Fahrrad

Der Hebridean Way, Butt of Lewis

Testen Sie Ihre Fitness auf zwei Rädern statt zu Fuß und nehmen Sie die Herausforderung der Hebriden an. Die Hebridean Way Cycling Route ist eine 297 km lange Strecke, die über 10 Inseln in den Äußeren Hebriden führt. Die Route verläuft von Vatersay im Süden bis an die nördliche Spitze von Lewis. Unterwegs führt sie an ruhigen Gemeinden, in denen die gälische Sprache und Kultur weiterhin lebendig sind, jahrtausendealter Geschichte und natürlich den schönsten Stränden, die Sie je gesehen haben, vorbei. Fahrradfahren ist außerdem super für Ihre Fitness und kostet Sie keinen Cent! Wie wäre es auch mit einer Übernachtung in einem wunderschönen Cottage oder B&B, zum Beispiel Duncreggan House in Blairmore oder in einem der Ferienhäuser von Lassintullich Lodge in Perthshire?

Entspannen Sie beim Yoga

The Gleneagles Hotel, Auchterarder in Perthshire

Wenn eine Wanderung auf einen Munro oder eine lange Fahrradwanderung nicht Ihrer Vorstellung von Urlaub entsprechen, machen Sie sich keine Sorgen. Beleben Sie stattdessen Ihre Sinne bei einem Yoga-Retreat an einem schottischen Flussufer! Bei EcoYoga können Sie sich im Fluss oder im Whirlpool entspannen und Ihre Lotushaltung in der wunderschönen, friedlichen Landschaft von Argyll perfektionieren. Das We Love Retreat in Abernethy ist ebenfalls ideal für eine Auszeit. Übernachten Sie in gemütlichen Lodges und finden Sie mit Yoga und Meditation zu Harmonie im ganzen Körper.

Natürlich können Sie sich auch einfach in einem luxuriösen Spa verwöhnen lassen! Entspannen Sie sich im glamourösen Stobo Castle in den Scottish Borders und genießen Sie eine indische Kopfmassage, eine wohltuende Meeresschlickpackung und zahlreiche weitere Anwendungen. Oder lassen Sie die negative digitale Energie im The Gleneagles Hotel in Perthshire hinter sich. Hier warten ein luxuriöser Wellnessbereich und ein Zwei-Sterne-Restaurant als Belohnung während Ihres Digital Detox.

Stillen Sie Ihren Beerenhunger

Craigies Fruit Farm, South Queensferry

Wenn Sie im Sommer nach Schottland reisen, möchten Sie vielleicht eine unserer Obsthöfe besuchen und den Nachmittag beim Beerenpflücken verbringen. In Fife gibt es köstliches Obst und es gibt zahlreiche Höfe, bei denen Sie frische Erdbeeren, Himbeeren und andere saftige Sommerbeeren bekommen. Verbringen Sie einen Nachmittag auf der Cairnie Farm in Cupar und nehmen Sie köstliche Leckereien für den abendlichen Nachtisch mit.

Tanzen Sie in die Nacht hinein

Whisky Kiss Ceilidh Experience, Edinburgh

Tanzen Sie bei einem traditionellen Ceilidh, bis Sie die Sorgen unserer schnelllebigen Welt vergessen, und wirbeln Sie zu mitreißender schottischer Musik über die Tanzfläche. Keine Sorge: Wenn Sie die Schritte nicht kennen, gibt es einen sogenannten caller, der alle Tänze erklärt, damit auch wirklich jeder mitmachen kann. Sie können mit unserem interaktiven Ceilidh-Erlebnis auch schon etwas üben!

Nehmen Sie sich eine Auszeit am Wasser

Loch Insh, Cairngorms-Nationalpark

Probieren Sie eine der vielen Wassersportarten aus und vergessen Sie die sozialen Medien – es ist eh viel zu riskant, Ihr Handy auf dem Wasser herauszuholen! Haben Sie Stand-up-Paddling schon ausprobiert? Das wäre die Gelegenheit! Zu den besten Orten für Stand-up-Paddling in Schottland, sei es für Neulinge oder Profis, gehören Loch Lomond, Loch Insh, St Andrews und Oban. Also, auf die Bretter, fertig, los!

Entspannen Sie Körper und Geist

Blackrock Cottage, Glencoe

Zu Ihrem Digital Detox gehört natürlich auch eine fantastische Unterkunft. Wachen Sie in einer Hütte oder Lodge mit den beruhigenden Geräuschen der Natur auf. Diese Unterkünfte sind einfach, gemütlich und oft tief in der schottischen Landschaft versteckt. Wer braucht schon mobiles Internet, wenn man sich auch in einem Whirlpool entspannen kann?

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und übernachten Sie in einem umweltfreundlichen Cottage, Glamping-Pod, Schloss, Hotel, Baumhaus oder Country Club. Eine Pause von Ihren elektronischen Geräten wird für eine erfrischende Entschleunigung sorgen, also nutzen Sie die Zeit, um sich umweltfreundlich zu erholen und an unseren schönen Planeten zu denken.

Vielleicht zieht es Sie auch weg von den Menschenmengen und an einen Ort, der abseits der ausgetretenen Pfade liegt. Es gibt viele Geheimtipps, die noch nicht viele Besucher entdeckt haben. Schauen Sie rein und finden Sie Ihr Urlaubsparadies!

Sie brauchen eine Auszeit von unserem hektischen Alltag? Oder möchten Sie im Sommer aktiv werden? Erfahren Sie mehr über Wellness-Urlaub und Aktivurlaube in Schottland.

Wenn Sie dann wieder Netz haben, können Sie Ihre Fotos bei FacebookTwitter und Instagram mit uns teilen.

In unserer iKnow-Community finden Sie Tipps dazu, wie Sie dem Alltag in Schottland entkommen können. Außerdem können Sie Ihre eigenen Tipps für Digital Detox teilen.

 

Kommentare