Hinweis zum Coronavirus (COVID-19). Hinweise zum Coronavirus (Covid-19). Sie können auf unserer Webseite jetzt nach Unternehmen suchen, die geöffnet haben und am „Good to Go“-Programm teilnehmen. Weitere Hinweise dazu, wie Sie Schottland während Covid-19 erkunden können, finden Sie auf unserer Seite zum Thema.

Der Blog

12 fantastische Fotos von Schottland im Frühling

In Anbetracht von COVID-19 ist die Gesundheit und Sicherheit aller das Wichtigste. Obwohl wir liebend gern unser freundliches, leidenschaftliches und einzigartiges Land mit Ihnen teilen würden, bitten wir Sie im Moment, nicht nach Schottland zu reisen. Sie können sich hier über die Hinweise der schottischen Regierung zur aktuellen Phase der COVID-19-Maßnahmen informieren.

Wenn der Frühling in Schottland Einzug hält, vertreibt er den Winterblues und bringt einen besonderen Zauber mit sich. Grünflächen leuchten plötzlich voller farbenfroher Blumen und blühender Bäume, die Hügel und Berge sehen wunderschön aus und die unterschiedlichsten Tierlaute sind überall zu hören. Schließen Sie die Augen und Sie können die frische Frühlingsluft fast schon riechen …

1. The Meadows, Edinburgh

Die Kirschblüte in The Meadows, Edinburgh

Was wäre der Frühling ohne Blütenpracht? The Meadows ist ein Park, der bei Studenten, Familien und Touristen gleichermaßen beliebt ist, vor allem, wenn die Wege durch den Park von rosarot blühenden Kirschbäumen gesäumt werden. Machen Sie ein Picknick im Sonnenschein und genießen Sie einen entspannten Nachmittag in der schottischen Hauptstadt.

2. Dunure Castle, South Ayrshire

Was für ein Foto! Wenn die Temperaturen steigen, kommt die schottische Natur im ganzen Land mit sattem Grün, farbenfrohen Blumen und majestätischen Bäumen zum Leben. Es gibt hunderte einzigartige, faszinierende und alte Burgen und Schlösser in Schottland, die vom Frühling belebt werden. Welche möchten Sie entdecken?

3. North Berwick, East Lothian

Ein Tag am Strand? Gerne! Sonne, Sandburgen und Eiscreme – mehr braucht es nicht für einen perfekten Frühlingstag in Schottland! Mit ihrem goldenen Sand, dem kühlen Wasser und den kilometerlangen Küstenstreifen sind die schottischen Strände ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie (vierbeinige Familienmitglieder eingeschlossen). Es gibt hunderte Strände, Buchten und Häfen im ganzen Land, aus denen Sie wählen können.

4. Bellahouston Park, Glasgow

Noch ein wahres Juwel in der Stadt! Der Bellahouston Park in Glasgow ist berühmt für seine Verbindung zum Künstler Charles Rennie Macintosh, dessen Kunst in der ganzen Stadt verbreitet ist. Er liegt im Stadtzentrum, gleich neben dem Pollock Country Park, und ist der perfekte Ort im Grünen, um sich zu entspannen, die Sonne zu genießen, ein Picknick zu machen und der Stadt zu entkommen, ohne weit fahren zu müssen.

Entdecken Sie noch mehr Parks und Gärten.

5. Leadhills, South Lanarkshire

Abgesehen von höheren Temperaturen und blühenden Blumen bringt der Frühling uns auch längere Tage und hellere Nächte – es eine großartige Zeit, um den einen oder anderen Sonnenuntergang zu bestaunen! Werfen Sie einen Blick aus dem Fenster oder gehen Sie hinaus in Ihren Garten, wenn der Abendhimmel klar ist, und genießen Sie das Farbenspiel am Himmel. Im Frühling geht die Sonne meist gegen 20 Uhr unter. Auch günstig gelegene Aussichtspunkte eignen sich bestens, um einen schottischen Sonnenuntergang zu erleben – steigen Sie auf einen Hügel in Ihrer Nähe oder finden Sie eine Freifläche, um von dort aus den Sonnenuntergang und den ganzen Abendhimmel zu sehen.

6. Perthshire

Nichts kommt frischer Landluft, gefüllt mit dem Duft zahlreicher Blumen und Blüten von angrenzenden Feldern und Wäldern, gleich. Frühling ist eine tolle Zeit, um mit der Familie die aufblühende Natur und die Landschaften Schottlands zu erkunden. Wenn Ihnen nicht nach einem Spaziergang ist, schnappen Sie sich doch Ihre Fahrräder und radeln Sie durch den Wald!

7. Westburn Park, Aberdeen

Sie sind nicht die einzigen, die es ins Freie zieht. Schottland bietet hunderte haustierfreundliche Orte, Unterkünfte und Cafés, die Sie und Ihre vierbeinigen Freunde herzlich willkommen heißen werden – solange die Vierbeiner sich gut benehmen.

Obwohl viele Orte hundefreundlich sind, ist der Frühling auch die Zeit, in der auf vielen Feldern und Bauernhöfen in Schottland niedliche Lämmer geboren werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund anleinen, wenn Sie sich in der Nähe von Bauernhöfen oder Feldern befinden, um sicherzugehen, dass Tiere, denen Sie begegnen, nicht gestört werden.

8. Tierwelt

Apropos Lämmer … Frühling ist die Zeit, in der die Tierwelt auflebt und aus dem Winterschlaf erwacht – Lämmer, Rinder, Bienen, Vögel und noch viele mehr. Schottland beheimatet hunderte Tierarten, die Sie im ganzen Land in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können – wenn Sie sie denn entdecken können. Welche Tiere können Sie finden?

9. Inverness, Highlands

Die Highlands sind einfach magisch und der Frühling macht sie sogar noch zauberhafter. Wilde Tiere, Landschaften in voller Blüte und unvergessliche Sonnenuntergänge wie dieser hier werden Ihnen den Atem rauben. Die Highlands sind außerdem der perfekte Ort, wenn Sie zurück zur Natur finden und der Hektik der Städte entfliehen möchten.

10. Lochgoilhead

Nichts eignet sich besser zum Erkunden der erwachenden Landschaft als ein entspannter Spaziergang an einem See. Es gibt über 30.000 Süßwasserseen in ganz Schottland, von eiszeitlichen Karen in den Tälern der Cairngorms und Duddingston Loch in der Hauptstadt bis hin zu malerischen kleinen Seen auf den Inseln. Halten Sie auf Ihrem Spaziergang Ausschau nach kleinen Fischen und Kaulquappen in den flachen Uferbereichen und lauschen Sie dem Gezwitscher der Vögel in den Bäumen.

11. Loch Morlich

Wir alle wissen, dass das schottische Wetter seinen eigenen Kopf hat und man manchmal alle vier Jahreszeiten an einem Tag erleben kann. Wussten Sie, dass es gar nicht ungewöhnlich ist, in den Highlands bis in den Mai hinein verschneite Berggipfel zu sehen? Auch wenn es nur eine dünne Schneeschicht auf den höchsten Bergen ist, zaubert es doch eine einzigartig schottische Atmosphäre, die Sie erleben können.

12. Edinburgh Castle

View this post on Instagram

Edinburgh Click by 📸 @ultraviolet_light_ 🥇❤️⁣⁣⁣⁣⁣⁣ ⁣⁣⁣⁣ 🥇🏆CONGRATULATIONS 🏆🥇⁣⁣⁣⁣⁣⁣ 💐❤️ BEAUTIFUL SHOT ❤️💐⁣⁣ ⁣⁣⁣⁣⁣⁣ ⁣⁣⁣⁣⁣ #EdinburghClicks⁣⁣⁣⁣⁣⁣ ⁣⁣⁣⁣⁣ Selected by 👨‍💼 @pandeyrr⁣⁣⁣⁣⁣⁣ ⁣ ⁣ ⁣ #dùnèideann #edinburgh #edinburg #ادنبرة #爱丁堡 #愛丁堡 #edinburgo #Edinbourg #edimburgo #エディンバラ #alba #scotland #skotland #اسكتلندا #苏格兰 #蘇格蘭 #skotsko #schotland #ecosse #schottland #स्कॉटलैंड #スコットランド #escocia #шотландия #europa #欧洲 #европа #edinburghcastle #blossom

A post shared by EDINBURGH CLICKS | SCOTLAND (@edinburghclicks) on

Wenn die Farben des Frühlings im ganzen Land zum Vorschein kommen, hat das einen ganz besonderen Effekt auf unsere Sehenswürdigkeiten und Orte. Burgen, Schlösser und Attraktionen zeigen ihr wahres Gesicht und ihren Charakter, wenn die Sonnenstrahlen die uralten Gebäude erwärmt und Sie dazu eingeladen werden, ihre faszinierende Geschichte zu entdecken.

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf das, was Schottland im Frühling zu bieten hat. Wir hoffen, dass es Sie dazu inspiriert, nach draußen zu gehen und das Land selbst zu erkunden. Teilen Sie Ihre Frühlingserlebnisse doch auf InstagramFacebook und Twitter mit uns! Oder reden Sie in der iKnow Community mit.

 

Kommentare

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.