Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen zu Reisen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

10 ungewöhnliche Dinge, die Sie in Schottlands Country Parks sehen und erleben können

Brauchen Sie eine Auszeit vom Stadtleben? Suchen Sie nach einer spannenden Unternehmung? In Schottlands Gärten und Parks können Sie die faszinierende Natur entdecken und gleichzeitig etwas Ungewöhnliches erleben.

Wir haben für Sie die 10 ungewöhnlichsten Attraktionen herausgesucht, die sie in den Country Parks erleben und sehen können. Egal ob Sie nach einer actiongeladenen Gruppenaktivität oder nach historischen Kuriositäten suchen, hier ist sicher etwas für Sie dabei. Es gibt insgesamt 40 Country Parks in Schottland, sicher finden Sie den richtigen für sich.

1. Machen Sie bei einem Überlebenstraining im Dalkeith Country Park mit

Dalkeith Country Park, Midlothian

Sind Sie so mutig wie Bear Grylls? Entdecken Sie Ihre wilde Seite und machen Sie bei einem Überlebenstraining im Dalkeith Country Park in Midlothian (nahe Edinburgh) mit! Es könnte sich irgendwann als nützlich erweisen. Es ist die perfekte Gelegenheit, um dem modernen Leben zu entfliehen und die wunderschöne Landschaft des Parks zu sehen. Der Country Park eignet sich auch hervorragend, um wilde Tiere zu beobachten, zum Fahrradfahren oder zum Angeln.

2. Fahren Sie mit dem Miniaturzug im Craigtoun Country Park

Craigtoun Country Park in der Nähe von St. Andrews

Der Craigtoun Country Park liegt nur 6 km von St Andrews entfernt und bietet viele familienfreundliche Attraktionen, unter anderem die Rio Grande Railway – ein Miniaturzug, der Sie durch den Park fährt. Er wurde 1973 gebaut und ist eine Nachbildung der nordamerikanischen Dampflokomotive, die auf der Rio Grande Railroad durch die Rocky Mountains fuhr. Die Nachbildung fährt seit 1976 durch den Park. Wenn Sie schon einmal dort sind, könnten Sie mit der ganzen Familie eine Traktorfahrt machen, Minigolf spielen oder auf dem See Boot fahren.

*Bitte beachten Sie das eine Attraktionen jahreszeitenabhängig und nur von April bis Oktober aktiv sind.

3. Entdecken Sie ein “verlorenes Meisterwerk“ im Haddo House & Country Park

Haddo House, Aberdeenshire

In den wunderschönen Gärten dieses Country Parks finden Sie das 500 Jahre alte Haddo House, das die „Haddo Madonna“ beherbergt, ein unentdecktes Meisterwerk des italienischen Renaissance-Malers Raffaello Sanzio da Urbino (die meisten kennen ihn als Raffael), der als einer der einflussreichsten Maler aller Zeiten gilt. Nehmen Sie an einer Tour durch das Haus teil und entdecken Sie das prachtvolle Innere und die Kunstwerke. Im Haddo House finden regelmäßig Veranstaltungen statt, so z. B. Yogakurse oder auch Konzerte, halten Sie also die Augen offen und schauen Sie, welche Veranstaltungen bevorstehen.

4. Spielen Sie Fußgolf im Vogrie Country Park

Ganz egal, ob Sie ein Fußball-Fan oder ein Golf-Enthusiast sind, diese neue Sportart wird Ihnen sicherlich gefallen! Es ist genau das, wonach es sich anhört. Sie kombinieren beide Sportarten, nämlich indem Sie auf einem Golfplatz einen Fußball hin- und herschießen. Ziel ist es mit so wenigen Versuchen wie möglich den Ball ins Loch zu spielen. Der Vogrie Country Park liegt nur 20 km südlich von Edinburgh. Denken Sie nur daran, Ihren Platz mindestens 24 Stunden vorher zu buchen. Im Vogrie Country Park können Sie außerdem reiten und auch die kleinen Gäste bekommen hier einiges geboten.

5. Lernen Sie im Clyde Muirshiel Regional Park Segeln

32 km westlich von Glasgow liegt der Clyde Muirshiel Regional Park. Hier können Kinder und Erwachsene das Segeln lernen. Es gibt 2-Tages-Kurse für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene. Das erfahrene Team und der ruhige See machen es vor allem für Einsteiger leicht, sich an den neuen Sport zu gewöhnen. Sie könnten auch andere Wassersportarten ausprobieren, wie zum Beispiel Kajak- oder Kanufahren, oder radeln Sie eine Runde um den See.

6. Bewundern Sie die Eulen im Scottish Owl Centre im Polkemmet Country Park

Schauen Sie sich diese majestätischen Tiere im Scottish Owl Centre in Polkemmet Country Park aus der Nähe an. Der Park liegt zwischen Glasgow und Edinburgh und kann von beiden Städten innerhalb einer halben Stunde erreicht werden. Besonders Kinder wird dieser Besuch faszinieren, aber auch Erwachsene kommen mit einem Foto-Workshop, bei dem Sie die Schönheit dieser Tiere festhalten können, auf ihre Kosten. Die knapp 68 Hektar des Parks bieten aber noch mehr Möglichkeiten. Sie können Golf spielen, reiten, mit dem Fahrrad fahren und vieles mehr.

7. Entdecken Sie über 40 Gebäude und Zierbauten im Culzean Castle & Country Park

Culzean Castle and Country Park, Ayrshire

Culzean Castle and Country Park, Ayrshire

Culzean Castle liegt auf den Klippe von Ayrshire und beherbergt eine der größten Sammlungen von militärischen Steinschloss-Pistolen und Schwertern. Die opulente Innengestaltung und den wunderschönen ovalen Treppenaufgang dürfen Sie nicht verpassen. Sie können hier sogar eine Übernachtung buchen! In den oberen Stockwerken finden Sie das Eisenhower Hotel (benannt nach dem ehemaligen US-Präsidenten), eine der exklusivsten Übernachtungsmöglichkeiten in Schottland. Im Rest des Parks finden Sie weitere außergewöhnliche Nebengebäude, von Gewächshäusern bis hin zur Home Farm. Die Spielplätze Adventure Cove und Wild Woodland machen es zu einem idealen Ausflugsziel für Familien.

8. Entdecken Sie die einzigartige Rosslyn Chapel im Roslin Glen Country Park

Rosslyn Chapel, Midlothian

Rosslyn Chapel ist eines der beeindruckendsten Gebäude in Schottland und liegt im Roslin Glen Country Park. Die Kapelle, die von Edinburgh aus leicht zu erreichen ist, ist nicht nur achitektonisch eine Augenweide, sie auch ist durch Dan Browns Weltbestseller und die Verfilmung The Da Vinci Code – Sakrileg berühmt geworden. Rosslyn Chapel wurde vor über 550 Jahren erbaut und zeigt Verbindungen zu den Freimaurern und zum Templerorden. Der Roslin Glen Country Park selbst liegt in der Nähe des Flusses North Esk und ist ein Paradis für Wanderer. Hier können Sie kostenlos parken und die Wanderwege durch den Wald entdecken. Erfreuen Sie sich an Wildblumen und historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Rosslyn Castle.

9. Suchen Sie mit Geocaching® nach Schätzen im Crombie Country Park

Schließen Sie sich der Geocaching-Bewegung an und begeben Sie sich auf Schatzsuche. Laden Sie sich dazu die App auf Ihr mobiles Gerät herunter und lassen Sie sich durch den Park führen. Wenn Sie einen der Geocaches gefunden haben, tragen Sie sich im Logbuch ein und legen dann den Geocache wieder an seinen Standort. Im Crombie Country Park gibt es mehr als 30 Stück! Wenn Sie Freude an der Schatzsuche haben, lässt sich diese auf ganz Schottland ausweiten. Sie könnten auch beim Grillen oder bei einem entspannten Picknick den bunten Vögeln und Eichhörnchen zusehen. Kinder werden sich über den Spielplatz freuen.

10. Lernen Sie pelzige Freunde im Calderglen Zoo im Calderglen Country Park kennen

Treten Sie näher und bestaunen Sie schottische Wildkatzen, Erdmännchen, Schlangen oder Affen. Der Calderglen Country Park Zoo ist etwa 20 km von Glasgow entfernt und beherbergt mehr als 50 verschiedene Tierarten. Hier können Sie für einen Tag Zoowärter sein oder den Tieren bei ihrem allmorgendlichen Frühstück zuschauen, bevor der Zoo öffnet. Sportbegeisterte können den Golfplatz besuchen, Kinder sich auf dem Spielplatz austoben und Naturliebhaber den Spaziergang durch die wundervolle Landschaft genießen.

Scottish Natural Heritage hat eine sehr hilfreiche Karte, auf der Sie die Country Parks finden können.

Egal, wie Ihr perfekter Tag aussieht, holen Sie das Beste aus Ihrem Schottlandurlaub heraus und entdecken Sie unsere atemberaubende Landschaft. Schlendern Sie durch Gärten und Parks, Nationalparks oder machen Sie bei einer Outdoor-Aktivität mit, um Ihren Adrenalinspiegel zu steigern.

 

Kommentare