VisitScotland strebt danach, dass die über das Internet bereitgestellten Informationen und Ressourcen für alle Nutzer zugänglich sind. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, standardkonform zu sein und befolgen die allgemeinen Prinzipien für Nutzbarkeit und universelles Design, was allen Besuchern dieser Website von Nutzen sein sollte.

Derzeit wird die Verbraucher-Website von VisitScotland neu gestaltet, und als Teil dieser Neugestaltung versuchen wir sowohl die Barrierefreiheit der Seite selbst als auch die Suchfunktion für Kunden auf der Suche nach barrierefreien Unterkünften zu verbessern. Wir arbeiten auf die höchstmöglichen Standards hin, wir schätzen jedoch Kommentare oder Feedback, die Sie möglicherweise haben, um uns in unserer Arbeit zu unterstützen. Sie können uns unter customer.feedback@visitscotland.com eine E-Mail schicken.

VisitScotland bemüht sich, wo immer möglich die Stufe AA der WCAG 2.0 Richtlinien (Richtlinien für barrierefreie Webinhalte) zu erfüllen.

Möglicherweise gibt es einige Seiten, die nicht allen Richtlinien entsprechen. Während alle Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass die gesamte Website WCAG 2.0 Priorität 2 (AA) entspricht, ist dies ein kontinuierlicher Prozess und möglicherweise erreichen noch nicht alle Inhalte in allen Bereichen die Standards.

Lesen Sie die vollständigen WCAG Richtlinien für Barrierefreiheit.

Wir heißen Vorschläge und Feedback willkommen, wie die Barrierefreiheit dieser Website verbessern können. Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Zugriff auf die auf unseren Seiten dargestellten Informationen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@visitscotland.com.

Text

In den CSS (ems) wurden relative Einheiten verwendet, damit die Größe des Textes der Website in allen verbreiteten Browsern geändert werden kann.

Zum Vergrößern des Textes:

  • Wenn Sie den Text auf dieser Website als zu klein empfinden, können Sie die Textgröße einfach in Ihren Browsereinstellungen ändern. Um dies zu tun, sollten Sie einfach Ihre Browsereinstellungen ändern.
  • Wenn Sie Microsoft Internet Explorer verwenden, navigieren Sie zum Menü Anzeigen, wählen Sie Schriftgröße und dann entweder Größer oder Größte.
  • Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, navigieren Sie zum „Anzeigemenü“, wählen Sie „Textgröße“ und anschließend „Vergrößern“.  Sie können die Textgröße auch dadurch vergrößern, indem Sie das Keyboard verwenden, indem Sie gleichzeitig „Strg“ und „+“ drücken.

Links

Links verfügen über Kontext für Bildschirmleser um es Nutzern zu gestatten, den Inhalt der Zielseite zu verstehen.

Bilder (Strg-Attribut)

Alle Bilder des Inhaltes, die auf dieser Seite verwenden werden, beinhalten deskriptive Strg-Attribute, um es Bildschirmlesern, damit Personen mit eingeschränkter Sehfähigkeit den Kontext, mit dem Bilder verwendet werden, verstehen können.

Rein dekorative Grafiken für das Layout beinhalten keine Strg-Attribute. Bilder wie Hintergrundbilder, die keinen nützlichen Inhalt haben, haben einen leeren alternativen Text.

In Ihren Browsereinstellungen können Bilder ausgeschaltet werden.

  • Gehen Sie in Internet Explorer auf das Menü „Werkzeuge“ und wählen Sie „Internetoptionen“. Löschen Sie auf der Registerkarte „Erweitert“ den Haken in dem Kasten für „Bilder anzeigen“ im Abschnitt Multimedia.
  • In Firefox auf einem PC gehen Sie auf das Menü „Werkzeuge“ und wählen Sie „Optionen“. Löschen Sie auf der Registerkarte „Inhalt“ den Haken in dem Kasten für „Bilder automatisch laden“.
  • In Firefox auf einem MAC navigieren Sie zum Menü „Firefox“ und wählen Sie „Einstellungen“. Löschen Sie auf der Registerkarte „Inhalt“ den Haken in dem Kasten für „Bilder automatisch laden“.
  • In Safari navigieren Sie zum Menü „Safari“ und wählen Sie „Einstellungen“. Löschen Sie auf der Registerkarte „Aussehen“ den Haken im Kasten „Bilder anzeigen, wenn sich die Seite öffnet“.

Farbpalette

Wir haben für einen guten Farbkontrast auf der Website gesorgt, der Vordergrund und der Text heben sich ausreichend vom Hintergrundinhalt hervor.

Die Änderung der Hintergrundfarbe der Website kann besonders für Nutzer nützlich sein, die sich auf Vergrößerungstechnologie verlassen, da Weiß ein unangenehm blendendes Licht hervorrufen kann. Es ist auch möglich die Farbe des Textkörpers auf der Seite zu ändern.

Beides kann erreicht werden, indem Sie Präferenzen in Ihrem Browser ändern.

Um die Websitefarben in Internet Explorer festzulegen:

  • Öffnen Sie Internet Explorer
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und klicken Sie dann auf Internetoptionen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und wählen Sie dann eine der folgenden Möglichkeiten:
  • Um die Schriftart zu ändern, klicken Sie auf Schriftarten. Legen Sie die Schriftarten fest, die Sie verwenden möchten und klicken Sie dann auf OK.
  • Um die Farben zu ändern, klicken Sie auf Farben und löschen Sie dann den Haken im Kontrollkästchen Windows Farben verwenden. Klicken Sie auf jedes Farbfeld, klicken Sie auf die Farbe, zu der Sie wechseln wollen und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie die Farbwahl abgeschlossen haben, klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie auf OK.

Um die Schriftarten und Farben der Website in Firefox festzulegen:

  • Öffnen Sie Internet Explorer
  • Optionen
  • Registerkarte Inhalt
  • Wählen Sie die Schaltfläche Farben im Teil Schriftarten und Farben.
  • Wählen Sie Farben für den Text und den Hintergrund

Allerdings setzen viele Websites ihre eigenen Farben. In diesem Fall hat Ihre Auswahl keinerlei Auswirkungen. Um die von Websites definierten Farben aufzuheben, löschen Sie „Seiten das Wählen von eigenen Farben erlauben“ anstatt der Option „Meine obenstehende Auswahl“.

Nützliche Links

Für weitere Informationen und Unterstützung bei der Änderung Ihrer Browsereinstellungen besuchen Sie bitte die Seiten My Web My Way der BBC.