Kajakfahrer an Camusdarach Beach
© VisitScotland / Chris Close

Aktiv

Großartige Outdoor-Aktivitäten in Schottland

Willkommen in Schottland, dem ultimativen Abenteuerspielplatz. Hier können Sie all die Aktivitäten erleben, für die das Land bekannt ist, und Dinge ausprobieren, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben.

Das Land und die Küsten von Schottland sind für Erkundungstouren und adrenalingeladene Abenteuer gemacht! Rasen Sie auf dem Mountainbike raue Abhänge hinunter, schwingen Sie sich in einem Hochseilgarten durch das Geäst, erklimmen Sie die hohen Gipfel der Cairngorms oder gleiten Sie im Kajak an der Küste einer Hebrideninsel entlang. Von Wassersport über Wanderungen bis hin zum Fahrradfahren - die Auswahl an Aktivitäten, die in Schottlands herrlicher Natur auf Sie warten, ist endlos!

Bevor Sie losziehen, lesen Sie sich unseren Ratgeber zur Sicherheit im Freien in Schottland an und denken Sie daran, stets den schottischen Code zum Zugangsrecht (Scottish Outdoor Access Code) zu befolgen.

Stöbern Sie in den Outdoor-Aktivitäten, denen Sie in Schottland nachgehen können:

In der Höhe

Abseiling, canyoning, Perthshire © Timex/Andrew McCandlish

Abseilen

Wie der Name schon sagt, steigen Sie beim Abseilen mithilfe eines Seils an einer Felswand ab. Viele Anbieter haben verschiedene Schnupperkurse und Aktivitäten zu bieten, je nachdem, wie viel Sie sich zutrauen.

Eine Abseil-Session kann von einigen Stunden bis zu einem ganzen Tag dauern und ist ab 8 Jahren geeignet.

Probieren Sie Abseilen aus.

Bungeespringen

Bungeespringen ist der ultimative Adrenalinkick für alle Abenteuerlustigen. Stürzen Sie sich in die grüne Landschaft von Highland Perthshire oder lassen Sie sich vom Titan Crane in Glasgow fallen.

Dieses unvergessliche Erlebnis ist ab 14 Jahren geeignet und wird von einem erfahrenen Bungee Jump Master geleitet.

Trauen Sie sich ans Bungeespringen.

Hochseilgärten

Erobern Sie bei Ihrem Outdoor-Abenteuer neue Höhen. In Schottlands Wäldern wartet ein actiongeladener Tag auf alle ab 6 Jahren.

Wählen Sie aus einer Reihe von Aktivitäten in den Baumwipfeln, von einem Hochseilparcours und Tarzan-Schaukeln bis hin zu aufregenden Seilrutschen.

Entdecken Sie Ihren inneren Tarzan.

Seilrutschen

Befestigen Sie sich an einem Seil, halten Sie sich gut fest und springen Sie ins Ungewisse! Alle ab 8 Jahren können an einem Zip Trek teilnehmen und Zip Adventures sind ab 10 Jahren geeignet.

Seilrutschen, auch Ziplining genannt, ist das ganze Jahr über möglich. Wie wäre es in den Wintermonaten mit einem Night Time Zip Adventure nach Einbruch der Dunkelheit?

Auf zur Seilrutsche.

An Land

Biking

Angeln

Schottlands Seen und Flüsse bieten verschiedenen Fischarten ein Zuhause und eignen sich daher perfekt zum Angeln. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie und es gibt verschiedene Anfängerkurse, in denen Sie Ihr Angelwissen erweitern können. Angeln kann ein recht teures Vergnügen sein, doch Fliegenfischen ist eine günstigere Alternative.

Gehen Sie angeln.

Axtwerfen

Machen Sie sich bereit und werfen Sie Ihre Axt ins Ziel. Ein erfahrener Trainer wird Ihnen die richtige Technik für den Wurf zeigen, bevor Sie im Axtwerfen gegen Freunde und Familie antreten.

Axtwerfen ist ausschließlich für Teilnehmer ab 18 Jahren geeignet und schwangere Besucher können am Axtwerfen nicht teilnehmen.

Schwingen Sie die Axt.

Bogenschießen

Bogenschießstunden sind für alle ab 8 Jahren geeignet und lassen Teilnehmer mit Zielscheiben wie Dinosauriern oder Zombies an ihrem Zielvermögen arbeiten. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Unterricht bei einem qualifizierten Bogenschützen zu nehmen.

Treffen Sie beim Bogenschießen ins Schwarze.

Canicross

Canicross ist ein Geländelauf, bei dem auch Ihr Hund mit von der Partie ist. Teilnehmende Hunde müssen 12 Monate alt sein. Außerdem muss Ihr Hund über ein Geschirr, eine Bungeeleine und einen Gürtel jederzeit an Ihnen angeleint sein.

Hunde aller Arten und Größe können teilnehmen, es wird jedoch empfohlen, dass Hundearten mit Brachycephalie Canicross vermeiden (z. B. Bulldoggen, Boxer, Möpse usw.).

Laufen Sie los beim Canicross.

Fahrradfahren

Dank unserer fantastischen Landschaft und hochklassigen Wegen für Mountainbikes, Gravel-Bikes und normale Fahrräder eignet sich Schottland bestens für eine Erkundungstour auf zwei Rädern. Die Auswahl an Routen und Trails ist riesig und bietet für jeden Radfahrtyp das Richtige.

Erkunden Sie Schottland mit dem Fahrrad.

Fußballgolf

Verbinden Sie Ihre Leidenschaft für Fußball und Golf miteinander und entdecken Sie Fußballgolf. Die Regeln sind denkbar einfach: Befördern Sie Ihren Fußball mit möglichst wenig Schüssen ins Loch!

Sie können aus 9- und 18-Loch-Plätzen wählen und gegen Freunde und Familie antreten.

Spielen Sie Fußballgolf.

Geocaching

Geocaching ist eine Kombination aus moderner Technik und einer spannenden Schatzsuche. Die ganze Familie wird großen Spaß an der Suche nach einigen der über 12.000 Geocaches in Schottland haben. Alles, was Sie brauchen, ist ein GPS-Gerät oder ein geladenes Handy mit der Geocaching-App, um an den ungewöhnlichsten Orten kleine Schätze zu finden.

Finden Sie Geocaches in Schottland.

Golf

Wenn es um Golf geht, gibt es keinen besseren Ort als Schottland, um an Ihrem Schwung zu arbeiten. Es gibt über 550 fantastische Golfplätze im ganzen Land, darunter Links-Plätze, Parkland-Plätze und alles dazwischen.

Die schottische Golfsaison dauert von April bis Oktober. Außerdem können Sie hier einige unserer renommierten Golfturniere erleben.

Entdecken Sie die Heimat des Golfsports.

Grasrodeln

Kinder ab 5 Jahren können sich auf 30 Minuten puren Spaß freuen, wenn Sie einen grasbewachsenen Abhang hinabrodeln. Für nur 4 £ pro Buchung werden Sie mit einem Grasrodel, einem Helm und Schutzausrüstung ausgestattet.

Probieren Sie das Grasrodeln aus.

Hundeschlittenfahren

Sausen Sie in einem von fünf Hunden gezogenen Schlitten durch Aberdeenshire. Von Oktober bis April können Sie dieses einmalige Erlebnis mit freundlichen Vierbeinern ausprobieren.

Eine Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden und pro Schlitten kann eine Person gezogen werden.

Erleben Sie eine Fahrt im Hundeschlitten.

Motorsport

Setzen Sie sich in einem Rennauto hinters Steuer. Um an Track-Tagen oder anderen Rennerlebnissen teilnehmen zu können, benötigen Sie einen entsprechenden gültigen britischen oder EU-Führerschein und müssen mindestens 17 Jahre alt sein.

Nicht nur Erwachsene können die Freude am schnellen Fahren erleben. Es gibt auch Angebote für Teenager und Kinder zwischen 8 und 15 Jahren und ab 21 £ pro Person können sich die Nachwuchsrennfahrer mit dem Kart austoben.

Erleben Sie Motorsport.

Paintball

Paintball ist eine Outdoor-Aktivität für alle ab 11 Jahren. Das Ziel ist es, seine Gegner zu eliminieren, indem sie mit kleinen Farbkugeln markiert werden, die aus einer Druckluftwaffe verschossen werden.

Diese Aktivität dauert üblicherweise einen Tag und kostet ab 15 £. Sie erhalten vor Ort Schutzkleidung, darunter ein Overall im Camouflage-Look und eine Schutzbrille.

Viel Spaß beim Paintball.

Reiten

Von unseren Sandstränden und dem wunderschönen Binnenland bis hin zu alten Wäldern - in Schottland gibt es viele Orte, die sich für einen Ausritt eignen. Machen Sie einen 30-minütigen Schnupperkurs oder planen Sie gleich einen halb- oder ganztägigen Ausflug auf dem Pferderücken. Reiten ist ab 5 Jahren geeignet.

Gehen Sie reiten.

Segwayfahren

Eine Fahrt mit dem Segway eignet sich für alle ab 7 Jahren und es ist keine Vorerfahrung nötig. Machen Sie eine Tour auf dem Segway und entdecken Sie großartige Orte in Schottland.

Sie werden mit Helmen ausgestattet. Bitte achten Sie darauf, mit Ihrem Segway auf dem Weg zu bleiben und unebene Untergründe zu vermeiden.

Sausen Sie auf den Segway durch Schottland.

Traillauf

Beim Traillauf laufen Sie auf einem unbefestigten Weg quer durch die Natur. In Schottlands weiträumiger Natur können Sie dafür aus allerlei Hügeln und Bergen wählen.

Denken Sie daran, passendes Schuhwerk zu tragen. Die Wege sind oft nur kurzzeitig eben und Sie werden steile Anstiege und anspruchsvolle Abstiege bewältigen müssen. Trailläufe werden für Teilnehmer ab 16 Jahre empfohlen.

Auf zum Traillauf.

Waldbaden

Diese beruhigende Aktivität stammt ursprünglich aus Japan. Beim Waldbaden sitzen Sie ganz ruhig in einem Wald und nutzen alle Sinne, um sich mit Ihrer Umgebung zu verbinden und komplett in die Natur einzutauchen.

Jeder kann dieser Achtsamkeitsaktivität nachgehen. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, um Stress abzubauen und etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu tun.

Nehmen Sie ein Waldbad.

Wandern

In Schottland finden Sie alles, von kurzen Spaziergängen, die 2 bis 3 Stunden dauern, bis hin zu Wanderungen auf hohe Munros und Fernwanderwege, für die Sie mehrere Stunden oder sogar Tage brauchen.

Planen Sie Ihre Wanderung unbedingt im Voraus und wählen Sie die passende Route für sich. 

Erleben Sie ein Wanderabenteuer.

Zorbing

Klettern Sie in eine aufblasbare Kugel und rollen Sie darin einen von Schottlands grünen Hügeln hinunter. Wenn Sie noch mehr Spaß beim Zorbing haben möchten, probieren Sie "Zorb-Fußball" aus oder werden Sie beim Hydro-Zorbing nass.

Probieren Sie Zorbing aus.

Auf dem Wasser

Kayaking

Canyoning

Canyoning ist der abenteuerlustige große Bruder des Schluchtenwanderns. Wie auch beim Schluchtenwandern ist das Mindestalter für die Teilnahme 8 Jahre. Zum Canyoning gehören Abseilen, weite Sprünge und große Rutschen.

Bevor der Spaß beginnt, werden Sie mit einem Neoprenanzug, Schwimmhilfen und einem Helm ausgestattet.

Wagen Sie sich ans Canyoning.

Coasteering

Beim Coasteering erleben Sie eine Mischung aus natürlichen Hindernissen und Herausforderungen für alle ab 8 Jahren. Erleben Sie Freiwasserschwimmen, klettern Sie Felsrinnen hinauf und springen Sie von Klippen ins Wasser.

Diese Aktivität ist für Schwimmer und Nichtschwimmer geeignet. Sie werden mit einem Neoprenanzug, Schwimmhilfen und einem Helm ausgestattet.

Probieren Sie Coasteering aus.

Freiwasserschwimmen

Tauchen Sie ein ins kalte Nass und genießen Sie mitten in der Natur ein erhebendes Erlebnis. Nutzen Sie unsere natürlichen Schwimmbäder: Wir haben unzählige Seen und Flüsse, aus denen Sie wählen können.

Freiwasserschwimmen kann gefährlich sein, also seien Sie besonders vorsichtig. Gehen Sie auf Nummer sicher und bringen Sie eine Begleitung mit. Wärmen Sie sich nach dem Schwimmen mit süßen Heißgetränken und warmer Kleidung wieder auf.

Tauchen Sie in Schottlands Natur ein.

Kajakfahren

Unsere Flüsse, Seen und Küsten sind ein Paradies für Paddler! Ihr Kajakabenteuer kann an einem Tag stattfinden oder sich über mehrere Tage erstrecken. Hier hat die ganze Familie Spaß auf dem Wasser.

Wenn Sie kaum Erfahrung mit dem Kajakfahren haben, ist das kein Problem, denn es gibt Einführungskurse für Anfänger. Sie werden außerdem mit der nötigen Ausrüstung ausgestattet, aber bringen Sie trockene Kleidung für danach mit.

Fahren Sie mit dem Kajak.

Kanufahren

Eine Fahrt im Kanu ist die perfekte Wahl für einen entspannten Paddelausflug auf ruhigen Wassern. Allein dürfen Kinder erst ab 11 Jahren paddeln, doch in Begleitung eines Erwachsenen können auch jüngere Kinder mitkommen.

Viele Anbieter in Schottland bieten Kanuausflüge an, die von mehreren Stunden bis hin zu mehreren Tagen dauern.

Paddeln Sie los.

Kitesurfen

Kitesurfen ist ein Wassersport, bei dem Sie die Kraft des Windes nutzen und sich mit einem Kite und einem Board über das Wasser bewegen. Schottlands Küsten sind ein wahres Mekka für diese Sportart und es gibt ein großes Angebot an Einzelunterricht für alle ab 8 Jahren..

Probieren Sie Kitesurfen aus.

Pedaddling

Erleben Sie eine fantastische Mischung aus Aktivitäten mit Pedalen und Paddeln. Erkunden Sie die Umgebung auf dem Fahrrad oder Mountainbike und wagen Sie sich dann beim Stand-up-Paddling, im Kajak oder mit dem Schnorchel aufs und ins Wasser.

Naturfreunde können diese Aktivitäten das ganze Jahr über in Argyll und auf den Inneren Hebriden erleben - und das bei jedem Wetter.

Entdecken Sie Pedaddling-Aktivitäten.

Schluchtenwandern

Das Schluchtenwandern ist etwas harmloser als das bereits erwähnte Canyoning. Diese für Familien geeignete Aktivität ist eine klitschnasse Wanderung durch einen Fluss mit natürlichen Wasserrutschen, Kletterpartien und Sprüngen ins kühle Nass.

Eine Schluchtenwanderung dauert üblicherweise 3 bis 4 Stunden und ist für Teilnehmer ab 8 Jahren geeignet.

Erleben Sie Schluchtenwandern.

Schnorcheln

Erhaschen Sie einen Blick auf die Unterwasserwelt und gehen Sie mit dem Leben unter dem Meer auf Tuchfühlung. Schnorchelabenteuer gibt es ab 50 £ für alle ab 8 Jahren. Viele Tauchzentren in Schottland verleihen die nötige Ausrüstung. Sie müssen für einen Schnorchelausflug mindestens 100 m ohne Unterstützung schwimmen können.

Wieso halten Sie dieses einzigartige Erlebnis nicht für immer fest und buchen einen Fotografen für Ihre Schnorcheltour?

Gehen Sie schnorcheln.

Scrambling

Beim Scrambling erleben Sie eine Mischung aus Wandern und Klettern, während Sie mit Ihren Händen steiles Gelände erklimmen. In Schottland gibt es eine Reihe von Bergen, die Ihre Bemühungen beim Aufstieg mit einer unglaublichen Aussicht vom Gipfel belohnen.

Weitere Informationen zum Scrambling finden Sie bei Mountaineering Scotland.

Erleben Sie Scrambling.

Segeln

Erfahrene Skipper bringen allen ab 8 Jahren das Segeln bei. Sie werden die Möglichkeit haben, selbst das Steuer in die Hand zu nehmen, während Sie alle wichtigen Fähigkeiten erlernen.

Segeln Sie in Schottland.

Stand-up-Paddling

Diese Wassersportart ist eine Mischung aus Kanufahren und Surfen. Unsere Anbieter haben das passende Angebot für alle Interessierten, egal ob Neuling oder Profi.

Eine Session dauert zwischen 60 und 90 Minuten und Kinder ab 8 Jahren können mitmachen.

Erleben Sie Stand-up-Paddling.

Strandsegeln

Die ideale Kombination aus Segeln und Motorsport: Beim Strandsegeln erreichen Sie allein mit Windkraft Geschwindigkeiten von fast 65 km/h. Sausen Sie über weite Strände und erleben Sie einen großartigen Tag mit Ihrer Familie und Freunden.

Für dieses zweistündige Erlebnis brauchen Sie keine Segelerfahrung. Bevor es losgeht, werden Sie von einem qualifizierten Ausbilder eingewiesen.

Erleben Sie Strandsegeln.

Surfen & Windsurfen

Alle ab 8 Jahren können diese aufregende Wassersportart ausprobieren. In ganz Schottland gibt es zahlreiche Surfschulen, also werden Sie schon bald wie ein Profi auf den Wellen reiten.

Surfstunden dauern üblicherweise 2 bis 3 Stunden und Sie können die nötige Ausrüstung vor Ort leihen.

Gehen Sie surfen.

Tauchen

Die Tauchsaison dauert von April bis Oktober, obwohl das ganze Jahr über in Schottland getaucht werden kann. Sie müssen in der Lage sein, 200 m ohne Unterstützung zu schwimmen, und brauchen die passende Tauchausrüstung. In Tauchzentren in ganz Schottland können Sie Neoprenanzüge, Taucherbrillen, Schnorchel, Taucherflossen, Handschuhe und mehr leihen.

Das Mindestalter zum Tauchen liegt bei 8 Jahren.

Tauchen Sie ein.

Wakeboarden

Wakeboarden ist wie Wasserskifahren, nur dass Sie statt Skiern ein Board an den Füßen haben. Lassen Sie sich von einem Motorboot ziehen und sausen Sie übers Wasser. Sie können auch einen Wakepark besuchen, wo Sie von einem Wasserskilift gezogen werden.

Es gibt eine Reihe von Angeboten für jedes Fähigkeitslevel, bei denen Sie von einem qualifizierten Wakeboardausbilder angeleitet werden.

Gehen Sie wakeboarden.

Wildwasser-Rafting

Schnappen Sie sich Ihre Freunde und erleben Sie ein atemberaubendes Abenteuer auf Schottlands wilden Flüssen. Neoprenanzüge, Schwimmhilfen und Helme werden bereitgestellt, bevor Sie mit etwa 8 Personen in das Raft steigen. Das Mindestalter für Wildwasser-Rafting ist 8 Jahre.

Alle Erlebnisse werden von erfahrenen Rafting-Guides geleitet, Sie befinden sich also in guten Händen.

Erleben Sie den Adrenalinkick beim Wildwasser-Rafting.

In der Luft

Microlight

Fahrt mit dem Heißluftballon

Bei einer Ballonfahrt geht es hoch hinaus! Dieses einmalige Erlebnis gibt es von März bis Oktober und Sie haben die Wahl zwischen einer Fahrt am Morgen oder am Abend.

Eine Fahrt im Heißluftballon ist ab 7 Jahren geeignet und dauert ungefähr eine Stunde.

Bestaunen Sie Schottland aus der Luft.

Flugstunden im Ultraleichtflugzeug

Gleiten Sie in einem Ultraleichtflugzeug über Schottland hinweg. Um allein zu fliegen, benötigen Sie eine Pilotenlizenz, aber ab 14 Jahren können Sie eine Schnupperstunde mit einem erfahrenen Ausbilder buchen. Legen Sie selbst Hand an oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht.

Fliegen Sie im Ultraleichtflugzeug.

Paragliding

Erleben Sie den Rausch des Fliegens bei einem Tandemflug im Paraglider. Bei Ihrem qualifizierten Piloten sind Sie in guten Händen, auch wenn Sie noch nie geflogen sind. Auf diesem Weg können Sie Schottland aus der Vogelperspektive sehen, ganz ohne Pilotenlizenz.

Wenn Sie mutig sind und allein fliegen möchten, müssen Sie für Unterrichtstunden mindestens 14 Jahre alt sein.

Erleben Sie Paragliding.

Im Schnee

Skiing

Klettern im Winter

Wenn Sie im Winter klettern gehen, ist das eine Form des Bergsteigens, für die Sie einiges an Vorerfahrung mitbringen müssen. Sie brauchen die gleiche Ausrüstung wie für eine Klettertour im Sommer und zusätzlich noch Eisschrauben, Eisgeräte und Steigeisen. Wenn Sie eine echte Herausforderung suchen, dann klettern Sie im Winter auf Ben Nevis, Schottlands höchsten Berg.

Bevor Sie losklettern, sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt das Wetter am Berg und die Lawinenvorhersage überprüfen.

Gehen Sie im Winter klettern.

Skifahren

Die Skisaison in Schottland dauert von Dezember bis Anfang April. Dieser fantastische Wintersport eignet sich für Anfänger ebenso wie für erfahrene Profis. Es gibt fünf Skigebiete in Schottland, in denen Sie mit qualifizierten Skilehrern an Ihrer Technik arbeiten können. An vielen Orten können Sie außerdem die passende Ausrüstung leihen.

Bevor es auf die Piste geht, sollten Sie unbedingt das Wetter am Berg und die Lawinenvorhersage überprüfen.

Machen Sie einen Skiurlaub.

Snowboarden

Snowboarden und Skifahren sind zwei verschiedene Sportarten. Warum? Beim Snowboarden stehen Sie mit beiden Füßen auf einem Board und nicht auf zwei Skiern. Snowboarden kann anspruchsvoller sein, aber für alle ab 8 Jahren gibt es Einzelstunden, in denen Sie alles Wichtige lernen.

Feilen Sie in Schottlands fünf Skigebieten an Ihrer Technik und leihen Sie sich die Ausrüstung direkt vor Ort.

Gehen Sie snowboarden.